Xtrons Autoradio mit Android 8 & 8 Kern-Prozessor


Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB88UNVP mit Android 8.0 für VW Passat Golf Touran Jetta Amarok Beetle Bora Caddy Polo Scirocco Sharan T5 Vento Seat Skoda bei eBay

Dirk Heimbürger |

. Davon gibt es bislang neununddreißig verschiedene Geräte. Ab und an kommen noch neue Modelle hinzu. Alle Geräte verfügen mit 32 GB ROM über viel Platz für Anwendungen und haben mit 4 GB RAM überdies reichlich Arbeitsspeicher !

Die neuen Geräte von Xtrons sind sehr ansprechend gestaltet und heben sich wie gewohnt optisch und technisch von der Konkurrenz ab. Alle Radios verfügen über ein Display mit 1024 mal 600 Pixeln. Durch das neue Betriebssytem erlebst Du im Alltag eine höhere Performance und einen schnelleren Systemstart.

Design des Originalgeräts

Das Xtrons orientiert sich vom Design an der Optik des Originalradios. Die Beleuchtung der Tasten ist beliebig änderbar. Das Gerät sieht wertig aus und fühlt sich auch so an, wenn man die Tasten betätigt. An der Rückseite des Geräts sind die USB-Anschlüsse versteckt. Diese solltest Du am besten bis in dein Handschuhfach verlängern, damit sich die angeschlossenen Medien leichter austauschen lassen. Mit dem Xtrons Autoradio mit Android 8 kannst Du bis zu 128 GB große Medien per USB verwenden !

Verschiedene fahrzeugspezifische Geräte

Das neue Autoradio gibt es jetzt speziell für die Fahrzeuge von VW, Audi, Skoda, Seat, Mercedes, BMW, Opel, Rover, Jeep, Dodge, Chrysler, Buick, GMC, Hummer, Chevrolet, Ford, Land Rover, Toyota und Porsche. Dadurch passen sie mit ihrer angepaßten Blende ganz genau in das Armaturenbrett. Du brauchst das neue Radio einfach nur noch anstecken. Alle benötigten Adapter werden mitgeliefert. Deshalb kann jeder das Radio selbst anschließen!!

Mit dem beigefügten Dual-Channel-CAN-Bus-Adapter verbindet sich das Radio auch gleich mit dem Bordcomputer des Fahrzeugs. Geöffnete Türen und die Abstandswarnung werden optisch angezeigt. Erfreulicherweise findet man bei vielen Radios einen Drehregler für die Lautstärke. Der Hersteller hat bei den meisten fahrzeugspezifischen Geräten ein DVD-Laufwerk verbaut und stellt oftmals auch zwei Slots für MicroSD-Karten sowie einen USB-Anschluss bereit. Bei einigen Radios sind die Anschlüsse unter zwei Blindtasten versteckt.

Alle verfügbaren Gerätetypen habe ich Dir hier aufgelistet:

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB88MTVP mit Android 8.0 für VW Passat Golf Touran Jetta Amarok Beetle Bora Caddy Polo Scirocco Sharan T5 Vento Seat Skoda bei eBay

 

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB78MTWP mit Android 8.0 für VW Bora Passat Jetta Golf Citi Chico Sharan Lupo Polo T5 Multivan Transporter T4 T5 Seat Skoda bei eBay

Xtrons PB78MTWP mit Android 8.0 für VW Bora Passat Jetta Golf Citi Chico Sharan Lupo Polo T5 Multivan Transporter T4 T5 Seat Skoda bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB78TRVP mit Android 8.0 für VW Touareg bei eBay

Xtrons PB78TRVP mit Android 8.0 für VW Touareg bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB78ATTRP mit Android 8.0 für Audi TT bei eBay

Xtrons PB78ATTRP mit Android 8.0 für Audi TT bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB78ATTP mit Android 8.0 für Audi TT bei eBay

Xtrons PB78ATTP mit Android 8.0 für Audi TT bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB78AA4RP mit Android 8.0 für Audi A4 S4 RS4 bei eBay

Xtrons PB78AA4RP mit Android 8.0 für Audi A4 S4 RS4 bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB78AA3P mit Android 8.0 für Audi A3 S3 RS3 bei eBay

Xtrons PB78AA3P mit Android 8.0 für Audi A3 S3 RS3 bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB78AA3RP mit Android 8.0 für Audi A3 S3 RS3 bei eBay

Xtrons PB78AA3RP mit Android 8.0 für Audi A3 S3 RS3 bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB7839BP mit Android 8.0 für BMW 7er E38 5er E39 M5 E39 bei eBay

 

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PE9853BPL mit Android 8.0 in 9 Zoll für BMW 7er E38 5er E39 M5 E39 bei eBay

 

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB7846BP mit Android 8.0 für BMW 3er E46 M3 Rover75 MG ZT bei eBay

Xtrons PB7846BP mit Android 8.0 für BMW 3er E46 M3 Rover75 MG ZT bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PE9846BPL mit Android 8.0 für BMW 3er E46 M3 Rover75 MG ZT bei eBay

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PE7890BP mit Android 8.0 für BMW 3er E90 E93 bei Amazon

 

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PE9890BPL mit Android 8.0 für BMW 3er E90 E93 bei eBay

Xtrons PE9890BPL mit Android 8.0 für BMW 3er E90 E93 bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB68WRJP mit Android 8.0 für Jeep Dodge Chrysler bei eBay

 

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB78JCCP mit Android 8.0 für CHEVROLET Silverado Yukon Enclave bei eBay

Xtrons PB78JCCP mit Android 8.0 für CHEVROLET Silverado Yukon Enclave bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PE88JCCPL mit Android 8.0 für Chevrolet Buick GMC Hummer bei eBay

Xtrons PE88JCCPL mit Android 8.0 für Chevrolet Buick GMC Hummer bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PE78M203P mit Android 8.0 für Mercedes W168 W203 W209 C209 W463 Viano & Vito W639 bei eBay

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PE88M203PL mit Android 8.0 für Mercedes W168 W203 W209 C209 W463 Viano & Vito W639 bei eBay

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PE88M209PL mit Android 8.0 für Mercedes W209 W203 W463 bei eBay

 

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB78M211P mit Android 8.0 für Mercedes W211 W219 bei eBay

Xtrons PB78M211P mit Android 8.0 für Mercedes W211 W219 bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PE88M211PL mit Android 8.0 für Mercedes W211 W219 bei eBay

 

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PE98M245PL mit Android 8.0 für Mercedes Benz W245 W169 W639 Sprinter W906 bei eBay

 

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PE78M245P mit Android 8.0 für Mercedes Benz W245 W169 W639 Sprinter W906 bei eBay

 

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB78M164P mit Android 8.0 für Mercedes Benz W164 X164 bei eBay

Xtrons PB78M164P mit Android 8.0 für Mercedes Benz W164 X164 bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB78OLOP-B mit Android 8.0 für Opel Astra H, Antara Corsa D, Vivaro, Meriva, Vectra, Zafira B bei eBay

Xtrons PB78OLOP-B mit Android 8.0 für Opel Astra H, Antara Corsa D, Vivaro, Meriva, Vectra, Zafira B bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB78OLOP-G mit Android 8.0 für Opel Astra H, Antara Corsa D, Vivaro, Meriva, Vectra, Zafira B bei Amazon

Xtrons PB78OLOP-G mit Android 8.0 für Opel Astra H, Antara Corsa D, Vivaro, Meriva, Vectra, Zafira B bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB78OLOP-S mit Android 8.0 für Opel Astra H, Antara Corsa D, Vivaro, Meriva, Vectra, Zafira B bei Amazon

Xtrons PB78OLOP-S mit Android 8.0 für Opel Astra H, Antara Corsa D, Vivaro, Meriva, Vectra, Zafira B bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB78FSFP-B mit Android 8.0 für Ford Focus II Mondeo C-Max S-Max Galaxy II Kuga bei eBay

Xtrons PB78FSFP-B mit Android 8.0 für Ford Focus II Mondeo C-Max S-Max Galaxy II Kuga bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB78FSFP-S mit Android 8.0 für Ford Focus II Mondeo C-Max S-Max Galaxy II Kuga bei eBay

Xtrons PB78FSFP-S mit Android 8.0 für Ford Focus II Mondeo C-Max S-Max Galaxy II Kuga bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB78QSFP-B mit Android 8.0 für Ford Focus C-Max S-Max Galaxy Kuga Fusion Transit Fiesta Connect bei Amazon

Xtrons PB78QSFP-B mit Android 8.0 für Ford Focus C-Max S-Max Galaxy Kuga Fusion Transit Fiesta Connect bei eBay

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB78QSFP-S mit Android 8.0 für Ford Focus C-Max S-Max Galaxy Kuga Fusion Transit Fiesta Connect bei eBay

Xtrons PB78QSFP-S mit Android 8.0 für Ford Focus C-Max S-Max Galaxy Kuga Fusion Transit Fiesta Connect bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB78HGTP mit Android 8.0 für TOYOTA RAV4 Corolla Vios Hilux Terios Land Cruiser Avanza Fortuner Prado RunX bei eBay

Xtrons PB78HGTP mit Android 8.0 für TOYOTA RAV4 Corolla Vios Hilux Terios Land Cruiser Avanza Fortuner Prado RunX bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB78CYPP mit Android 8.0 für Porsche Cayenne bei eBay

Xtrons PB78CYPP mit Android 8.0 für Porsche Cayenne bei Amazon

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons PB78DLRPL mit Android 8.0 für Land Rover Freelander bei eBay

 

Universalgeräte im Doppel-DIN-Gehäuse

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons TE706PL Universalgerät mit Android 8.0 und 7 Zoll Display bei eBay

Xtrons TE706PL Universalgerät mit Android 8.0 und 7 Zoll Display bei Amazon

Von Xtrons gibt es auch zwei schicke Universalgeräte mit Android 8.

Das Xtrons TE706PL hat ein klares minimalistisches Design ohne mechanische Tasten oder Drehregler. Stattdessen gibt es links zwei Tipptasten für die Lautstärkeregelung. Unten links ist sogar ein Slot für MicroSD-Karten integriert. Auch die Löchlein für das interne Mikrofon und für den Reset befinden sich am Frontdisplay der linken Seite.

Der Homebutton und die Zurück-Taste befinden sich bei diesem Gerät in der oberen Menüleiste. Ein DVD-Laufwerk ist nicht dabei. Besonders schön ist, dass die ganze Headunit des Gerätes aus Glas und Metall besteht. Das macht wirklich einen sehr wertigen Eindruck !

An der Rückseite des Geräts gibt es sogar einen FAKRA-Antenneneingang und eine kleine WLAN-Antenne. Außerdem sind dort drei USB-Ports verfügbar.

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons TE697P Universalgerät mit Android 8.0 und 6,95 Zoll Display bei eBay

Xtrons TE697P Universalgerät mit Android 8.0 und 6,95 Zoll Display bei Amazon

Das Xtrons TE697P hat ein minimal kleineres Display mit 6,95 Zoll. Dafür verfügt es aber über ein DVD-Laufwerk. Für die Lautstärkeregelung gibt es hier einen Regelbereich zum Wischen. Dies gefällt mir sehr gut. Die Zurücktaste wurde eingespart, aber sie ist ja eh noch einmal in der oberen Seitenleiste verfügbar. Von den technischen Daten unterscheiden sich die beiden Universalgeräte nicht.

10 Zoll Universalgerät im Doppel-DIN-Gehäuse

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons TE103AP 10 Zoll Universalgerät mit Android 8.0 und Octa Core bei eBay

Xtrons TE103AP 10 Zoll Universalgerät mit Android 8.0 und Octa Core bei Amazon

Es gibt von Xtrons auch noch ein Gerät mit Android 8.0 und 10 Zoll Display. Das Gerät benötigt einen Doppel-DIN-Schacht und hat auf dem Bildschirm eine Auflösung von 1024 x 600 Pixeln.

Beim Xtrons TE103AP kannst Du den Betrachtungswinkel des Displays in fünf Stufen ausrichten. Der Bildschirm kann deine Navi-App und deine Musik-App gleichzeitig nebeneinander darstellen. Hinter dem Bildschirm gibt es zwei Slots für MicroSD-Karten. Außerdem befindet sich dort der Einschub für DVD’s und ein Resetschalter. Alle anderen Bedientasten für das Gerät findest Du gut erreichbar am unteren und oberen Displayrand.Das Gerät verfügt wie die anderen neuen Autoradios über einen Octa Core Prozessor mit 4 GB RAM und 32 GB ROM. Also Leistung pur.




Vorteile von Android Autoradios

Im Gegensatz zu den handelsüblichen Markenautoradios bieten Dir die “Noname-Android-Autoradios” ein breites Spektrum von Möglichkeiten. Die Geräte kommen alle aus China und sind mehr oder weniger Standardisiert. Dadurch sind sie recht preiswert und dazu upgradefähig. Während es für Markengeräte höchstens mal ein Update mit einer Fehlerbereinigung gibt, werden in verschiedenen Foren kostenlose Upgrades auf die nächste Android-Version angeboten.

Die Hersteller von Markengeräten verwenden meist proprietäre Betriebssysteme, die nicht quelloffen sind und nicht erweitert werden können. Die Android Autoradios dagegen, können sowohl Softwaremäßig über Apps als auch Hardwaremäßig über USB-Anschlüsse, Audio- und Video-Ein/Ausgänge angeschlossen oder erweitert werden.

Bedenke, dass diese vermeintlichen Billiggeräte auch noch an jede Lenkradferbedienung angeschlossen werden können!
Die Android Autoradios können viel mehr, als die lächerlich simplen Möglichkeiten von “Car Play” oder “Android Auto” bei sogenannten Markengeräten.

Mit den Apps, die Du ja schon von deinem Smartphone kennst, lassen sich dem Radio neue Funktionen beibringen. So kannst Du einfach im Google Play Store dein Lieblingsnavigationssystem kaufen oder sogar eine kostenfreie Alternative herunterladen. Ich empfehle dir Navigon, iGo und Google Maps. Wenn Du einen anderen Musikplayer als den Mitgelieferten brauchst, solltest Du mal einen Blick auf Viper4Android werfen.

