Naviskauto mit Android 8 jetzt im Weihnachtsgeschäft

Naviskauto mit Android 8
Naviskauto ND0378B mit Android 8.0 für VW Passat Golf Touran Jetta Amarok Beetle Bora Caddy Polo Scirocco Sharan T5 Vento Seat Skoda bei eBay

Dirk Heimbürger |


In den letzten 2,5 Jahren hat sich einiges getan. Statt mit Android 4.4 laufen die neuen Geräte jetzt mit Android 8. Auch der Arbeitsspeicher ist von damals 1GB auf 4GB angewachsen. Es stehen nun 32GB ROM für die Installion von Apps zur Verfügung. Bei meinem alten Gerät waren es nur 16GB. Gleich geblieben ist die Auflösung des Dispays mit 1024 mal 600 Pixeln. Eine höhere Auflösung ist hier auch nicht erforderlich.

Die aktuellen Geräte bieten vorne, versteckt unter einer Blende, zwei Slots für microSD-Karten. An der Geräterückseite kann ein mitgeliefertes Kabel angesteckt werden, mit dem Du zwei USB-Anschlüsse nutzen kannst. Es reicht wahrscheinlich bis in dein Handschuhfach. Hier kannst Du Medien bis zu einer Größe von maximal 64GB verwenden.

Design des Originalgeräts

Wenn ihr von Naviskauto ein fahrzeugspezifisches Gerät kauft, sieht die Optik dem Originalradio des Autoherstellers ähnlich. Die fahrzeugspezifischen Radios passen mit ihrer Frontblende ganz genau in das Armaturenbrett. Diese Radios lassen sich auch leichter einbauen, weil die Stecker sofort passen und die Lenkradfern-bedienung und der Bordcomputer durch den CAN-Bus-Adapter angebunden werden. Dieser Adapter sorgt auch dafür, dass das Zündplus-Signal bereitgestellt und die Helligkeit beim Einschalten der Fahrzeugbeleuchtung gedimmt wird. Geöffnete Türen werden ebenso wie die Abstandswarnung optisch angezeigt.

Falls es kein passendes fahrzeugspezifisches Radio für dein Auto gibt, kannst Du ein Universalgerät einbauen. Du brauchst dann wahrscheinlich Adapter für den ISO-Anschluss, für die Antenne und die Lenkradfernbedienung. Am Beitragsende kannst Du einen Kommentar mit Angabe deines Fahrzeugtyps erstellen. Dann suche ich dir die richtigen Adapter heraus.

Vorsicht bei Billiggeräten

Achte unbedingt darauf, dass Du kein Gerät mit WinCE 6.0 kaufst. Bei diesem Betriebssystem kannst Du keine Apps installieren. Außerdem besitzen diese Radios nur einen Prozessor mit 800 Mhz und 256MB RAM. Dies führt nach einiger Zeit zum Ruckeln in der Bedienung und manchmal auch zu Aussetzern bei der Musikwiedergabe. Weil man die Geräte leicht verwechsel kann, habe ich dir weiter unten Links zu guten Geräten mit Android 8 bereitgestellt.

Verschiedene fahrzeugspezifische Geräte

Das neue Autoradio gibt es jetzt speziell für die Fahrzeuge von  Audi, BMW, Ford, Mercedes, Opel, Skoda, Seat und VW. Bei allen Radios findest Du einen Drehregler für die Lautstärke. Bei den meisten fahrzeugspezifischen Geräten hat der Hersteller  ein DVD-Laufwerk verbaut. Außerdem gibt oft zwei Slots für MicroSD-Karten an der Vorderseite. Bei einigen Radios sind diese Anschlüsse unter Blindtasten versteckt.

Hier sind die bislang verfügbaren Geräte. Ein paar Radios werden bereits mit Android 8.1 ausgeliefert:

 

Naviskauto mit Android 8
Naviskauto ND1273BB mit Android 8.0 für Audi A3 bei eBay

 

Naviskauto mit Android 8
Naviskauto ND1274B mit Android 8.0 für Audi A4 bei eBay

 

Naviskauto mit Android 8
Naviskauto ND1175B mit Android 8.1 für BMW E39 E53 bei eBay

 

Naviskauto mit Android 8
Naviskauto ND1071B mit Android 8.0 für Mercedes A Klasse W169 B Klasse W245 Vito W639 W906 bei eBay

 

Naviskauto mit Android 8
Naviskauto ND0475B mit Android 8.1 für Opel Astra H, Antara Corsa D, Vivaro, Meriva, Vectra, Zafira B bei eBay

 

Naviskauto mit Android 8
Naviskauto ND572 mit Android 8.0 für Ford Focus Mondeo bei eBay

 

