Sinnvolles Zubehör für dein Android Autoradio

Internetzugriff mit Android Autoradio Zubehör
3G-Stick von Huawei

Dirk Heimbürger |

Android Autoradio Zubehör rechtzeitig vor dem Einbau bestellen

Beim Kauf eines Android Autoradios solltest du überlegen, ob Du nicht gleich das eine oder andere Zubehör mitbestellst.

Ich habe Dir hier im Beitrag mal die Artikel aufgelistet, bei denen andere Teilnehmer aus verschiedenen Foren gute Erfahrungen mit Android Autoradio Zubehör gemacht haben.

Einbauschacht für das Radio

Bei einem Universalgerät ist es oft ratsam, einen Doppel-DIN-Einbauschacht dazukaufen. Für viele Fahrzeugtypen gibt es auch eine dazu passende 2-DIN-Radioblende. Leider sind Schacht und Blende oft nicht ganz so passgenau, wie man es sich wünschen würde. Da benötigst Du schon etwas Geschick, damit das Ergebnis des Einbaus zufriedenstellend aussieht.

Maßnahmen für guten Radioempfang

Damit der Empfang nicht leidet, muss du in vielen Fällen (z. B. VW) einen Adapter mit Phantomspeisung dazukaufen. Damit wird dann ein im Fahrzeug integrierter Antennenverstärker mit Spannung versorgt. Es gibt auch Fahrzeuge, die haben für einen besseren Empfang zwei Antennen (Diversity) verbaut. Dann brauchst Du den Adapter 2xFakra/Z-Buchse auf DIN-Stecker.

Auch Internetzugriff ist im Auto möglich

Wenn Du im Auto Internet für Musikstreaming (Spotify) oder zur Online-Navigation haben möchtest, benötigst Du einen 3G-Stick (dieser hier funktioniert mit Android-Radios!) und eine Twin-SIM-Karte deines Telefonanbieters. Oder Du verwendest eine kostenlose SIM-Karte. Damit kannst Du auch im Auto mal deine Mails abfragen oder Dir eine neue App installieren. Und dein Musikplayer kann sich die Coverbilder aus dem Netz ziehen.

Freisprechen und Sprachsteuerung

Wenn Du die besten Ergebnisse bei einer Freisprechanlage erzielen möchtest, solltest Du ein hochwertiges externes Mikrofonkaufen. Montiere es in Höhe des Lenkrades am Armaturenbrett.

Du kannst dein Mikrofon aber auch zur Sprachsteuerung im Androidbetriebssystem verwenden. Einfach die App Google Now Launcher aus dem Play Store runterladen und auf dem Radio installieren. Nach dem Aktivieren der App brauchst Du nur noch “OK Google” zu sagen und kannst dann jede Menge Befehle an das Radio erteilen. Damit kann man sich auch sicher und schnell nach Hause navigieren lassen. Deine Hände bleiben in diesem Fall wo sie hingehören – ans Lenkrad.

Diese Sprachbefehle sind meine Favoriten:

“Navigiere nach Köln Domstraße 4”
“Temperatur”
“Wie ist die Uhrzeit”
“Erinnere mich um 15 Uhr an Termin”
“Öffne Spotify und spiele Bausa”
“Rufe Mutter an”
“Schicke eine WhatsApp an Philip”
“Wo ist der nächste Supermarkt”

Zubehör für glasklaren Blick nach Hinten

Für die Sicht nach hinten gibt es normale Rückfahrkameras und Nachtsichtrückfahrkameras. Bei starker Sonneneinstrahlung kann das Display spiegeln. Daher empfehle ich Dir eine gute Anti- reflektionsfolie. Sie schützt deinen Touchscreen auch vor Kratzer !

An das Radio kannst Du auch noch eine DAB+ Box für Digitalradio, ein iPod und einen OBDII Wifi Adapter anschließen. Mit letzterem und der beigefügten App “Torque PRO” kannst Du Dir die Informationen deines Bordcomputers anzeigen lassen. Ich habe diesen Adapter zusammen mit der App “OBD Car Doctor free” verwendet. Damit habe ich das Fehlerprotokoll meines Porsche auslesen und zurücksetzen können. Ich kann Dir daher den Adapter besonders empfehlen!

Zusätzlicher Speicherplatz

Eine möglichst große microSD-Karte für deine Musik- oder Hörbuchsammlung ist auch empfehlenswert. Obwohl die meisten Hersteller behaupten, dass maximal 32 GB große Karten verwendet werden können, funktionieren  64GB-SD-Karten und sogar 128GB-SD-Karten. Du musst diese SD-Karten nur unter Windows auf FAT32 formatieren. Per USB kannst Du ebenfalls größere Sticks
anschließen. Das beste Android Autoradio Zubehör ist sicherlich diese externe SSD-Platte, die Platz für 500 GB Musik bzw Hörbücher bietet.

Wenn dein Auto steht, kannst Du mit Hilfe dieses DVB-T-Empfängers und der beigefügten Antenne sogar TV-Programme sehen.

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, teile ihn bitte per Twitter oder Facebook. Danke !!

Ich habe den Beitrag am 06.01.2018 aktualisiert!




Bitte folgen und liken !
0
 

3 Gedanken zu „Sinnvolles Zubehör für dein Android Autoradio“

  1. Ein Frage:
    Die Rückfahrkamera bezieht Strom über die Rückfahrscheinwerfer was jedoch wegen dem gepulsten Strom problematisch sein kann. (Audi A3 8pa BJ11)
    An meinem Erisin ES3747A gibt es ein Kabel “Rückfahrsignal”.
    Kann ich damit die Kamera versorgen oder ist es ein Eingang für die Umschaltung?

    MfG
    Flo

     
  2. Hi,
    danke für eine zahlreichen guten Tests und die allgemeinen Punkte. Ich spiele mit dem Gedanken mit ein Android Radio zuzulegen. Allerdings finde ich zu einem Punkt nirgendwo hinreichende Informationen…Da ich mein Smartphone als WLAN Hotspot nutzen will und für meinen Mobilvertrag einen Doppelsim ausgeschlossen ist, möchte ich für Telefonate zwar meine Lenkradfernbedienung und das externe Micro sowie die Boxes des Autoradios nutzen, aber der Aufbau der eigentlichen Gespräche muss über das Smartphone laufen. Ähnlich wie es ja auch mit “Android Auto” Autoradios funktioniert. Klappt das auch mit Android Radios?

    Danke für das Feedback.

     
    1. Hallo Daniel,

      bei den Android Autoradios ist es so vorgesehen, dass man sein Smartphone per Bluetooth verbindet.
      Am Radio kannst Du deine Kontakte sehen und Anrufe annehmen oder starten.
      Dabei wird das Gepräch durch das Handy geführt, es werden aber das Mikrofon und die Lautsprecher des Autoradios verwendet.

      Viele Grüße
      Dirk

       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.