Falls Du nicht auf die üblichen Radiosender beschränkt sein möchtest, lassen sich mit der App Radio.de Sender aus aller Welt rauschfrei empfangen. Dafür wird allerdings eine Internetverbindung benötigt. Die ist aber auch für andere Apps wie Blitzer, Tankstellenfinder, Wetterwidgets und Navis sinnvoll. Selbst das Aussehen deiner Androidoberfläche kannst Du mit einem Launcher wie Car Launcher Pro auf deine Anfordungen anpassen. Weitere interessante Apps habe ich in diesem Beitrag separat beschrieben:

Die besten Apps für dein Android Autoradio

Verbindungen mit dem Smartphone

Beim Einsteigen ins Auto verbindet sich dein Smartphone direkt per Bluetooth mit deinem Radio. Alle Anrufe lassen sich dann direkt am Display des Autoradios entgegennehmen. Und per Streaming kannst Du alle auf dem Smartphone gespeicherten Musikstücke über das Radio abspielen. Bei Kopplung mit einem USB-Kabel kann man sogar den Bildschirm eines Smartphones anzeigen und es steuern. Diese Technik mit dem Namen MirrorLink habe ich in diesem Beitrag beschrieben:

MirrorLink mit dem Naviskauto

Zubehör für das Xtrons Autoradio mit Android 8

Für Musikstreaming oder zur Online-Navigation im Auto brauchst Du einen Internetzugang. Statt eines 3G-Sticks, die häufig Probleme mit den Treibern machen, solltest Du einen WiFi-Router verwenden.

Xtrons Autoradio mit Android 8
Huawei E8372 LTE/WLAN Modem bei Amazon

Empfehlenswert ist hier der HUAWEI E8372 , der sogar LTE empfängt und das Autoradio dann per WLAN zugreifen läßt. Auch der etwas preiswertere 3G-WiFi-Router von Xtrons funktioniert gut. Nach der Verbindung mit dem WLAN des Sticks mußt Du im Browser 192.168.0.1 eingeben, dich mit Admin/Admin einloggen und in den Einstellungen die APN deines Providers eintragen.
Am besten besorgst Du dir eine Partner-SIM-Karte bei deinem Telefonanbieter. Alternativ könnte man auch eine kostenlose SIM-Karte verwenden. Vergiss nicht, dass Kennwort der SIM-Karte zu deaktivieren! Sonst kann der Stick keine Internetverbindung aufbauen.

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons USBDAB01 Externer DAB+ Empfänger bei eBay

Alle Fans vom Digitalradio können ihr Autoradio mit diesem DAB+ Empfänger erweitern.

Xtrons Autoradio mit Android 8
DBPOWER ELM327 OBDII Wifi Adapter bei Amazon

Außerden kann man noch einen OBDII Wifi Adapter an das Xtrons Autoradio mit Android 8 anschließen. Dann lassen sich mit Hilfe der App „Torque PRO“ weitere Informationen deines Motors anzeigen. Mit diesem Adapter habe ich auch schon die App “OBD Car Doctor free” ausprobiert. Damit ließ sich das Fehlerprotokoll meines Porsche auslesen und zurücksetzen. Deshalb empfehle ich diesen Adapter !

Xtrons Autoradio mit Android 8
Atogen OBDII Bluetooth Adapter bei Amazon

Falls Du lieber per Bluetooth auf deine OBDII-Daten zugreifen möchtest, weil Du per WLAN ins Internet gehst, eignet sich auch dieser OBDII Bluetooth Adapter.

Xtrons Autoradio mit Android 8
Naviskauto 10,1 Zoll HD Kopfstützenmonitor bei Amazon

Der Kopfstützenmonitor von Naviskauto  ist gut & günstig. Es können zwei davon direkt an das Xtrons Autoradio mit Android 8 angeschlossen werden. Das Gerät kann auch per USB und SD-Karte Filme wiedergeben.

Xtrons Autoradio mit Android 8
amzdeal Kennzeichenhalterung mit Rückfahrkamera bei Amazon

Für die Sicht nach hinten gibt es normale Rückfahrkameras , Nachtsichtkameras und Nummernschildhalter mit integrierter Kamera. Anwender berichteten in meinen Kommentaren, dass man Nummernschildhalter mit integrierter Kamera leichter installieren kann als separate Kameras. Für einige Fahrzeuge gibt es auch Kameras, die man direkt an der Nummernschildbeleuchtung befestigen kann.

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons DVR019 als digitaler Videorekorder bei eBay

Von Xtrons gibt es auch eine DashCam. Die Kamera läßt sich bis zu 360 Grad schwenken und kann für permanente Aufnahmen des Verkehrsgeschehens oder des Innenraums genutzt werden. Die Aufnahmen sind in einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel. Der Ton wird auch aufgezeichet.
Dieser digitale Videorekorder kann die Aufzeichnungen per USB auf dem Autoradio oder auf einer MicroSD-Karte in der Kamera abspeichern. Auf Wunsch auch in einer Endlosschleife, bei der die älteren Aufnahmen überschrieben werden. Interessant finde ich, dass die Kamera auch bei Dunkelheit alles sieht. Mit 35 Euro ist die Xtrons DVR017 zudem sehr preiswert !

Xtrons Autoradio mit Android 8
Xtrons TPMS01 mit Reidendrucksensoren und Empfängereinheit bei eBay

Die Reifendruckkontrolle des Xtrons TPMS01 ist ebenfalls noch eine interessante Sache. Die wasserdichten Sensoren erfassen permanent den Reifendruck und Temperatur. Du kannst dir die Werte jederzeit am Autoradio anzeigen lassen.

Xtrons Autoradio mit Android 8
Reifendruckanzeige auf einem Xtrons Autoradio

Falls Deine voreingestellten Grenzwerte über- oder unterschritten werden, gibt das Radio einen Alarm aus !

Bei starker Sonneneinstrahlung kann das Display des Xtrons Autoradio mit Android 8 spiegeln. Daher empfehle ich Dir auch noch diese Antireflektionsfolie. Sie schützt deinen Touchscreen auch noch vor Kratzer ! Die Folie muß allerdings 1mm abgeschnitten werden!

Daten des Xtrons Autoradio mit Android 8

Hier habe ich Dir noch mal die allgemeinen Daten aufgelistet:

  • PX5 Octa Core 64-Bit Cortex A53;
  • 4G RAM; 32G ROM
  • Betriebssystem Android 8.0 Oreo
  • Bildschirmgröße: 8 Zoll
  • Bildschirmauflösung:  800 x 480
  • Unterstützt DAB + Digital Radio
  • Unterstützt 4K Ultra HD Video
  • Tastenbeleuchtung ist beliebig wählbar
  • Bluetooth: Freisprechfunktion mit Telefonbuchimport und Musikwiedergabe (A2DP)
  • Bluetooth-Verbindung für iPhones & Android-Phones
  • Drahtlose Bildschirmspiegelung (Smartphone Entertainment Sharing)
  • Unterstützt USB-Medien & SD-Karten bis 128 GB
  • Unterstützt Lenkradfernbedienung
  • Cinch-Anschluss für Rückfahrkamera
  • 3 USB-Anschlüsse an der Rückseite
  • Anschluss für Dashcam
  • Stütz-Reifendruck-Überwachungsfunktion (TPMS optional)
  • Audio/Video Ausgang: Es lassen sich bis zu zwei zusätzliche externe Bildschirme (z.B. Kopfstützenmonitore) anschließen
  • Wifi
  • internes Mikrofon
  • FM/AM-Radio mit RDS
  • Region Freier DVD Spieler mit den Formaten CD-Audio, CD-Video, CD-ROM, DVD-Audio, DVD-Video, DVD-R, DVD-R, DVD + R, DVD-RAM, Doppelschicht DVD + R
  • Audio-Ausgangsleistung: 4 x 48 Watt Surround Stereo

Anschlüsse

Xtrons Autoradio mit Android 8
Anschlüsse des Xtrons PB88UNVP mit Android 8.0 für VW

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Rückseite des Xtrons mit den modernen FAKRA-Anschlüssen

Hier werden bereits die neuen FAKRA-Anschlüsse für GPS und Radio verwendet. Sind sind hochfrequenztauglich bis 3 Ghz. Der blaue Stecker (rechts mittig) ist für den Anschluss des GPS-Empfängers. Damit werden die Satellitensignale für das Navi empfangen. Der weiße Stecker (rechts unten) ist für das Radio. Er beeinhaltet bereits eine Speisespannung. Deshalb benötigst Du bei diesem Gerät eigentlich keinen Phantomadapter mehr.

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Diversity Antennenadapter mit Phantomeinspeisung Doppel Fakra (M) auf Fakra (F)

Sollte dein Fahrzeug über zwei Antennen verfügen, sind diese für Diversity gedacht. Wenn Du davon nur eine Antenne für das Radio verwendest, leidet der Empfang ! Mit einem guten Diversity-Adapter kannst Du die Signalstärke beider Antennen für den Radioempfang nutzen.

Antennenadapter mit Phantomeinspeisung Diversity Fakra (F) auf Doppel Fakra (M)

Lieferumfang

  • 8″ Android Autoradio (Head Unit)
  • Zwei verschiedene ISO-Anschlusskabel
  • Kabel mit drei USB-Buchsen für den Rückanschluss
  • GPS-Antenne
  • CAN-BUS-Box
  • Anschlusskabel für Audio & Video
  • Anschlusskabel für externes Mikrofon und Kamera
  • Bedienungsanleitung in Englisch

Download der Bedienungsanleitung in Deutsch für alle Xtrons Autoradios

Xtrons Autoradio mit Android 8
Lieferumfang des Xtrons PB88UNVP mit Android 8.0 für VW

 

Xtrons Autoradio mit Android 8
Pinbelegungs des ISO-Steckers am Xtrons PB88UNVP mit Android 8.0 für VW

 

 

 

TIPP: Mit dieser Tastenfolge gelangst Du in den Recovery Mode

1. Am besten einen sehr ruhigen Ort aufsuchen.
2. Netzschalter drücken, bis das Gerät ausgeschaltet ist. Dann kannst Du wahrscheinlich sehr leise ein “Plop” hören. Dann ist das Gerät wirklich aus.
3. Nun den Knopf wieder loslassen. Dann kannst Du wahrscheinlich wieder ein sehr leises “Plop” hören, wenn sich das Gerät einschaltet.
4. Warte etwa 1 bis 2 Sekunden und halte  dann den Netzshalter wieder dauerhaft fest, bis das Recovery-Menü erscheint.

Quelle: https://forum.xda-developers.com/android-auto/mtcd-discussion-questions-development/button-combination-to-enter-recovery-t3391682

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommst Du das Xtrons PB88UNVP Android 8 für Fahrzeuge von VW für 309,00 Euro im Online-Shop von eBay. Groß, sehr schnell und mit der aktuellsten Androidversion.

Xtrons PB88UNVP Android 8 Octa Core für VW-Fahrzeuge bei eBay  –>> jetzt wieder in Deutschland erhältlich !!

 

Alternative Empfehlung

Ein ähnliches Radio bekommst Du mit dem Pumpkin CN10-02308B bei eBay für 249,99 Euro. Dessen Betriebssystem ist Android 7.1.
Es hat einen Octa Core Prozessor mit 2 GB RAM & 32 GB ROM. Mit diesem Radio haben schon sehr viele Besitzer gute Erfahrungen gemacht. Ich habe es bereits in einem Beitrag beschrieben:

Das neue Pumpkin Autoradio mit Android 7.1

Fazit

Das Xtrons Autoradio mit Android 8 kommt mit der neuesten Version des Android Betriebssystems und kann als Navi, Freisprechanlage und fahrende Musiksammlung eingesetzt werden. Ich vergebe insgesamt 4,8 von 5 Sternen. Der Verkäufer kfztechnick-xtrons hat in den letzten 12 Monaten 1604 positive, 19 neutrale und 18 negative Bewertungen erhalten.

Noch eine Bitte. Wenn Dir dieser Beitrag gefällt, dann teile ihn doch per Facebook oder Twitter.
Ich habe den Beitrag am 13.05.2018 aktualisiert!




Bitte folgen und liken !
0
 

187 Gedanken zu „Xtrons Autoradio mit Android 8 & 8 Kern-Prozessor“

  1. Hallo Dirk,

    nach endlosen Ausflügen von Deiner -absolut hervorragend recherchierten und aufgearbeiteten- Website zu ebay und zurück, bin ich doch noch immer ratlos. Für meinen Sprinter W906 hätte ich gerne solch einen Androiden, aber alles , was ich finde hört mit dem Modelljahr 2012 auf. Ich habe aber einen Sprinter aus 2013 und dazu finde ich einfach nichts. Kannst Du mir bitte einen Ratschlag geben?

    Danke Torsten

     
  2. Hallo Torsten,

    leider gibt für dieses Modelljahr noch kein passendes fahrzeugspezifisches Gerät.
    Ich würde mit dieser Radioblende ein Universalgerät von Pumpkin oder Xtrons einbauen:

    Pioneer Radio-Adapterblende Doppel-Din für Mercedes Sprinter W906 (ab Bj. 2008

    PUMPKIN Android 7.1 Octa Core Autoradio DVD Player 32GB+ 2GB mit GPS Navigation 6,95 Zoll Bildschirm

    Android 8.0 OCTA CORE Autoradio 4GB RAM 32GB ROM 7″ GPS Navi 2 DIN DOPPEL DAB+

    Viele Grüße
    Dirk

     
  3. Hallo Dirk,

    inspiriert durch einen Tipp eines Freundes und bestätigt durch Deinen Blog habe ich mir das aktuelle TE706PL gekauft und bin gerade dabei es in unser Wohnmobil einzubauen.

    Alles in allem macht das Gerät einen sehr wertigen Eindruck und gefällt mir sehr gut. Da ich im Wohnmobil sehr viel Zubehör anzuschließen habe (Subwoofer, Rückfahrcam, Frontcam, Obd2 Adapter, Sat Receiver usw) verzweifle ich etwas mit der nicht vorhandenen Dokumentation der Kabel und der spärlichen englischen Abkürzungen.

    Hat hierzu schonmal jemand etwas auf Deutsch und vor allem ausführlicher dokumentiert?