Naviskauto mit Android 8
Naviskauto ND572 mit Android 8.0 für Ford Focus Mondeo bei eBay

 

Naviskauto mit Android 8
Naviskauto ND0376B mit Android 8.0 für VW Passat Golf Touran Jetta Amarok Beetle Bora Caddy Polo Scirocco Sharan T5 Vento Seat Skoda bei eBay

 

Universalgeräte im Doppel-DIN-Gehäuse

Naviskauto mit Android 8
Naviskauto ND0291B Universalgerät mit 4GB RAM, 32GB ROM, Android 8.1 und 6.95 Zoll Display bei eBay

 

Naviskauto mit Android 8
Naviskauto ND0286B Universalgerät mit 4GB RAM, 32GB ROM, Android 8.0 und 7 Zoll Display bei eBay

Von Naviskauto gibt es auch drei schicke Universalgeräte mit Android 8.1 ohne mechanische Tasten. Das Naviskauto ND0291B gefällt mir dabei am besten. Denn es hat einen großen Bildschirm, ein DVD-Laufwerk und einen USB-Anschluss an der Frontseite. Es ist vollkommen baugleich mit Geräten von Pumpkin und Cutrip. In letzter Zeit werden die Geräte teilweise direkt mit dem Namen Pumpkin verkauft. Also nicht wundern.

Naviskauto mit Android 8
Naviskauto AE0273B Universalgerät mit Android 8.0 und 7 Zoll Display bei eBay

Das Naviskauto AE0273B ist baugleich mit dem Pumpkin AE0273B und wird mit Android 8.0 ausgeliefert. Da es über 4GB Hauptspeicher und 32GB internen Speicher verfügt, ist es für Anwender interessant, die viele Apps installieren wollen.

7 Zoll Universalgerät im Einfach-DIN-Gehäuse

Naviskauto mit Android 8
Naviskauto ND0172 1DIN 7 Zoll Universalgerät mit Android 8.1 und Octa Core bei eBay
Das Naviskauto ND0172 mit seinem Einfach-DIN-Gehäuse eignet sich besonders für Besitzer älterer Fahrzeuge. Das 7 Zoll große Display kann mit der Taste “Open” aus- und eingefahren werden.
Durch Antippen der Taste kann auch noch der Blickwinkel verändert werden. Der Bildschirm hat eine Auflösung von 800 mal 480 Pixeln.
Das Radio besitzt an der Frontblende zwei Slots für microSD-Karten und einen USB-Anschluss. Wie viele andere neue Autoradios mit Android 8.1 verfügt auch dieses Gerät über einen Octa Core Prozessor mit 2 GB RAM und 32 GB ROM. Ein DVD-Laufwerk ist nicht vorhanden.




Vorteile von Android Autoradios

Im Gegensatz zu den handelsüblichen Markenautoradios bieten Dir die “Noname-Android-Autoradios” ein breites Spektrum von Möglichkeiten. Die Geräte kommen alle aus China und sind mehr oder weniger Standardisiert. Dadurch sind sie recht preiswert und dazu upgradefähig. Während es für Markengeräte höchstens mal ein Update mit einer Fehlerbereinigung gibt, werden in verschiedenen Foren kostenlose Upgrades auf die nächste Android-Version angeboten.

Rootrechte

Bevor Du ein Gerät mit einem neuen CustomROM ausstattest, benötigst Du Rootrechte. Mit dieser Anleitung kannst Du ein Autoradio mit Android  8 rooten:

Root für Android 8 (MTCD oder MTCE Geräte mit PX5 2gb oder 4gb Ram)

CustomROMs

Mit diesem CustomROM von Malaysk könnt ihr Android Autoradios mit Android 6 und Android 8 mit einer besonders ausgefeilten Version ausstatten:

Malaysk ROMs for PX5 (2-4 Gb) 8.0 Android Oreo any yet known MTCD-MTCE

Hersteller und Reseller

Der Markt der Autoradios mit dem Betriebssystem Android ist in den letzten 3 Jahren stark gewachsen. Es gibt nun viele neue Marken (Reseller). Auf diesem Blog stelle ich nur die Geräte vor, die viele positive Bewertungen haben und einen Support anbieten.
Meine Nachforschungen haben schon vor einiger Zeit ergeben, dass die technischen Komponenten dieser Geräte alle aus den selben Fabriken (Manufacturers) stammen:
Sie unterscheiden sich hauptsächlich bei Arbeitsspeicher (RAM), internem Speicher (ROM) und Prozessortakt. Da die Montage aber an verschiedenen Orten und vor allem in anderen Stückzahlen erfolgt, ist die Qualität der Radios doch wieder unterschiedlich. Desto mehr Geräte einer Marke verkauft werden, desto höher ist in der Regel auch die Qualität. Die Version des Betriebssystems ist für den Aufgabenbereich vernachlässigbar.