    Aktuell verzweifle ich z.B. am Video In und Video Out. Wenn ich an den Video Out meinen TV anschließe, kommt kein Bild. Nun muss ich dazusagen, dass ich auch noch einigermaßen Android Neuling bin und sonst in einer Apple Welt lebe. Dort kann man in der App einfach den Ausgang umstellen. So etwas habe ich an dem Radio noch nicht gefunden.

    Naja, morgen geht das Basteln und Forschen weiter. Dann kommt noch der Reifendrucksensor dazu.

    Danke für Deinen tollen Blog und vg
    Michael

     
  4. Hallo Dirk,

    deine Seite ist echt cool!! Ich habe einen Ford Focus Bj 2004 mit dem originalen Sony Radio. Das Sony ist 2 Din Schächte hoch, daher tendiere ich zum Xtrons TE706PL. Ich hoffe das du mir da die ein oder andere Nerd Frage beantworten kannst 🙂
    1. Hat das Radio eine Eingebaute Éndstufe, oder brauche ich eine externe Endstufe?
    2. Unterstützen diese Android Radios auch das Android Auto wenn man ein Handy angeschlossen hat?
    3. Wie kann ich mir die Oberfläche bei dem Radio vorstellen? kann ich da einfach wie bei einem Handy in den Playstor gehen und mir zum Beispiel die Blitzer.de App runter laden und als Widget laufen lassen, oder müssen die Apps speziell an das Android des Radio angepasst sein? Ich kenne das vom Android TV, da funktionieren ja auch nicht einfach alle Apps…
    4. Wie funktioniert das mit dem CAN Bus adapter, geht der dann auf den ODB Adapter, oder funktioniert der CAN Adapter eh nur bei Autos mit ner entsprechenden Schnittstelle?
    5. Funktionieren die ODB Funktionen auch mit einer ODB 1 Schnittstelle, oder nur mit ODB2?

    So ich hoffe ich klau dir nicht zu viel Zeit für die Antworten.
    Vielen Dank im voraus
    Gruß

    Florian

     
    1. Hallo Florian,

      1. Die Android Autoradios haben alle eine gute Endstufe.
      Weil das Radio auch AUX-Eingänge besitzt, läßt sich sogar eine externe Endstufe anschließen.
      2. Ja. Android Auto läuft auf dem Handy und arbeitet mit fast allen Autoradios zusammen, die einen USB-Anschluß besitzen.
      3. Ja. Das geht genau so wie bei einem Smartphone mit Android Betriebssystem. Jede mir bekannte Apps hat bisher funktioniert!
      4. Wenn das Fahrzeug älter als 2003 ist, kann ein CAN-BUS-Adapter kann auf die Daten zugreifen. Meist wird nur das Zündplussignal verwendet.
      Aber auch die Lenkradfernbedienung läuft darüber und bei einigen Radios kannst Du die Temperatur der Klimaanlage auslesen und ändern.
      5. Nein, das geht nur mit ODB2.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  5. hallo dirk,
    kannst du eine blende für den porsche panamera bj.2010 empfehlen, habe im internet leider nichts gefunden.
    weißt du außerdem , ob das radio mit einem soundsystem wie bose oder burmester kompatibel ist , benötigt man spezielle adapter , weißt du das ?

    ich danke dir im voraus und auch für deine tolle arbeit.. dank dir habe ich bereits ein androidgerät von xtrons bereits in meinem mercedes verbaut und bin sowas von angetan von diesen geräten.
    hat jemand hier im forum außerdem mal die soundchips solcher androidgeräte ausgetauscht, die verstärker lassen ja meist zu wünschen übrig und ich habe nun im internet diverse videos gesehen, wo osteuropäer die soudchips/verstärker gegen pioneer verstärker tauschen, d.h. das autoradio hat dann eine soundqualität wie bei einem pioneergerät,einfach nur genial !!! 🙂 ich habe außerdem eine rom bei meinem gerät draufgespielt, die ich mir ebenso aus einem russischen forum gezogen habe…dazu die musik app “poweramp” installiert, welche einen equalizer besitzt, damit lässt sich aus dem autoradio eine menge an sound rausholen… wer also ebenso wert auf sound legt, dem kann ich das flashen des betriebssystems und die poweramp app wärmstens empfehlen- dies nur ein tipp meinerseits.

    viel spaß allen hier weiterhin 🙂

    lg michael

    p.s.
    dass das neue gerät bereits eine phantomeinspeisung besitzt ist genial, genauso die neuen fakra steckplätze und der arbeitsspeicher von 4GB, der absolute wahnsinn 🙂

     
    1. Hallo Michael,

      leider finde auch ich im Internet keine Radioblende für den Porsche Panamera.
      Wahrscheinlich kannst Du die Blende aber bei deinem Porschehändler bekommen.
      Für die Radios von Xtrons benötigst Du einen Lichtwellenleiteradapter.
      Der einzige Adapter, der eventuell passen könnte, wäre dieser hier:

      Aktivsystemadapter Mercedes Porsche BMW mit LWL MOST

      Frage mal im Shop nach, ob man ihn vielleicht doch verwenden kann.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  6. Hallo Dirk.ich habe einen Ford Focus Sport 2.0 145 PS Bj 2004 mit dem originalen Sony Radio. Das Sony ist 2 Din.mein Wunsch ist 9zoll.kannst du mir bitte helfen.deine seite ist Sau geil.weiter so.???

     
  7. Ich wäre an dem 10 Zoll Gerät TE103AP interessiert für meinen Hyundai i30 2010. Allerdings habe ich in meinem original Radio eine Außentemperaturanzeige, die ich nicht verlieren möchte. Würde das TE103AP das irgendwie anzeigen können und gibt es eine passende Blende für mein Auto?

     
    1. Hallo Andreas,

      die Außentemperaturanzeige ist in diesem Radio leider nicht vorhanden.
      Eine Blende für das 10 Zollgerät gibt es. Benötigst Du aber auch nicht,
      da da Gerät etwas vorsteht und dadurch auf verschiedene Blickwinkel eingerichtet werden kann.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  8. Hallo past das neue xtrons in meinen Golf Plus bj 2008 und was ist das größte das ich einbauen kann, DVD brauche ich nicht.

    Vielen Dank für all deine Berichte
    Franz-Peter

     
  9. Hallo Dirk!
    gibt es Erfahrungen mit einer evtl Rückgabe bzw in einem Garantie Fall?
    Die angegebenen Bedingungen sind nicht wirklich viel Aussagend.
    Ich habe einen Verkäufer auf ebay angefragt und der schrieb mir, daß er das Gerät innerhalb 2 Monaten!!
    umtauscht.

     
    1. Hallo Heiko,

      bei Xtrons gibt es 1 Jahr Garantie und der Support ist gut.
      Noch sicherer ist es, ein Pumpkin Autoradio bei Amazon zu kaufen.
      Amazon ist in allen Belangen sehr kulant und Pumpkin bietet 18 Monate Garantie.
      Der Support von Pumpkin wird auch oft gelobt.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  10. Hallo Dirk,
    suche nach einen Xtron Android Autoradio für meinen SLK R171 Bj.2004 ,200 Kompressor.Verbaut ist zurzeit ein Pioneer AVH-X5600BT mit Freisprecheinrichtung und Rückfahrkamera.Bedienung verschiedener Funktionen des Pioneerradios über die Lenkradtasten.Einbaumaße 178x100x157mm tief.Ich möchte nun aufrüsten und es soll navigieren können und auch mein Handy Samsung Note GT-N7100 spiegeln (Mirrowlink) können.Nach Möglichkeit soll die vorhandene Rückfahrkamera Navlinkz IP 68 und das vorhandene Freisprechmikrofon von Pioneer
    übernommen werden.Das Navi sollte jederzeit mit neuen Kartenupdates versorgt werden können,Gerät sollte über genügend Speicherplatz verfügen.Eventuell auch für Blitzerinfo nachrüstbar sein.Bei der Vielzahl der Geräte von Xtrons ,fällt es mir schwer hier das richtige Gerät zu finden.Schön wäre natürlich ein Xtrons Autoradio mit Android 8 & 8 Kern-Prozessor.Bitte um Hilfe und um Gerätevorschläge , welche hier passen könnten.Bitte auch um Hinweise was noch hinzugekauft werden muss. Schon mal vorab vielen Dank für die Hilfe.
    Gruss Arno Banasch

     
    1. Hallo Arno,

      in einen Mercedes SLK R171 würde ich dieses Xtrons Universalgerät einbauen:

      Android 8.0 OCTA CORE Autoradio 4GB RAM 32GB ROM 7″ GPS Navi 2 DIN DOPPEL DAB+

      Mit 4GB RAM und 32 GB ROM hat das Radio hat richtig viel Speicherplatz !! Ich empfehle Navigon (Offline) oder Google Maps (Online) auf dem Gerät !
      Blitzerinfo kannst Du immer im Hintergrund laufen lassen.

      Für den Einbau benötigst Du noch diese Radioblende:

      tomzz Audio 2434-036 Doppel DIN Radioblende (Set) für Mercedes SLK (Typ R171) 2004 bis 2011 schwarz

      Habe keinen Adapter für die Rückfahrkamera gefunden. Kaufe Dir besser diese Rückfahrkamera:
      Audiovox RVC1 Rückfahrkamera

      Um das vorhandene Mikrofon zu nutzen, mußt Du nur einen 2,5mm Klinkenstecker an das Mico-Kabel anbringen.
      Diesen Adapter für die Lenkradfernbedienung brauchst Du auch noch:

      XTRONS CAN-BUS LenkradFernbedienung Adapter Mercedes E Klasse (W211) / SLK (R171)

      Viele Grüße
      Dirk

       
  11. Hallo Dirk
    Respekt für deine Arbeit hier in diesem Blog!!
    Ich denke das du mir bei meinen Fragen helfen kannst, da du ja schon einige Erfahrung mit den Radios und deren Bezeichnungen zur Verkabelung hast.
    Ich habe mir das Xtrons PB88UNVP gekauft und stehe kurz vorm Einbau. Ein paar Fragen zur Verkabelung der Rückfahrkamera (Kabel liegen noch vom alten Radio bereit) habe ich:
    1. am alten Radio hatte ich GND für die Masse sowie die 12V Versorgung der Cam durch das Radio. Laut der Abbildung verbinde ich also die GND/Masse der Cam mit Nr.21
    Für was aber steht Camera B+/Camera ACC, REVERSE und BACK-CAR und welche Funktionen haben diese?
    2. Worin unterscheiden sich Punkt 27 und 6? Beides sind Reverse Cam Inputs.
    3. Fahre einen Fabia von 9/2008 mit Iso Anschluss. Nun liegt dem Radio ja beides bei (ISO und Quadlock). Gibt es irgendetwas bei der Verkabelung zu beachten??
    4. Welche Funktion erfüllt Punkt 16 ANT Anschluss?

     
    1. Hallo Sebastian,

      1. solange die Zündung an ist, ist am Anschlusskabel “Camera B+/Camera ACC” (24) eine Spannung von 12Volt zur Versorgung der Kamera.
      Des weiteren erhält das Radio vom CAN-BUS-Adapter auch ein Signal, sobald der Rückwärtsgang im Auto eingelegt wurde.
      In diesem Fall gibt das Radio am Anschlusskabel “Reverse” (23) ein Signal aus, dass die Kamera anschaltet und das Bild von Videoeingang (27) am Radio anzeigt.

      2. Du kannst zwei Kameras an das Radio anschließen. Entweder noch eine zweite Rückfahrkamera oder eine Frontkamera.
      Dazu benötigst Du dann die Anschlüsse “Reverse Control Cable” (5) und “Reverse Camera Video in” (6).

      3. Du benötigst nur das ISO-Anschlusskabel. Das Quadlock ist für andere Fahrzeugvarianten gedacht.

      4. Den Anschluss “Ant” (16) kannst Du für eine elektrisch ausfahrbare Antenne verwenden. Aber auch für eine Antenne mit eingebautem Verstärker.
      Gibt immer 12 Volt aus, wenn das Radio an ist. Fast so, wie bei “Camera B+/Camera ACC” (24).

      Viele Grüße
      Dirk

       
      1. Hallo Dirk

        Ich habe es nun endlich geschafft das Xtrons zu verbauen. Soweit alles gut, es läuft und klingt super. Allerdings habe ich noch 2 Probleme die gelöst werden wollen. Vom alten Radio sind neben Rückfahrkamera noch 2 Kopfstützenmonitore vorhanden. Die Kamera hat einen + und – Anschluss und das Cinchvideokabel, mehr nicht. Angeschlossen ist sie am Rückfahrscheinwerfer (+ und -) und am Anschluss 27 des Radios (Back Sight Video). Die Monitore habe ich ganz normal an den Video Output Anschlüssen 9 und 10 angeschlossen. Jetzt zu meinen 2 Problemen. Das Radio schaltet nicht selbst auf Kamera um bei eingelegtem Rückwährtsgang. Gehe ich aber selber in die FCAM App und schalte auf hinten um funktioniert alles wunderbar. Wie kann ich es dazubringen, dass es automatisch umschaltet. Die Monitore gehen an zeigen aber kein Bild (nur schwarz) .Wie kann ich die Ausgabe über Video Output steuern. Ich habe dazu nichts in den Einstellungen gefunden.
        Vielen Dank für deine Mühe eine Lösung für mich zu finden!

         
        1. Hallo Sebastian.

          1. Probier doch einfach mal den anderen Kameraeingang aus: “CCD AVIN, Reverse Camera Video In” (6)

          2. Vielleicht beherrschen deine Kopfstützenmonitore die Auflösung von 1024*600 nicht. Such mal im Netz nach den technischen Daten.

          Viele Grüße
          Dirk

           
  12. Erst mal Suuuuper arbeit…

    Ich bin seit Monaten auf der suche nach Android Autoradios.
    Ich finde diese dinger sind echt Granaten wenn es um Entertainment, Navi, etc. geht

    Ich Interessiere mich extrem an diese Xtrons 9 bid 10 Zoll

    Ich finde das die Preise extrem passend sind
    Das Problem ist ich hab einen Golf 7…und der hat am Radio eine Platte dir ich abziehe.

    Meine Frage 🙂 ich möchte eins haben was Performanc mässig sehr gut ist, werde Filme, Videos schauen
    Und gibt es eins was bei mir passt.

     
    1. Hallo ENGIN,

      bei einem Golf 7 hast Du zwei Möglichkeiten:

      1. Dieses Xtrons für den VW Golf 7 mit Android 7.1 :

      10.1″ Quad Core Android 7.1 GPS Autoradio NAVI HDMI DAB+ OBD2 Für VW GOLF VII/7

      2. Oder dieses Xtrons Universalgerät mit Android 8.0 + Blende + Lenkradfernbedienungsadapter:

      Android 8.0 OCTA CORE Autoradio 4GB RAM 32GB ROM 7″ GPS Navi 2 DIN DOPPEL DAB+

      Doppel-DIN Radioblende für VW Golf VII Bj. ab 2012 *klavierlack*

      Infodapter 0772.08837 für VW Golf VII, Polo (6C), (6R) mit Lenkradinterface

      Viele Grüße
      Dirk

       
    2. Hallo ENGIN,

      bei einem Golf 7 hast Du zwei Möglichkeiten:

      1. Dieses Xtrons für den VW Golf 7 mit Android 7.1 :

      10.1″ Quad Core Android 7.1 GPS Autoradio NAVI HDMI DAB+ OBD2 Für VW GOLF VII/7

      2. Oder dieses Xtrons Universalgerät mit Android 8.0 + Blende + Lenkradfernbedienungsadapter:

      Android 8.0 OCTA CORE Autoradio 4GB RAM 32GB ROM 7″ GPS Navi 2 DIN DOPPEL DAB+

      Doppel-DIN Radioblende für VW Golf VII Bj. ab 2012 *klavierlack*

      Infodapter 0772.08837 für VW Golf VII, Polo (6C), (6R) mit Lenkradinterface

      Viele Grüße
      Dirk

       
  13. Hallo Dirk,

    Echt tolle Seite! Hut ab!
    Durch deine Seite wurden mir alle offene Fragen beantwortet bis auf eine 🙂 brauch ich für einen Seat Altea XL Bj. 2009 eine Faszienplatte oder passt das RNS auch ohne in das Schacht?

    LG
    Bilal

     
  14. Hallo Dirk,
    Golf 6 2011 RCD510 RFK low MFApremium

    1) brauche ich für die Originale Rückfahrkamera einen Adapter?

    2) wenn ich Dashcam + DAB +Screen mirror benutze, kann ich einen USB Hub verwenden ?

     
  15. Hallo Dirk,

    ist es nur mit dem WLAN Stick möglich, ins Internet zu kommen? Oder kann ich mir die Apps (z.B. Offline Navi) auch runter laden, wenn ich den Radio mit meinem Handy verbinde? Entweder per Hotspot von meinem Handy oder USB Verbindung

    Schöne Grüße
    Patrick

     
  16. Hallo Dirk,
    Erstmal großes Lob für deine gut gemachte Seite! Erstmal großes Glück für deine gut gemacht Seite ! Ich brauche eine Radio für einen Sharan von 2016 . Hatte schon mal ein pumpkin Autoradio,da passt aber der Stecker nicht . Gibt es dieses Radio auch als Version für einen VW ab 2016 ?

     
  17. Hallo Dirk,
    kann das Radio die Verkehrsfunk Meldungen des DAB+ Moduls verarbeiten und somit Staus etc. in offline Karten anzeigen ? Wäre schön und würde mir gegenüber online auch Geld sparen.

     
    1. Hallo Horst,

      bisher kenne ich keine Navi-App unter Android, die die Daten für “Live Traffic” von einem DAB+-Empfänger holen können.
      In der Praxis holen sich die Online-Navis diese Informationen aus dem Internet.
      Diese Art der Echtzeitnavigation beherrschen die Apps von Google Maps, Here WeGo, Waze und TomTom.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  18. Hallo Dirk,

    ich bin begeistert von deiner Website! Ich spiele seit Jahren immer wieder mit dem Gedanken das gräusliche Audi BNS 5.0 aus meinem A3 8PA (Baujahr 2009) gegen ein Android-Radio zu tauschen.

    Das Xtrons PB78AA3RP mit Android 8.0 für Audi A3 aus deiner Liste oben sieht für meine Augen genau wie das Radio in meinem A3 8PA aus und ich möchte das gerne kaufen und einbauen, aber in der ebay-Beschreibung des XTRONS steht:

    “Bitte überprüfen Sie, ob … BNS 5.x (Basis-Navigationssystem) vorhanden ist. Falls vorhanden, ist dieses Gerät NICHT mit Ihrem Fahrzeug kompatibel.”

    In dem Link unten findest du einen ebay Link auf das Radio (BNS 5.0), das in meinem Audi verbaut ist.

    Welches XTRONS passt in meinen Audi?

    Alexander

    https://www.ebay.de/itm/Audi-8P-A3-S3-RS3-Radio-Navigation-Navi-Navigationssystem-BNS-8P0035192-D-Code/183076738506?hash=item2aa03955ca:g:RpgAAOSwnMBaharO

     
      1. Hallo Dirk,

        danke für die Lösung des Problems!

        “Teilaktiv mit Quadlock-Anschluss” das ist ja mal echtes “Fach-Chinesisch” passend zum “China-Radio”.

        Ich nehme an, dass sich teilaktiv auf mein Standard-Boxensystem im A3 Sportback bezieht.

        Mit diesem Adapter funktioniert dann nicht nur das Multifunktionslenkrad (inkl Freisprecheinrichtung) sondern auch das 5.0 Boxensystem (1 Center Speaker, 2 Front, 2 Rear). Ist da mein Verständnis richtig?

        Brauche ich daneben noch weitere Adapter, wie einen UKW-Verstärker oder einen Adapter für die im Audi enthaltene GPS Antenne?

        Und wo montiere ich den Lenkradfernbedeinungsadapter (da hängen ja zwei relativ große Gehäuse an der Kabelage)? Mit Klebestreifen auf der Rückseite des Radios?

        Fragen über Fragen…

        Wäre das neuste Pumkin-Radio eine gute Alternative für meinen A3 8PA Sportback, die dann ohne zusätzlichen Adapter funktioniert?
        –> https://amzn.to/2x9WsRn

        Beste Grüße
        Alexander

         
  19. Hallo

    ich verfolge nun schon seit einiger Zeit deine Threads und mir stellt sich immer wieder die gleiche Frage bei den China RNS.
    Wie ist der UKW Radioempfang?
    Habe inzwischen auch schon einige selber getestet und bin immer wieder über den Empfang mehr wie endtäuscht, so das ich drauf und dran bin ein Markengerät zu holen.
    Getestet wurden von mir ein Erisin, (Tastatur ging nach kurzer Zeit nicht mehr, Radioempfang schlecht), Xtrons (an sich nicht schlecht, Radioempfang schlecht und Störgeräusche drehzahlabhängig, auch nach direkten Anschluß an Batterie nicht weg), Skandinav 2 Stück (Klang und Radioempfang schlecht, Support ganz zu schweigen), aktuell ein Mayxon Silverstone II(S160) , (Radioempfang schlecht, ständig Abstürze bzw Bootzeiten von 5-10 min nach kurzen Stopps)
    Alle Geräte waren in einem VW T5 MV BJ2011 inkl Phantomeinspeißeadapter von ge-tronic verbaut.
    Alle Radios hatten einen NPX6686 Tuner.
    Hast du ggf eine Lösung für mich?
    Danke

     
  20. Hallo Dirk,

    Ich habe dazu mal eine speziellere frage, ich besitze einen Mercedes W203 aus dem Jahr 2003. dieser hat eine Bose Anlage verbaut mit dem Command Radio. Ich bin schon länger auf der Suche nach einem alternativen Radio, wo ich weiterhin die bose nutzen kann, allerdings hat man mir gesagt das dies nicht Gänge da ich ein lwl System habe und man da das komplette System tauschen müsste, also Komplet alles tauschen. Beim mopf (also Facelift Model ab bj.04 wäre dies wohl über einen Adapter möglich), weißt du dazu eventuell eine Lösung?
    Den das Radio würde mich schon echt interessieren, allerdings wollte ich meine bose Anlage nicht missen, Somal der Umbau wohl auch umfangreich und teuer ist. Angebote reichen von 1000€ bis hin zu 10000€.
    Danke noch für deine super Beiträge und tests. Es macht immer wieder Spaß zu lesen was es so neues gibt.

    Lg aus dem Sachsenland

     
      1. Hallo, es ist ein w203 C240 bj 07.2003, 170ps Automatik, 2600ccm.
        Mit Avantgarde Ausstattung, Comand 2.0 Radio und Bose Sound System. Ich hoffe du findest da eventuell eine Lösung.

         
          1. Danke für deine Antwort, leider wird er nicht passen da ich die D2B LWL Technik habe, MOST LWL Kamm erst ab bj. 2004….
            Naja hätte ja klappen können, dank dir trotzdem

             
  21. Hallöchen.
    ich habe ein Xomax xm vrsua 737.
    Wenn ich es mit dem Handy verbinde wird mir auch mein Telefonbuch im Radio angezeigt.
    Allerdings werden nur Nummern angezeigt wenn jemand anruft.
    Kann man das einstellen das dann auch der Name da steht ????
    Lg Jennie

     
    1. Hallo Jennie,

      mir war aufgefallen, dass ich in meiner Liste Nummern mit und ohne Namen habe.
      Es könnte sein, dass der Name erst auftaucht, wenn der Teilnehmer mal angerufen hat bzw. wenn Du ihn mal angerufen hast.
      Probier es doch mal aus. Mein Cabrio mit Android Radio ist noch im Winterschlaf.

      Viele Grüße
      Dirk

       
    2. Hallo Jennie,

      mir war aufgefallen, dass ich in meiner Liste Nummern mit und ohne Namen habe.
      Es könnte sein, dass der Name erst auftaucht, wenn der Teilnehmer mal angerufen hat bzw. wenn Du ihn mal angerufen hast.
      Probier es doch mal aus. Mein Cabrio mit Android Radio ist noch im Winterschlaf.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  22. Hi Dirk,
    Top Infos! Vor allem das mit dem 8PA lese ich leider zum ersten Mal. Ich habe auch das 8Core für Audi im Auge. Passt evtl. Auch dieser Adapter (Link unten) für den 8PA (2008)? Die Lenkradfernbedienung habe ich sowieso nicht und der ist nur halb so teuer 😉

    Danke für deinen Support!

    http://www.carbaudio24.de/Zubehoer/CAN-BUS-Adapter/Universal/Dietz/Blue-Generation/Dietz-65010-Blue-Generation-Can-Bus-Interface-Audi-A3-A4-TT-ab-2006-Quadlock::18789.html?refID=froogle

     
    1. Hi, dazu muss ich noch sagen, dass ich von Werk das Concert 3 im 8PA verbaut habe und NICHT das RNS5 / BNS5. Brauche ich trotzdem einen CanBus-Adapter an Stelle dem von XTron? Wenn ja dann würde ich natürlich lieber den für 45 nehmen (Siehe Link unten) falls der passt…

      Broken Link im Post. Der richtige lautet:
      http://www.caraudio24.de/Zubehoer/CAN-BUS-Adapter/Universal/Dietz/Blue-Generation/Dietz-65010-Blue-Generation-Can-Bus-Interface-Audi-A3-A4-TT-ab-2006-Quadlock::18789.html?refID=froogle

       
      1. Zur Info für alle: Für das PB78AA3RP braucht man im 8PA keinen zusätzlichen Adapter (solange man denn wie ich vorher das Concert III drin hatte) Bei richtiger Verkabelung (Die blauen Amplifier Kabel vom Cinch Kabel zum Quadlock Kabel verbinden) funktioniert auch das Teilsystem mit hinteren Boxen + Sub.

         
  23. Hallo Zusammen,
    habe ich es richtig verstanden:
    Auf einem Android Autoradio läuft das Betriebssystem Android und ich kann beliebige Apps drauf laden. Dazu brauche ich kein Smartphone. Bedeutet mein Android Autoradio hat ein integriertes Wi-Fi?

    Es handelt sich dabei nicht um das Android Auto oder z.B Apple Car Play? Somit kann ich alle Apps laufen lassen? Ist es erlaubt?

    Z.B. Kenwood DNX7170DABS hat Apple CarPlay und Android Auto. Man kann jedoch die Apps nicht direkt aufs Radio herunterladen sondern man macht es über sein Smartphone?

    Sind meine Annahmen richtig?

    Danke für eure Unterstützung!

    Gruß,
    Dejan

     
    1. Hi, deine Annahmen sind richtig. Auf den oben vorgestellten Radios läuft natives Android und du kannst alle Apps aus dem PlayStore installieren. Die Geräte sind keine AndroidAuto / AppleCarplay- Empfänger.

      Die Radios haben auch einen WLAN Empfänger integriert. Du benötigst nur noch eine der folgenden Möglichkeiten, um MOBILES Internet zu haben:
      a) 3G / 4G Dongle von XTron
      b) Einen mobilen 3G / 4G WLAN Router
      c) Dein Smartphone um einen Hotspot aufzumachen.

      Hoffe ich konnte helfen.

       
      1. du kannst dich natürlich genau wie mit einem Smartphone in ein Wifi netzwerk unterwegs / zuhause einwählen, solange der Empfang dafür gegeben ist.

        So würde es auch bei McDonalds auf dem Parkplatz funktionieren.

         
    2. Hallo Dejan,

      deine Annahmen sind alle richtig.
      Alle Android Autoradios haben ein WLAN-Modul!
      Auf einem Android Autoradio kannst Du direkt jeder App installieren!
      Bei Markengeräten mit Apple Car Play oder Android Auto geht nichts ohne Smartphone.
      Ist der Akku des Smartphones leer, geht auf dem Markengerät nur noch Radio.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  24. Hallo Danke für die viele Infomationen
    Hätte mal eine Frage zu TTS, hat es jemand hinbekommen wie eine Ansage kommt mit TTS (text to speech) das musik etwas leiser wird.
    Danke im Vorau

     
  25. Hallo Dirk,
    habe vor in meinem Alfa GT das Xtrons TE706PL einzubauen. Das Fahrzeug hat eine Lenkradfernbedienung auf die ich ungern verzichten möchte und ein Bose Soundsystem. Was brauche ich noch alles zusätzlich um das Gerät in Gang zu bekommen?
    mfg Jürgen

     
  26. Hallo Dirk ,

    Ich fahre einen Skoda Superb 2,0 TDI 16 V , 140PS ,Kombi
    BJ . 2011
    Ich habe in meinem Auto das normale CD -Radio ” SWING “.
    Ich würde mir gern das Android 8 . 0 kaufen , bin aber unsicher,
    Paßt das Gerät wirklich ? ( Größe und Stecker )
    Brauch ich zusätzl. eine passende Blende ?
    Ich wäre sehr enttäuscht wenn beim Einbau Probleme auftauchen.
    Wenn ich noch was wissen oder berücksichtigen muß ,wäre es schön dies von dir zu erfahren .
    Danke im vorraus .
    LG , Gregor

     
  27. Hallo Dirk,

    passt das PB78TRVP auch für einen T5 Multivan Bj. 2004?

    Wie verhält es sich mit den Antenneneingang? Bei dem Xtron gibt es ja nur einen Single Fakraeingang gegenüber den Erisin Radios. Hat das Nachteile, wenn mein Auto Diversity-Antennen hat?

    Wie siehst du generell die Vor- und Nachteile von Xtron und Ersin? Sind die Displays vergleichbar oder hat eins ein IPS Display?

    Viele Grüße und Danke für die super Website
    Frank

     
    1. Hallo Frank,

      das PB78TRVP ist zwar nicht für den T5 Multivan gedacht, aber mit diesem CAN-BUS-Adapter kannst Du es trotzdem anschließen:

      Baseline Connect BV-303 – CAN Bus Interface, Zündplus, Speedpuls, plug&play

      Auch beim Erisin ist nur ein Single Fakraeingang vorhanden. Bei zwei Diversityantennen benötigst Du unbedingt diesen Adapter:

      Antennen Adapter VW Audi Skoda 2 x Fakra auf Fakra mit echter Diversity-Funktion

      Die Displays der Geräte sind in der Regel vergleichbar.
      Obwohl die Geräte technisch ähnlich sind, waren die Nutzer in diesem Forum bisher mit Geräten von Xtrons aber zufriedener.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  28. Moin Moin Dirk,
    Ich habe mir gestern zweimal das Xtrons TE706PL Universalgerät bestellt.
    Eins soll in einen Passat 3bg bj 2002 und das andere in einen Lupo bj 2002.
    Nun habe ich nach einen Einbaurahmen gesucht und finde keins wo die Maße exakt passen. Hast du da evtl. einen Tipp für mich?
    Wie sieht es mit einer Schutzfolie aus? Benötigt man diese?
    viele Liebe grüße aus Hamburg und Danke für deine Tolle Webseite.
    Heinrich

     
    1. Hallo Heinrich,

      ich finde leider auch keine genau passende Blende.
      Mit der Schutzfolie kannst Du das Display bei grellem Sonnenlicht besser sehen.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  29. Hallo Dirk,
    zuerst einmal das obligatorische Lob für den hervorragenden Blog!
    Ich suche für meinen SAAB 9.3 , BJ 2009, Ein Android-Radio. Aus optischen Gründen kommt das
    Android-8-0-OCTA-CORE-Autoradio-4GB-RAM-32GB-ROM
    von XTRONS in Frage, den Einbaurahmen habe ich bereits.
    Bin unsicher, welche zusätzlichen Adapter (z.B. Can Bus) ich benötige, damit möglichst
    – Lenkradfernbedienung
    – original SAAB Soundsystem (aktiv, 7 Lausprecher)
    – Antenne (Scheibenantenen an den hinteren Seitenfenstern) und zukünftig DAB+
    – akustisches Signal der Einparkhilfe
    – die original Freisprecheinrichtung Bluetooth mit Mikrofon
    funktionieren?
    Gratulation nochmals zur hervorragenden Webseite,

    Grüße
    Helmut

     
  30. Hallo Dirk, hallo User,

    gibt es ein fahrzeug-spezifisches Gerät für einen Polo 6C (BJ2016) mit Lenkradbedienung und SD-Karten-Einschub im Handschuhfach? Werksseitig ist ein Composition Media verbaut.
    Danke!!!

     
  31. Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem neuen Radio für einen W211 und habe nun das Xtrons entdeckt.

    Welches Zubehör benötige ich zwingend für die Montage, um zu vermeiden, dass ich nach der Lieferung des Radios noch weitere Kabel bzw. Adapter besorgen muss?

    Danke und VG
    Jan

     
  32. Hallo, ich habe im Netz bereits das passende Gerät für den MB Viano w639 -2012 gefunden – XTRONS PB78M245P . Wie kann man das in Deutschland kaufen, oder muss ich einfach warten? Derzeit ist es bei ebay etc. nicht zu finden.

     
    1. Hallo, nun habe ich mich entschlossen endlich zuzuschlagen, auch wegen der vielen Infos von dieser Seite hier, und nun sind alle Android 8.0 mit 4GB für VW ausverkauft. Mir würde das 8.0PB88UNVP gefallen oder noch besser wäre ein 9Zoll.
      Habt Ihr ne Ahnung wann es da wieder was zu kaufen gibt?
      Gruß und Danke Holger

       
  33. Hallo Dirk,

    danke für die schnelle Antwort. Passt das Kabel aus dem Link bei einem S211? (Aktuell ist ein NTG 2.5 verbaut.) Wenn möglich würde ich gern die vorhandenen Antennen nutzen und nicht die mitgelieferte GPS-Maus nutzen. In diesem Video ist die Rede von einem funktionierenden Adapter: https://www.youtube.com/watch?v=nuS8howpmFw
    Was für ein Kabel könnte das sein?

    Der Adapter für die Radioantenne ist dann vermutlich im Lieferumfang.

    Danke und viele Grüße
    Jan

     
  34. Hallo Dirk,
    ich finde das neue Radio nicht in schwarz für meinen Ford Focus Mk2 Bj. 2006 gibt es das gar nicht mit Android 8?

     
  35. Hallo, welches Radio ist im Vergleich hochwertiger. Das hier getestete Xtrons mit Android 7/8 oder das neue Pumpkin Autoradio mit Android 7.1. ? Beide haben ja einen 8 Kern-Prozessor und sehen auf dem Foto optisch gleichwertig aus. Das Pumpkn bietet aber wohl mehr im Lieferumfang. Wie ist Eure Einschätzung?

     
  36. Hallo Dirk,
    ich finde es super das du so viele Radios empfiehlst und allen versuchst weiterzuhelfen.
    Ich wollte dich fragen ob ich anstatt eines Dongels auch ein altes Handy ins Auto legen kann und permanent einen Wlan Hotspot mache
    Ich würde es dann einfach per Usb anschließen und im Handschuhfach aufbewahren.

    Vielen dank im Vorrraus Marian

     
    1. Und ich wollte fragen ob der OBD stecker von Xtrons zu empfehlen ist da der ja sehr kompakt ist und deshalb dauerhaft eingesteckt sein könnte

       
      1. Hallo Marian,

        dann solltest Du aber OBD2-Adapter mit Bluetooth kaufen. Deim WLAN ist ja bereits durch das Handy belegt!!

        Viele Grüße
        Dirk

         
    2. Hallo Marian,

      das kannst Du machen. Wenn das Radio neu gestartet wurde, muss Du es nur wieder mit dem WLAN verbinden.
      Mein Tipp: So etwas könnte man mit der App TASKER automatisieren.
      Und ja, dieses Handy ließe sich am USB-Anschluss im Handschuhfach dauerhaft laden.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  37. Hallo Dirk

    Ich habe mir ein XTRONS PA77MTWP für meinen VW Sharan Bj. 2009 mit Lenkradfernbedienung gekauft. Es wurde von mir angeschlossen. Leider weiß ich nicht was ich mit den grünen CAN und B0 – B2 Kabeln machen soll. Egal wie ich sie anschließe, die Lenkradfernbedienung funktioniert nicht. Ich hatte vorher das Radio MCD von . Kannst du mir bitte sagen was ich falsch mache ?

     
    1. Hallo Sven,

      die Kabel B0, B1 und B2 am CAN-Bus-Adapter werden mit den Kabeln GND, Key1 und Key2 des Radios verbunden.

      Viele Grüße
      Dirk

       
      1. Hallo Dirk
        Vielen lieben Dank für deine Hilfe. Aber ich verstehe es immer noch nicht. Aus meinem Adapter kommen B0,B1,B2 sowie ACC+. B0 habe ich mit CAN aus dem Canbusdecoder und ACC+ mit dem Stecker ausdem Radio verbunden. Aus meinem Radio kommt ein braunes (key1) und ein schwarzbraunes Kabel (key2). Kannst du mir bitte nochmals behilflich sein,und mir sagen wie ich die beiden key 1 und 2 verbinden soll? Die bezeichnung GND hab ich nicht auf meinen Kabeln.Key 1 und 2 ist jeweils 1 Kabel , B0,1und 2 sind Stecker mit 2Kabel.Kann es sein das ein B-Stecker dort hinein kommt wo ich jetzt Acc+ steckt? Denn auf dem anderen Stecker steht” When you have no (CAN) cojunction”. Entschuldige bitte meine dummen Fragen,bin halt totaler Laie. Liebe Grüsse aus dem Harz und vielen Dank im voraus

         
  38. Hallo Dirk, erstmal vielen Dank für die Mühe die du dir hier machst.
    Wird wohl für den golf 6 auch wieder ein Gerät ohne mechanische Tasten auf den Markt kommen?

    Gruß Hannes

     
  39. Hallo Dirk,
    mein Radio ist angekommen und ich hab es angeschlossen
    Alles funktioniert Super aber ich habe keinen Ton =(
    Habe den Can Bus angeschlossen was doch reichen sollte
    dadurch sind alle Original Kabel mit dem Radio verbunden.
    Habe in den Einstellungen mal geschaut aber auch nichts gefunden , sowie das Gerät über Reset neugestartet….

    Vielleicht kennst du ja das Problem oder jemand anderes und könnt mir dabei weiterhelfen.

     
  40. Hallo Marian,

    Du könntest eine normale Lautsprecherbox an den ISO-Anschluss vom Radio klemmen, um es zu prüfen.
    Der Ausgang für den vorderen rechten Lautsprecher liegt dort an Pin A2 und A6.
    Für den vorderen linken Laustsprecher sind es PIN A3 und A7.
    Dann solltest Du etwas hören.
    Umgekehrt kannst Du mit einer Mignonbatterie den ISO-Anschluss von Fahrzeug prüfen.
    Einfach kurz an die beiden PIN’s antippen und es müßte in den Autolautsprechern ein Plop-Geräusch geben.
    Dann weißt Du, ob die PIN-Belegung des ISO-Steckers am Fahrzeugs korrekt ist.

    Viele Grüße
    Dirk

     
  41. Hallo Dirk,

    ich würde mir gerne ein universielles Xtrons TE697P in meinen
    Nissan Qashqai J10 einbauen lassen. Welche Extras hätte ich nötig?

    Bedankt!

     
          1. Hallo Peter,

            bei einem fahrzeugspezifischen Autoradio kannst Du die Lenkradfernbedienung weiterhin verwenden.
            Da ist immer ein passender CAN-BUS-Adapter dabei.

            Viele Grüße
            Dirk

             
          2. Hallo Peter,

            es ist in einigen Fällen möglich, dass der alte Lenkradfernbedienungsadapter weiterhin funktioniert.
            Ich würde mir den neuen Adapter sicherheitshalber kaufen.
            Man ihn ja zurückschicken, wenn es mit dem alten Adapter doch klappt.

            Viele Grüße
            Dirk

             
  42. hallo dirk….
    erstmal super mega arbeit von dir für die ganzen infos ein grosses dankeschön danke danke…..ich habe ein ford c max bj 2010 und brauche dafür ein geiles android doppel din radio mit navi und rückfahrkamera. ich finde erisin gut …nach deinen infos jetzt auch xtrons…und nach meiner suche noch das hier..kennst du das?
    https://navallstore.com/home/ford-head-units/ford-focus-c-max-fusion-kuga-android-8-oreo-4gb-ram-octacore/

    mich würde deine meinung interessieren, oder welches passgenaue model ratest du mir ?
    ich danke jetzt schonmal sehr.
    lieben gruss hakan

     
    1. Hallo Hakan,

      die Daten dieses Geräts sind in Ordnung.
      Aber zum Gerätepreis Du mußt noch 40 Euro für den Versand aus USA bezahlen.
      Es dauert bis zu 10 Tage, bis das Gerät da ist.
      Im Garantiefall mußt Du wieder die Rücksendekosten tragen.
      Außerden weiß kaum jemand, wie gut die Qualität des Geräts und des Support ist.
      Mir wären die Risiken zu hoch.

      Ich würde keine Experimente wagen und lieber zu diesem bewährten Gerät von Xtrons greifen:

      Android 7.1 Autoradio DVD 7″ Zoll GPS HDMI DAB+ für FORD Kuga Focus C-Max Mondeo

      Viele Grüße
      Dirk

      Viele Grüße
      Dirk

       
  43. Hallo Dirk
    Suche ein xtrons Autoradio für meinen Audi tt BJ 2012.
    In deiner Liste sind 2 zu Auswahl, OB 78ATTRP und PB78ATTP
    Sind die mir optisch unterschiedlich oder !!!!Wäre auch DAB+ interessiert was brauche ich an Zubehör.
    Danke

     
  44. Hallo,

    habe mein altes Androidradio Pumpkin gegen das Androidradio Xtrons PB78AA3RP getauscht.
    Wie kann ich beim neuen Radio die Blitzer App und Navigon automatisch starten lassen, wenn es neu gestartet wird.
    Habe schon den Schlafmodus ausgeschalten, damit es beim start komplett neu startet.
    Bei meinem alten Radio hat es mit der Autostart-no root App funktioniert.

     
      1. Hallo Dirk,

        hab bei mir Tasker installiert. Da ich von Tasker absolut null Ahnung habe, bekomme ich es nicht gebacken. Hab auch im Netz schon geschaut, da stehen zwar tausende Sachen drin, aber ich bekomme es nicht hin.
        Kann mir jemand verraten was ich bei Tasker einstellen muß, damit die Blitzer App und Navigon beim starten vom Radio automatisch startet.

        Danke

         
  45. Hallo Dirk,

    Ich habe letztes Jahr in meinem 97er Savana ein TE103AP mit Android 6 drauf verbaut. Obd, zweiter Monitor und subwoofer funktionieren super. Der Monitor wird mit hdmi Adapter betrieben. Leider ist Dual monitoring nur mit DVD möglich. Das ist schade. Die dritte Bremsleuchte wird noch durch eine mit cam getauscht. Nun zu meiner Frage. Ist es möglich das Gerät auf aktuell Android 8 zu updaten? Wenn ja wie?

     
  46. Hallo Dirk.

    Ich hab einen XTRON pb7653bap für meinen e53 gekauft. Jetzt ist der radio empfang sehr schlecht. Hab auch mit einem amplifier probiert, nur ein kleines besser. Was kann hier machen?

    Danke

     
  47. Hallo Dirk,

    für unser Wohnmobil auf Fiat Ducato Basis (Modell 2018) suche ich ein Doppel-Din Android Autoradio. Jetzt gibt es ja bereits Geräte mit Android 8.0, Octa Core Prozessor, 4GB RAM und 32GB ROM.

    Nun schwanke ich zwischen dem Pumpkin AE0273B-01A und dem Xtrons TE706PL.

    Welches Modell würdest Du mir empfehlen? Oder hast Du eine andere Empfehlung?

    Vielen Dank im voraus
    Stephan

     
      1. Hallo Dirk, zunächst einmal vielen Dank für deine Seite, die einem Android Radio Einsteiger eine sehr gute Marktübersicht gibt.

        Ich fahre wie Stephan ein Ducato Wohnmobil (BJ2017) und möchte mir auch ein Android 8.0 Octa Core Radio mit 4 GB RAM zulegen.

        Du hast hier Stephan das Pumpkin AE0273B-01A empfohlen, obwohl du in den anderen Kommentaren eigentlich immer das Xtrons Modell (TE706PL) empfohlen hast, welches wenn ich das richtig verstanden habe als einziges Modell keine Phantomspeisung mehr benötigt.

        Was sind die Vorteile des Pumpkin Gerätes? Ich persönlich würde das Xtrons bevorzugen, da mir die Hardwareknöpfe egal sind und die Spezifikationen ansonsten gleich sind und das Xtrons 50€ günstiger ist.

        Ansonsten habe ich auch noch dieses Eonon Gerät gefunden, welches meiner Meinung nach eine 1:1 Kopie des Pumpkins ist. Hast du mit Eonon ggf auch schon Erfahrungen gemacht?

        https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F292455388430

        @Stephan: Hast du dich schon für ein Radio entschieden und ggf. schon erste Erfahrungen gesammelt?

        Viele Grüße
        Thorsten

         
        1. Hallo Thorsten,

          technisch unterscheiden sich das Xtons TE706PL und das Pumpkin AE0273B-01A kaum.

          Hier die Unterschiede im Einzelnen:

          Optisch finde ich das Xtrons etwas ansprechender. Aber der Lautstärkeregler am Pumpkin ist einfach praktischer.
          Die neuen Geräte von Xtrons verfügen über einen FAKRA-Antenneneingang. Die Pumpkin’s haben ISO-Antenneneingänge und liefern keine Phantomspeisung.
          Das Xtrons verfügt über Blutooth 5.0, beim Pumpkin ist es Bluetooth 4.0.
          Dafür ist bietet die WLAN-Antenne des Pumpkin mit 1,5m Kabel bessere Möglichkeiten für einen guten Empfang.
          Das Pumpkin ist zur Zeit nur 20 Euro teuerer.

          Das EONON ist bis auf die Rückseite ziemlich Baugleich mit den Geräten von Pumpkin.
          Auf meiner englischsprachigen Webseite habe ich schon über die Geräte berichtet:

          Eonon car stereo with Android 8 & 8 core processor

          Viele Grüße
          Dirk

           
          1. Hallo Dirk,
            erst mal danke für Deine Mühe. Ich bekomme in Kürze ebenfalls einen Ducato.
            Ich würde gerne ebenso ein gutes Android Radio einbauen.
            Mir wäre aber eine Taste für eine Kamera als Rückspiegelersatz wichtig. Am liebsten sollte man sogar noch eine zweite Rückfahrkamera, die dann mit dem Rückwärtsgang zugeschaltet wird.
            Was würdest Du da raten? Da Angebot ist für mich fast unüberschaubar.

            Danke und Gruß
            Martin

             
          2. Hallo Martin,

            ich würde zu einem Universalgerät von Pumpkin oder Xtrons greifen und eine Radioblende dazu kaufen:

            4GB Android 8.0 Octa-core Autoradio 7″ Doppel Din GPS DAB 4G Wifi 4K OBD2 BT USB

            Octa Core 4GB RAM Doppel 2 DIN Autoradio Android 8.0 DAB+ GPS Bluetooth 5.0 DVD

            Beim Xtrons (mit Lautstärke-Slider) kannst Du direkt zwei Kameras anschließen und am Display umschalten.
            Für das Pumpkin (mit Lautstärke-Drehregler) benötigst Du für zwei Kameras einen separaten Umschalter:

            Carmedien Rückfahrkamera Switcher CM-VS1 Umschalter Umschaltbox für 2 Kameras Twin Doppel Rückfahrkameras Frontkamera 2x Eingang 1x Ausgang

            Viele Grüße
            Dirk

             
  48. Hallo Dirk,

    tolle informative Webseite, die mir als Laie in dem Bereich schon sehr weiterhilft.
    Ich fahre seit kurzem den neuen Dacia Duster (1/2018). Das darin enthaltene MediaNavEvolution begeistert mich nicht sonderlich, insbesondere die Navigationsapp. Deswegen spiele ich mit dem Gedanken ien leistungsfähiges, modernes Android-Gerät zu verbauen. Es sollte meine Rückfahrkamera und die Lenkradsteurung des Wagens unterstützen. Darüber hinaus sollte es natürlich einen guten Klang mitbringen bzw. über einfache Anschlüsse erweitert werden können. Kannst Du mir ein Gerät empfehlen, welches ich (handwerklich nicht sonderlich begabt) selbst einbauen könnte? Das hier vorgestellte Xtrons klingt schon sehr vielversprechend. Welche Blende udn ggf. Einbauerahmen benötige ich dafür?

    Danke im Voraus für deine Rückmeldung und viele Grüße

    Jörg

     
    1. Hallo Jörg,

      bei einem Dacia Duster von 2018 würde ich Dir dieses Xtrons Autoradio empfehlen:

      Android 7.1 Autoradio GPS DVD Bluetooth 5.0 HDMI für Renault Dacia Duster Symbol

      Die Lenkradfernbedienung wird unterstützt. Eine Blende wird bei diesem Gerät nicht benötigt. Der Einbau ist mit diesem Gerät kinderleicht.
      Im Gegensatz zum MediaNavEvolution kannst Du eine beliebige Navi-App aus dem Google Play Store installieren und – noch wichtiger – jederzeit aktualisieren.
      Ich würde auch nicht warten, bis ein Gerät mit Android 8.0 verfügbar ist. Das wird sicher noch länger dauern.

      Wenn deine Rückfahrkamera schon Chinchstecker hat, kannst Du sie direkt ans Radio anschließen.
      Falls die Kamera einen runden vierpoligen Stecker hat, benötigst Du noch diesen Adapter:

      4-Pin Rückfahrkamera Adapter auf Cinch 4pin Adapterkabel Kamera Anschlusskabel

      Der rote Stecker ist zur Spannungsversorgung. Am besten abschneiden und direkt an 12Volt anschließen.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  49. Hallo Dirk,
    vielen Dank für die vielen tollen Beiträge.
    Ich habe mein xtrons pb78m245p mit dem DAB+ adapter xtrons usbdab01 im Viano installiert. Alles funktioniert bestens nur DAB+ gar nicht. Gibt es da Erfahrungen? Die mitgelieferte App schmiert ab und eine nachträglich installierte meldet keine DAB-Empfänger da. Ansonsten funktionieren andere USB-Geräte an dem/den USB-Port(s).

    Danke schon mal und LG Frank

     
  50. Hallo, habe das PB88UNVP jetzt im Passat b7 verbaut. Sieht echt gut aus und alles funktioniert soweit! Was mich aber ein wenig stört ist

    1. Das Radio ist dauerhaft an. Selbst wenn nicht Schlüssel steckt, kann man es aus und einschalten. Besser wäre es, dass es angeht sobald der Schlüssel steckt und ausgeht, wenn man den Schlüssel zieht. Geht das irgendwie? Ich habe keine Adapter o.ä. verwendet.

    2. Die Helligkeit scheint nicht mit dem Licht gekoppelt zu sein, kann das sein?

    Danke und Grüße

     
    1. Hallo Enno,

      hast Du den beiliegenden CAN-BUS-Adapter nicht angeschlossen?
      Dieser sollte das Zündungssignal aus dem Datenstrom lesen und das Radio automatisch ein- bzw ausschalten.
      Dies betrifft auch die Helligkeitsumschaltung.
      Falls Du den Adapter angeschlossen hast, kann es auch sein, dass er sich nicht richtig konfiguriert hat.
      Dann den Adapter noch einmal abklemmen, ein paar Minuten warten und wieder anschließen.
      Dies hat schon manches mal geholfen. Anderenfalls ist der Adapter defekt und muß getauscht werden.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  51. Hallo,
    ich habe mir das TE103AP bestellt und bin sehr gespannt. Es tun sich da ein paar Fragen auf, die ggf. mit weiteren Bestellungen verbunden sind.

    – In den tech. Beschreibung steht: “Digital TV – Support FV012DE for Germany. ” Was soll uns das sagen?
    Die Bedienungsanleitung bestätigt die tv-Möglichkeit (mpeg-4 Tuner), gibt aber keine Hinweise auf imo nötige Antennen. Im Kabelbaum findet sich der Anschluss 28, TV-IR. Das kann ich dem Problem nun nicht zuordnen.
    – Was ist der Unterschied zwischen Port 22 und 25? Anschluss 25 würde ich für das Telefon-Mikro benutzen wollen. Wozu dann Anschluss 22?
    – Ist die Nutzung eines USB-Hub möglich?

    Gibt es dazu Erfahrungswerte?
    Viele Grüße
    Michael

     
  52. Hallo Dirk,

    Ich interessiere mich für das XTRONS PB88UNVP. In der eBay Anzeige steht das dieses die dynaudio Anlage nicht unterstützt. Ich habe einen Golf 6 mit eben dieser Anlage. Gibt es eine Möglichkeit das über Adapter oder ähnliches zum Laufen zu bringen? Danke schon Mal für die Hilfe und echt coole Seite

    Grüße Raphael

     
  53. Hallo Dirk
    Ich habe mir den Android 8 für meinen TT gekauft.Wenn ich YouTube abspiele kommt nur der Ton und kein Bild !
    Hab mir eine DAB+Antenne mit bestellt die bis heute nicht geliefert worden ist “ärgerlich”passt da nur die Orginale oder auch anderer Hersteller da ich jetzt mit UG Elektronics LTD verärgert bin.Das gleiche gilt auch für Kameras !!! Mit dem OBD Adapter zu anzeige der Motordaten muss man Orginal xtrons oder funktioniert auch ein anderer Hersteller.Danke

     
  54. Hallo Dirk ,hast du Erfahrung mit DAB+ ,hab heute meinen Radio FM ausprobiert das Empfang ist ja nicht wirklich …..immer Aussetzer und andauernder suchen der Frequenz. Das ja nicht angenehm ist .Noch was ,was muss man machen damit das Navi ohne Internetverbindung funktioniert.Bin schon a bisserl am verzweifeln!!!! Gruss …..ich hoffe du weißt eine Lösung,

     
  55. Hallo Dirk,

    ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen: Eine tolle, Seite mit informativen Blogs hast ihr aufgebaut. Ich bin auch gerade auf der Suche nach einem Android Radio und bin bei diesem Xtrons Radio stehen geblieben. Allerdings kann ich mich noch nicht zwischen dem und ein “Marken” Radio aus dem Hause Kenwood oder Pioneer entscheiden, welches einfach “nur” Android Auto kann. Daher zwei Fragen, vielleicht auch an den einen oder anderen, der schon ein Android Radio besitzt:
    1. Wie ist die Leistung vom Sound bzw. die Klangqualität zu bewerten? Im Internet liest man einige Rezensionen von “blechernen” oder schlechten Sound. Wie ist der im Vergleich zum Sony, Pioneer, JVC Radio anzusehen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Unterschied da so groß ist.

    2. Ich möchte eigentlich ungern eine Musikdatenbank auf einem weiteren Gerät pflegen. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, die Musik vom Handy mit Cover auf dem Radio via Bluetooth abzuspielen? Falls ja, reicht es, wenn das Cover im ID3 Tag gespeichert wird? Ich kenne das von meinem Radio (proprietäres Betriebssystem vom Hersteller) nur so, dass die Cover angezeigt werden, wenn das Smartphone per USB verbunden wird.

    Gruß
    Martin

     
    1. Hallo Martin,

      1. Wenn Du das Klangbild mit einem Equalizer auf dein Auto eingestellst hast,
      wirst Du mit dem Sound zufrieden sein. Die meisten hier im Forum (und ich auch) fanden den Klang des Geräts gut.
      So groß sind die Unterschiede bei den Endstufen-IC’s heutzutage nicht mehr, da diese IC’s schon seit einiger Zeit ausgereift sind.

      2. Richtig. Beim Abspielen von Musik über Bluetooth werden keine Cover übertragen. Per USB-Kabel geht das.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  56. Hallo Dirk, wirklich toller Job, den du hier machst. Ich möchte das PB88UNVP kaufen, aber ich habe einige Fragen, die Sie nicht beantworten können. Diese Einheit hat Equalizer und wenn es wie viele Bereiche hat; Hat immer noch eine Kontrolle auf Unterebene(sub control) ; Zuletzt zeigt die Einheit Informationen wie die Tür, die die Kraftstoffumdrehungen öffnet und mehr an; Danke und ich wünschte, ich hätte deine Zeit nicht verschwendet.

     
    1. Hallo Georg,

      die Einstellungen im Equalizer gelten für alle Abspielmöglichkeiten.
      Also für Musik von microSD-Karten, USB, DVD, Radio, Streaming per Bluetooth/Internet und DAB+.
      Deshalb kannst Du das das Radio nicht separat regeln.

      Das Radio kann Dir den aktuellen Kraftstoffverbrauch und geöffnete Türen anzeigen.
      Deine Klimatronic kannst Du damit sogar einstellen.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  57. Hallo
    Ich beabsichtige in meinem ssangyong Korando
    BJ.2016 das Xtrons TE103AP einzubauen.
    Meine frage ist was brauche ich für einen Can Bus Adapter und Lenkradadapter.
    Danke für deine Mühe.

     
  58. Hallo Dirk,

    gibt es eine Möglichkeit Gleichzeitig das Handy über Bluetooth, Einen OBD adapter und das Radio mit dem internet über so ein WLAN rooter zu verbinden?
    Weil das Handy würde ja Bluetooth belegen und WLAN wird für das internet benötigt. Also bleibt keine Möglichkeit mehr für den OBD adapter oder gibt es da eine Möglichkeit?

    Grüße Rapha

     
    1. Hallo Raphael,

      per WLAN kannst Du nur ein Gerät (am besten den WLAN-Router) mit dem Autoradio verbinden.
      Die in den meisten Android Autoradios verbauten Bluetoothmodule verfügen über zwei Kanäle und können daher zwei Verbindungen gleichzeitig aufbauen.
      Theoretisch kann ein Bluetooth-Gerät bereits ab Version 1.1 bis zu sieben Verbindungen gleichzeitig aufrechterhalten,
      wobei sich die beteiligten Geräte die verfügbare Bandbreite teilen müssen (Shared Medium).
      Beim Start verbindet sich das Radios standardmäßig aber nur mit einen Bluetoothgerät.
      Hier mußt Du mit Bluetooth Auto Connect oder TASKER nachhelfen.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  59. Hallo Dirk,
    du hast einen Link für den Phasen-Diversity Adapter von ge-tronic gepostet. Der ist aktuell nicht lieferbar. Kann man da auch andere verwenden? Oder hat dieser spezielle Vorzüge?
    Brauche den Adapter für ein Xtron im AUDI TT 8J

    Gruß/HK

     
  60. Hi Dirk,
    der Diversity Adapter von ge-tectronic ist atm nicht lieferbar.
    Kann man da auch einen anderen nehmen, oder auf was muss man da genau schauen?
    Brauche einen für mein Xtron im AUDI TT 8J

     
  61. Hallo Dirk,

    erstmal vielen Dank für die ganzen Informationen. Das hat mich bei meiner Recherche deutlich weiter gebracht.

    Hab aber trotzdem noch ein paar Fragen. Ich habe ein Saab 9 3 Cabrio Baujahr 2008 und möchte gern mein Radio austauschen. Favorit wäre aktuell das XTRONS mit Android 8.

    Gibt es eine speziell angepasste Version für den Saab oder passen nur die Universalgeräte? Problem bei den Universalgeräten sind für mich die fehlenden mechanischen Tasten und der fehlende Drehregler. Gibt es da sonst noch eine Version mit Tasteb?

    Welches Zubehör (Einbaurahmen etc.) brauche ich noch damit alles funktioniert inklusive Lenkradtasten?

    Falls XTRONS nicht geht, hast Du eine andere Empfehlung?

    Freu mich auf deine Rückmeldung.

    Beste Grüße, Guido

     
    1. Hallo Guido,

      wenn Du ein ordentliches Gerät haben willst, kommt im Saab 9 3 nur ein Universalgerät in Frage.

      Dieses Gerät von Pumpkin hat mechanische Tasten und einen Drehregler ür die Lautstärke:

      4GB Android 8.0 Octa-core Autoradio 7″ Doppel Din GPS DAB 4G Wifi 4K OBD2 BT USB

      Dazu benötigst Du nur dieses Einbauset:

      Einbauset : Autoradio 2-DIN Blende Einbaurahmen Radioblende mit Ablagefach schwarz + ISO Verlängerung / Radio Adapter Adapterkabel + Antennenadapter für Saab 9-3 (YS3F Facelift) 2007- 2012

      Hier noch der Adapter zur Nutzung der Lenkradfernbedienung:

      PUMPKIN Lenkrad Fernbedienung Adapter Saab 9-3 und 9-5 Bj. Ab 2008

      Viele Grüße
      Dirk

       
  62. Hallo Dirk,
    vielleicht kannst Du mir weiterhelfen. Habe mir das Xtrons PB78MTWP für meinen Passat B5 gekauft. Beim Anschließen leuchtet es kurz auf und dann geht gar nichts mehr. Was mache ich denn falsch? Danke.

    Gruß Andi

     
    1. Hallo Andi,

      manchmal sind die Kabel von Dauerplus (PIN4) und Zündplus (PIN7) am ISO-Stecker Block A vertauscht.
      Messe mal nach oder vertausche die Kabel einfach mal probehalber.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  63. Hallo Dirk,
    hab gestern ein PB78ATTP in meinen TT verbaut. Ging alles Plug and Play.
    Mit dem Diversity Adapter habe ich (zumindest atm im Stand) guten Empfang. Mal schauen, wie es während der Fahrt ist.
    Die AudioVerbindung zum Fahrzeug finde ich noch etwas “schlecht” gelöst:
    Vom Fahrzeug kommmend ist der ISO-Harness Adapter. An dem hängen 4 Cinch Stecker (FL/FR/RL/RR) für die Audio Kanäle. Vom Gerät kommt der kleine Kabelbaum mit den Audio und Video-Outputs. Die 4 Audio Kanäle sind erst an eine kleine Platine (in Schrumpfschlauch eingepackt) gesteckt, und enden dann ich 4 Cinch Buchsen. Wenn man dann alles zusammensteckt, benötigt das ziemlich viel Platz. Macht es beim Einschieben des Radios nicht unbedingt leicht alles zu verstauen. Das hätte man meiner Meinung nach mit weniger Steckverbindungen/Übergängen lösen können. Oder ich habs falsch gemacht…
    Hinter den Sinn der kleinen Platine bin ich bis jetzt noch nicht gekommen.

     
  64. Hallo Dirk,

    habe seit ein paar Wochen das Radio in meinem T5 verbaut. Prinzipiell funktioniert alles. Was mich allerdings stört ist, dass das radio beim starten des Motors ab und zu abstürzt bzw. neu startet und nicht sofort da ist. Gibt es hierfür einen Grund weshalb das passiert?

    Vielen Dank schon mal
    Gruß
    Thomas

     
  65. Hallo Dirk,
    erstmal vielen Dank für die tolle Seite und Deine Mühen, die Informationen zusammenzutragen.

    Dann hätte ich auch gleich noch eine Frage:
    Ich suche ein neues Radio für meinen Audi A3 8P und schwanke zwischen einem XTRON und Pumpkin.
    (Sollen immer die Geräte im Look des Originalradios sein)

    Beim Xtron steht leider nichts zum FM-Chip.
    Wie ist der Radio-Empfang bei diesen Geräten?
    Welches wäre zu bevorzugen?
    Wichtig ist, dass mein Multifunktionslenkrad und mein iPhone problemlos funktionieren.

     
  66. Hallo Dirk

    Ich binn kurz davor mir das Xtrons pb88unvp zu bestellen. Aber ich zweifel noch an einer Sache. Wobei ich mir sicher bin, dass es geht.

    Ist es möglich mit via bluetooth verbundenem Handy zu telefonieren ? (Freisprecheinrichtung, Nummer am Radio wählen, Telefonbuch sycronisation ) auch wenn kein Micro im Lieferumfang enthalten ist. Im Gegesatz zum Neuesten Pumpkin Gerät.
    Würde mich über eine Auskunft freuen.

    Grüße Rafael

     
    1. Hallo Rafael,

      die Freisprecheinrichtung der Android Autoradios arbeitet nur mit einem per Bluetooth verbundenem Smartphone.
      An der Front der Gerät befindet sich immer ein internes Mikrofon. Man kann jedoch auch externe Mikrofone anschließen.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  67. Hallo Dirk,

    vielen Dank für die Informationen einfach Super.
    Ich will für meinen VW Tiguan Baujahr 2013 den Xtrons PB88UNVP einbauen lassen. Ich frage mich, die VW Rückfahrkamera und das eingebaute Mikrofon zum genannten Gerät, sind die kompatibel?
    Vielen Dank für deine Antwort.

     
  68. Hallo Dirk,
    erstmal vielen Dank für die tolle Seite und Deine Mühen, die Informationen zusammenzutragen.

    Ich fahre einen Mitsubishi ASX Bj 2012
    Nun würde ich gerne auf ein Androidradio umsteigen das original radio ist nicht so toll 😉

    Welches Radio und adapter würdest du empfehlen ?
    wichtig für mich wären:

    Externes Mikrofon, Rückfahrkamera Anschluss.

    Mfg Dennis

     
    1. Hallo Dennis,

      da es kein namhaftes fahrzeugspezifisches Gerät für einen Mitsubishi ASX gibt,
      würde ich das folgende Pumpkin Universalgerät und diese Blende einbauen:

      Android 8.0 OCTA CORE Autoradio 4GB RAM 32GB ROM 7″ GPS Navi 2 DIN DOPPEL DAB+

      Mitsubishi ASX 10-14 2-DIN Autoradio Einbauset Adapter Kabel Radioblende

      Ein bestehendes Mikrofon kannst Du mit einem 2,5mm Monoklinkenstecker versehen und dann mit dem Radio verbinden.
      Mit diesem Adapter kannst Du eine vorhandene Rückfahrkamera an das neue Autoradio anschließen:

      Rückfahrkamera Interface Mitsubishi ASX, Outlander – zum Erhalt der OEM Kamera

      Viele Grüße
      Dirk

       
  69. Hallo Dirk,

    als erstes vielen Dank für Deine informative Webseite!
    an meinem altem erisin9401ge will das touchscreen nicht mehr und ich überlege ein neues Gerät zu kaufen.
    Bei meinen recherchen bin ich unter anderem was ich auf Deiner Webseite fand auch auf Firma Isudar gestoßen.
    Dieses Gerät:
    https://de.aliexpress.com/store/product/Isudar-Car-Multimedia-player-GPS-Android-8-0-2-Din-F-r-VW-Volkswagen-POLO-PASSAT/317945_32854549879.html?spm=a2g0x.12010612.0.0.3e5e67baqnu8H2
    schaut identich zu dem Xtrons Gerät aus ist aber deutlich günstiger.
    Was hältst Du davon?
    Vielen Dank.
    Grüße
    vladi

     
    1. Hallo vladi,

      das Gerät von ISUDAR bei Aliexpress.com sieht fast identisch aus und bietet auch technisch Vergleichbares.
      Es gibt aber bisher nur zwei Bewertungen und ich weiß leider nicht, wie gut der Support arbeitet.
      Zu den Gerätekosten von etwa 235 EURO kommen noch 6,19 EURO und Zollgebühren hinzu!
      Im Garantiefall muß man das Gerät auf eigene Kosten wieder nach China schicken.
      Bei einer berechtigten Reklamation übernimmt der Händler die Versandkosten von China zu dir.
      Man kann so ein Gerät kaufen. Mir wäre das Risiko im Supportfall aber zu groß.

      Ich würde dir eher zum Xtrons PB88UNVP raten.
      Im Augenblick ist es zwar in Deutschland vergriffen, aber in Großbritannien noch verfügbar.

      Viele Grüße
      Dirk

       
      1. Hallo Dirk,

        Danke für schnelle Antwort.
        Das Gerät würde 256,82€ kosten.
        Ships from: kann Deutschland ausgewählt werden
        Dann erscheint DHL als Transportunternehmen für 6,25 Versandkosten
        Also Gesamtpreis von 263,07 steht dann da.
        In der Produktbeschreibung steht dann unter Punkt 2 in einem etwas seltsamen Deutsch:
        “2. Deutschland versand an die meisten eu-l ändern, 36 stunden zu waren über DHL/UPS, KEINE MEHRWERTSTEUER, KEINE import taxs, keine ladung schnalle, innerhalb 3-7 tage zu erreichen.”

        Also die versprechen das es keine weiteren Kosten gibt wenn der Versand aus Deutschland genommen wird.

        In der tat ist aber bis jetzt kein Ansprechpartner in D bzgl. support zu finden. Dies ist nicht so toll. Allerdings war das bei dem Erisin 9401ge, den ich 2014 in Deutschland bei einem Deutschem Händler gekauft habe nicht anders. Wenn ich was wissen wollte musste ich an Erisin direkt schreiben. Der Deutsche Händler war einfach nur Kistenschieber. Mit Erisin kommunikation hat es allerdings gut funktioniert.
        Nochmals vielen Dank
        Gruß
        vladi

         
  70. Hallo,

    weiss zufällig jemand, ob man die Radio-Senderliste dauerhaft abspeichern kann?
    ich muss nach jedem Neustart (ich meine richtigem Neustart, nicht nach Zündung aus) einen neuen Scan machen.

    Gruß/HK

     
    1. Hallo HK,

      könnte es sein, dass bei deinem Radio Dauerplus und Zündplus vertauscht sind?
      Prüf das doch mal.

      Viele Grüße
      Dirk

       
      1. Hi Dirk,
        die Anweisung hab ich auch schon bei Xtrons auf der Seite entdeckt.
        Allerdings seh ich das nicht als logische Ursache, da ja beim Verlassen des Fahrzeuges (z.B. über Nacht) die Sender gespeichert bleiben. Bei dem Neustart, den er gemacht hat, als ich was an den Einstellungen verändert hatte, wurde der Speicher gelöscht. Und da hab ich weder Zündung aus gemacht, noch den Schlüssel abgezogen.

         
  71. Hallo Dirk-wirklich super Seite! Hab mir auch grad das Px5 in meinen opel Cascada einbauen lassen. Mit dem Opel dings 950 intellilink war ich doch ziemlich unzufrieden. Nur die Blende passt nicht, steht leicht unter Spannung nud ist unten daher gewölbt. Einen Punkt eintippen ist ziemlich schwierig. Hast du einen Tipp?
    Und kennst du eine App wo ich die 2 Drehschalter von Opel und Knöpfe am Lenkrad neu belegen kann. Und sag kann man bei Google Maps über den Drehknopf die Größ der Karte verändern kann.
    Danke für die Hilfe

     
    1. Hallo Jörg,

      du müßtest die Blende ausbauen und wahrscheinlich im unteren Innenbereich mit einem Schleifstein oder einer großen Feile einen halben Millimeter wegschleifen.
      Dann sollte sich die Blende nicht mehr biegen und das wird Display entlastet.

      Der große Drehschalter und die Knöpfe der Lenkradferbedienung werden über den CAN-BUS-Adapter gesteuert.
      Deshalb kannst Du sie nicht mit einer App neu belegen.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  72. Hallo Dirk!

    Vielen Dank für Deine Mühen für diese höchst informative Webseite und die vielen Details zu den Androidradios die Du hier zusammengetragen hast!
    Ich habe seit kurzem einen Ssangyong Rodius BJ 10/2005 2,7 4WD 121kW mit einem Pioneer deh-p8600mp.
    Den wollte ich erst mit einen Xomax (ev. den 9″ mit Android 7.1.1) ersetzen – bis ich auf Deine Website hier gestoßen bin und hier von Dir auf die Xtrons aufmerksam wurde.
    Genial die Option mit Reifendrucksensoren, die wollte ich sowieso haben. 😀
    Jetzt zu meinen Fragen:

    1) Da Ssangyong anscheinend solch ein exotisches ODB2 Format hat wüsste ich gern, ob der von Dir empfohlene BT Adapter das überhaupt auslesen kann, bzw mit welcher Software das gehen würde.

    2) Weiters schreibt Du, dass ja WiFi fürs iNet gebraucht wird und das Bluetooth eigentlich zum koppeln für die Freisprechfunktion vom Handy genutzt wird. Würde es daher Sinn machen einen ODB Adapter per USB direkt ans Radio zu hängen?

    3) Sind die Xtrons überhaupt irgendwie kompatibel mit meinem Rodius (vom CAN Bus her)?

    4) Da es anscheinend noch keine eigene Kreation für den Rodius gibt, muss ich mir wohl eins der Universalgeräte zulegen. Was werde ich dafür für Adapter brauchen?

    5) Das 10″ Gerät wäre fein, aber ich bin nicht sicher ob die Tasten oberhalb des Radios (Warnblinker, Nebelleuchten,…) nicht vom Display verdeckt werden. Gibts da ev. eine Lösung?

    6) Verstehe ich das richtig, dass ich die Stromversorgung einer Rückfahrcam an 21 und 24 (oder besser 23) anschliessen sollte? Oder ist die übliche Variante ans Rückfahrlicht da besser? Oder sollte ich die 5 nehmen (im Hinblick auch wegen Frage 8) Kann ich die dann auch vom Gerät aus einschalten ohne den Rückwertsgang einzulegen? Wie ist das dann bei einer zusätzlichen FrontCam?

    7) In den Kommentaren zu Deinem Vorschlag für die KennzeichenCam heist es, dass diese nicht für die österreichischen Taferln geeignet ist. Gibts da eine gute Alternative die Du empfehlen würdest?

    8) Gäbe es vielleicht eine App, damit ich die Rückcam auch als eine Art bewegungsempfindliche Überwachungscam einrichten kann, wenn das Auto parkt? Hatte neulich einen Schaden mit Fahrerflucht, den ich zukünftig mit “Beweisfotos” (oder -Clips) zumindest einem Täter nachweisen könnte.
    Dazu müsste ich aber wohl auch den ACC Draht mit Dauerplus brücken damit das Radio im Standby bleibt, was hoffentlich die Batterie nicht zu stark belastet…
    Oder hast Du da (oder irgendjemand sonst) eine kreative einfachere Idee?

    9) Mein Wagen hat keine eingebaute Lenkradfernbedinung. Gäbe es da irgendeine externe, die ich zusätzlich dazubasteln könnte? Mit Funk, IR, oder BT – je nachdem was bei dem Radio möglich wäre?

    Vielen Dank für Deine Zeit + Rat und eine gute Nacht.

     
    1. Hallo Andreas,

      1) Per ELM327-Adapter lassen sich Daten über die ODB2-Schnittstelle teilweise auslesen: https://www.klavkarr.de/list-obd2-kompatibel-fahrzeug/Ssangyong
      Ich würde einen Ssangyong Rodius aber eher mit diesem Adapter auslesen, auch wenn er keine Daten am Radio darstellen kann:

      CST Tech D900 OBD Can Bus Diagnose Scanner

      2) man kann einen ODB2-Adaper zusätzlich zum Smartphone per Blutooth anbinden.

      3) man bekommt keinen CAN-BUS-Adapter für den Ssangyong Rodius. Einfach Zündplus und Dauerplus vom Fahrzeug verwenden.

      4) Genau. Nimm ein Universalgerät von Xtrons oder Pumpkin.

      Adapter benötigst Du nicht.

      5) 10 Zoll würde ich dort aus Platzmangel nicht einbauen.

      6) Wenn möglich, würde ich die Rückfahrleuchte anzapfen. Beim Xtrons kann man zwei Kameras anschließen (PIN9 + PN19).
      Am Gerät kannst Du zwischen beiden Geräten wählen. Bei der Frontkamera weiß ich es bisher nicht.

      7) Es gibt bisher keine KennzeichenCAM für Österreich. Schraube einfach eine längliche Kamera oben auf dein Kennzeichen.

      8) ACC überbrücken leert deine Batterie in weniger als einer Woche. Diese DashCAM ist da sparsamer:
      360°Drehung KFZ Nachtsicht Mikrofon Auto DVR Dash Kamera USB Mini Video Recorder

      Diese DashCAM arbeitet mit Bewegungsmelder:
      AUSDOM AD282 AutoKamera Dash Cam, 1296p Full HD DVR Video Recorder mit Unfall-Erkennung, 16GB TF Karte enthalten, Nachtsicht, Lens verbesserte Version

      9) Es gibt da einen tollen Bluetooth-Knopf:
      Satechi Bluetooth Button Series für iPhone X/8 Plus/8/7 Plus/7/6 Plus/6/, iPad Pro/Air 2/Air/Mini/3/2/1, Samsung Galaxy S8/S7/S6, Note 4/Edge/Pro/Tab Pro, Google Nexus 9 und viele mehr (Medien Button)

      Viele Grüße
      Dirk

       
  73. Hallo Dirk,

    auch von mir ein großes Lob zu deiner Seite. Auch mich konntest du überzeugen und so habe ich mir das Xtrons TE697P Universalgerät für meinen Toyota MR2 W3 BJ 2006 gekauft.
    Da es sich um ein Universalgerät handelt, war der Einbau natürlich nicht ganz einfach, aber nun sieht es sehr schick aus.
    Nur sehr schick aussehen reicht leider nicht und so habe ich noch ein paar Probleme.

    Was funktioniert:
    Das Gerät geht an und ich kann mich über Bluetooth verbinden. Hierdurch komme ich mit dem Radio ins Internet und auch Google Maps mit der GPS Antenne funktioniert super. CDs kann ich abspielen.

    Aber folgende Probleme bleiben:
    1. die Fahrzeugantenne fährt beim Einschalten des Radios bzw. nach dem Drehen des Zündschlüssels nicht mit aus und somit habe ich kaum Empfang beim Radio. Ich habe es dann extra mit dem alten Radio wieder versucht und hierbei gibt es keine Probleme. Beim Steckplatz ISO Wiring Harness kann man ja im Prinzip nichts vertauschen. Nun kann ich nur nicht prüfen, ob an dem blauen Kabel für die Antenne ein defekt vorliegt. Hast du damit Erfahrung?

    2. Ich kann mein Samsung Galaxy S8 nicht mit dem Radio per USB verbinden. Die Ladefunktion funktioniert. Ich habe bereits den Entwicklermodus im Galaxy aktiviert, um USB Debugging zuzulassen. Führe ich nun aber EasyCon aus, erscheint folgende Fehlermeldung auf dem Radio: “Die Software hat keine legale Authentisieung. Bitte wenden Sie sich an Ihren Händler!” Kennst du dieses Problem?

    Im Prinzip funktionieren somit die beiden wichtigsten Funktionen nicht. Ich kann keine Musik per Radio hören und auch die Verbindung über das Handy und somit den Spotify Account funktioniert nicht.

    Über Lösungsvorschläge würde ich mich sehr freuen.

    Vielen Dank im Voraus.

    Beste Grüße

    Timo

     
    1. Hallo Timo,

      1. Das Xtrons TE697P hat zwei Anschlüsse für die Automatikantenne bzw. Antennenverstärker.
      Es sind die Anschlüsse Nr.4 und Nr.10 die beide 12Volt liefern, wenn das Radio an ist.
      Einen dieser Anschlüsse mußt Du mit deiner Automatikantenne verbinden.

      2. Hast Du die Version aus meinem Link verwendet?
      Damit funktioniert es bei mir ohne Fehlermeldung.

      3. Alternativ kannst Du einen Hotspot am SmartPhone einrichten und dir Spotify am Autoradio einrichten. Das ist eh die bessere Lösung.
      Da läßt sich Spotify doch viel besser bedienen, als über MirrorLink mit dem Handy.
      Außerdem kannst Du die Internetverbindung noch für viele andere Dinge nutzen (Navi, Blitzer, Browser, Mailabruf, Whatsapp).

      Viele Grüße
      Dirk

       
  74. Test – Ich hatte einen längeren Kommentar mit Fragen geschrieben, wurde mich nun, wieso er nicht angezeigt wird. Ich hätte den Text gerne auch für meine Fragen an den Händler genutzt.

     
    1. Hallo Tim,

      zur Information für dich und andere:

      Damit der Blog nicht mit fragwürdigen Links und Produkten geflutet wird,
      muß ich alle hier eingestellten Kommentare erst freigeben.
      Vielen Dank für euer Verständnis !!

      Viele Grüße
      Dirk

       
  75. Hallo Dirk,

    super Blog, der vor allem für Einsteiger top Informationen bietet! Dank deiner Website habe ich mich jetzt dafür entschieden, ein Xtrons PB88UNVP zu kaufen, zumal es aktuell auf 299,99 € inkl. Versand reduziert ist. Meine Frage ist jetzt, was brauche ich noch an Zubehör?

    Ich habe einen Skoda Superb Combi (2013) mit Amundsen+ RNS315 mit Blutooth/FSE, GPS, DAB+ und FM/AM Antenne, folgende Punkte wären für mich jetzt noch offen:

    1) DAB+
    Ein absolutes Muss, hierfür würde ich den passenden DAB+ Adapter von Xtrons nehmen (USBDAB01). Kann ich die vorhandene original DAB+ Antenne verwenden? Brauche ich hierfür irgendwelche Adapter?

    2) mobiles Internet
    Hier werde ich statt der empfohlenen 3G/4G-Dongle einen MiFi-Router verwenden. Aus den Erfahrungsberichten wohl die beste Lösung!

    3) Antennenadapter
    Brauche ich hier einen Antennenadapter mit Phantomeinspeisung Diversity Fakra (F) auf Doppel Fakra (M)? Scheint so oder?

    4) Es gibt wohl scheinbar noch die Möglichkeit, die vorhandene FSE weiter zu nutzen! Mit der bin ich eigentlich recht zufrieden, kann sie daher irgendwie sinnvoll in das Xtrons-Gerät integriert werden? Idealerweise Stummschaltung bei Anrufeingang usw.

    Vielen Dank schon mal für deine Unterstützung!

     
    1. Hallo Huy,

      1) der Stecker deiner vorhandenen DAB+ Antenne im Skoda Superb sollte direkt auf den Xtrons DAB+ Empfänger passen.

      2) ich empfehle immer ein Mifi. Also ein Gerät, dass LTE empfängt und den Zugriff per WLAN auf das Internet ermöglicht.

      3) Richtig. Sobald zwei Antennenanschlüsse vorhanden sind, wird immer ein Diversity-Adapter benötigt.

      4) das Xtrons verwendet ein vorhandenes Mikrofon und die Autolautsprecher zum Freisprechen. Im Falle eines Anrufs wird das Radio bzw. die Audioquelle automatisch leise bzw. stummgeschaltet. Dies kannst Du im Setup einstellen.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  76. Hallo Dirk,

    ich habe heute das Xtrons PB78QSFP-B in einen Ford Transit 2013 eingebaut. Jetzt ergibt sich folgendes Problem:
    Bei ausgeschalteter Zündung kann ich das Radio nicht einschalten. Bei einem Womo nicht gerade ideal !
    Was kann man tun ?
    Viele Grüße
    Bernd

     
    1. Hallo Bernd,

      das Problem kannst Du lösen, indem Du mit einem zusätzliche Kabel über einen Kippschalter am ISO-Adapter Dauerplus (Pin A15) mit Zündplus (Pin A16) verbindest.
      Damit kannst Du dein Radio jederzeit ohne Zündung einschalten!!

      Viele Grüße
      Dirk

       
  77. Hey Dirk,

    Hab seit gestern leider ein kleines Problem mit dem Booten meines Xtrons für den Ford Focus bj06 mit mit Android 5.1.
    Nach dem Bootlogo steht “Android wird gestartet” “App 1von1 wird optimiert” danach tut sich gar nix mehr er lädt und lädt und startet dann irgendwann neu ohne Veränderung. Gibt es eine Art HARD RESET weil ich ja gar nicht mehr ins Menü komme?

    Vielen Dank im voraus

    Gruß
    Christoph

     
  78. Hallo Dirk
    Bei meiner Tochter im VW Polo 6r befindet sich für den originalen RCD 310 Radio ein 3,5 mm Klinkenstecker in der Mittelkonsole um zb. ein Handy anzuschließen. Funktioniert dieser Anschluss auch weiterhin mit einem Xtrons PB88 MTVP. Ich finde diesbezüglich leider keine Information.
    Herzlichen Dank
    Wolfgang

     
    1. Hallo Wolfgang,

      ich vermute, dass der Anschluss am Klinkenstecker nicht mehr funktioniert.
      Das Handy läßt sich aber mit einem der hinteren USB-Anschlüsse des Radios verbinden !

      Viele Grüße
      Dirk

       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.