Support

Service und ggfs. Ersatzteile bekommst Du nur auf Anfrage bei den größeren Resellern wie Pumpkin, Xtrons und Naviskauto. Deshalb sollstest Du schon auf den Markennamen achten. Die anderen Firmen bieten so etwas gar nicht. Schaltpläne werden nicht angeboten. Aber versuche mal einen Schaltplan für irgendein Gerät von Sony oder Kenwood, dass nach 2007 gebaut wurde, zu bekommen.
Leider sind Speicher und Prozessor verlötet. Wie bei Appel auch. Solche Geräte sind daher äußerst schwierig zu reparieren.
Allerdings kann man das ganze Board durchaus ersetzen:
Falls euch der Touchscreen oder das ganze Display kaputt geht,
kann man auf dieser Webseite einen Ersatz kaufen:

Erweiterbarkeit

Die Hersteller von Markengeräten verwenden meist proprietäre Betriebssysteme, die nicht quelloffen sind und nicht erweitert werden können. Die Android Autoradios dagegen, können sowohl Softwaremäßig über Apps als auch Hardwaremäßig über USB-Anschlüsse, Audio- und Video-Ein/Ausgänge angeschlossen oder erweitert werden.

Bedenke, dass diese vermeintlichen Billiggeräte auch noch an jede Lenkradferbedienung angeschlossen werden können!
Die Android Autoradios können also viel mehr, als die lächerlich simplen Möglichkeiten von “Car Play” oder “Android Auto” bei sogenannten Markengeräten.

Launcher

Obendrein kannst Du Android Autoradios mit Apps erweitern. Genau wie bei deinem Android Handy. Hol dir neue Funktionen aus dem Google Play Store und ordne die interessantesten Apps am Bildschirm an. Mit einem alternativen Launcher wie dem Car Launcher Pro, läßt sich sogar das Aussehen der Bedienoberfläche individuell anpassen. Selbst der vorhandene Musikplayer kann ersetzt werden. Dafür ist Viper4Android eine gute Alternative.

Internetradio

Du möchtest jeden Radiosender der Welt mit dem Naviskauto mit Android 8 glasklar empfangen? Dann ist die App Radio.de genau das richtige für dich! Deine Lieblingssender kannst Du in eine Favoritenliste legen und damit leicht zwischen den Sendern wechseln. Zu den bestehenden Apps für das Radio, dem Musikplayer und den Einstellungen würde ich mir auch noch Apps für Navis, Radarwarner, Tank-Apps, eine Uhr und ein Wetter-Widget auf den Bildschirm legen. Die interessantesten Apps habe ich Dir in diesem Beitrag zusammengefasst:

Die besten Apps für dein Android Autoradio

Verbindungen mit dem Smartphone

Naviskauto mit Android 8

Du kannst dein Android Autoradio so einstellen, dass sich dein Smartphone beim Einsteigen ins Auto direkt per Bluetooth verbindet. Die Anrufe am Smartphone werden dann direkt am Display des Autoradios angezeigt und können dort entgegen genommen werden. Die Details dazu habe ich separat beschrieben:

Telefonieren mit einem Android Autoradio

Per Streaming kannst Du alle auf dem Smartphone gespeicherten Musikstücke über das Radio abspielen. Bei Kopplung mit einem USB-Kabel kann man sogar den Bildschirm eines Smartphones anzeigen und es steuern. Diese Technik mit dem Namen MirrorLink habe ich in diesem Beitrag beschrieben:

MirrorLink mit einem Android Autoradio

Zubehör für das Naviskauto mit Android 8

An das Naviskauto kannst Du einiges an Zusatzhardware anschließen. Für den Zugriff auf das Internet gibt es 4G-Sticks und für den Empfang von Digitalradio kannst Du DAB+Empfänger anstecken. Weiterhin lassen sich Rückfahrkameras, Kopfstützenmonitore, Dashcams und OBD2-Adapter anschließen. Hier geht es zum ausführlichen Beitrag:

Das beste Zubehör für dein Android Autoradio

Daten des Naviskauto mit Android 8

Hier habe ich Dir noch mal die allgemeinen Daten aufgelistet:

  • 8-Kern-Processor 64-Bit Coretex-A53 PX5 mit 1512MHz
  • 4G RAM; 32G ROM
  • Betriebssystem Android 8.0 Oreo
  • Bildschirmgröße: 8 Zoll
  • Bildschirmauflösung:  1024 x 600
  • Unterstützt DAB + Digital Radio
  • Unterstützt 4K Ultra HD Video
  • Tastenbeleuchtung ist beliebig wählbar
  • Bluetooth: Freisprechfunktion mit Telefonbuchimport und Musikwiedergabe (A2DP)
  • Bluetooth-Verbindung für iPhones & Android-Phones
  • Drahtlose Bildschirmspiegelung (Smartphone Entertainment Sharing)
  • Unterstützt USB-Medien & SD-Karten bis 128GB
  • Unterstützt Lenkradfernbedienung
  • Cinch-Anschluss für Rückfahrkamera
  • 2 USB-Anschlüsse an der Rückseite
  • 1 Video-Eingang
  • Audio/Video Ausgang: Es lassen sich bis zu zwei zusätzliche externe Bildschirme (z.B. Kopfstützenmonitore) anschließen
  • Wifi
  • internes Mikrofon
  • FM/AM-Radio mit RDS
  • Region Freier DVD Spieler mit den Formaten CD-Audio, CD-Video, CD-ROM, DVD-Audio, DVD-Video, DVD-R, DVD-R, DVD + R, DVD-RAM, Doppelschicht DVD + R
  • Audio-Ausgangsleistung: 4 x 50 Watt Surround Stereo

Anschlüsse

Naviskauto mit Android 8
Anschlüsse des Naviskauto ND0378B mit Android 8.0 für VW

Lieferumfang

  • 8″ Android Autoradio (Head Unit)
  • AUX-Kabel
  • GPS-Antenne
  • Anschlusskabel für Kamera
  • WIFI-Antenne mit 1,5m Kabel
  • USB-Kabel für den Rückanschluss
  • Stromkabel mit CAN-BUS und ISO-Anschlusskabel
  • Bedienungsanleitung
  • Anschlusskabel für externes Mikrofon
Naviskauto mit Android 8
Lieferumfang des Naviskauto ND0378B mit Android 8.0 für VW
Naviskauto mit Android 8
Pinbelegungs des ISO-Steckers am Naviskauto ND0378B mit Android 8.0 für VW

TIPP: Mit dieser Tastenfolge gelangst Du in den Recovery Mode

1. Am besten einen sehr ruhigen Ort aufsuchen.
2. Netzschalter drücken, bis das Gerät ausgeschaltet ist. Dann kannst Du wahrscheinlich sehr leise ein “Plop” hören. Dann ist das Gerät wirklich aus.
3. Nun den Knopf wieder loslassen. Dann kannst Du wahrscheinlich wieder ein sehr leises “Plop” hören, wenn sich das Gerät einschaltet.
4. Warte etwa 1 bis 2 Sekunden und halte  dann den Netzshalter wieder dauerhaft fest, bis das Recovery-Menü erscheint.

Quelle: https://forum.xda-developers.com/android-auto/mtcd-discussion-questions-development/button-combination-to-enter-recovery-t3391682

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommst Du das Naviskauto ND0378B mit Android 8.1 für Fahrzeuge von VW für 229,99 Euro im Online-Shop von eBay. Groß, sehr schnell, günstig und mit der aktuellsten Androidversion.

Alternative Empfehlung

Ein ähnliches Radio bekommst Du mit dem Xtrons Android Autoradio PR88MTV bei eBay für 230 Euro. Dessen Betriebssystem ist Android 8.1.
Es hat einen Octa Core Prozessor mit 2 GB RAM & 16 GB ROM. Mit diesem Radio haben schon sehr viele Besitzer gute Erfahrungen gemacht. Ich habe es bereits in einem Beitrag beschrieben:

Xtrons Autoradio mit Android 8.1 & 8 Kern-Prozessor

Fazit

Das Naviskauto mit Android 8 kommt mit einer aktuellen Version des Android Betriebssystems und kann als Navi, Freisprechanlage und fahrende Musiksammlung eingesetzt werden. Ich vergebe insgesamt 4,7 von 5 Sternen.

Noch eine Bitte. Wenn Dir dieser Beitrag gefällt, kannst Du ihn per  Facebook oder Twitter teilen. Hier besteht auch die Möglichkeit, eine kleine Spende zu übermitteln:
Ich habe den Beitrag am 13.02.2019 aktualisiert!




 

13 Gedanken zu „Naviskauto mit Android 8 jetzt im Weihnachtsgeschäft“

  1. Hallo,
    Danke für diesen tollen Beitrag!!!
    Da ich für meinen W164 kein NAVISKAUTO Gerät finde plane ich das von Dir ebenfalls erwähnte XTRONS PB78M164P zu erwerben.
    Oder empfiehlst Du ein (welches) NAVISKAUTO Universalgerät mit welchem CAN-BUS Adapter?
    Noch eine Anfänger-Frage:
    Kann ich auf dem Gerät google maps MT SPRACHSTEUERUNG (Eingabe des Zielortes) verwenden?
    Mein Wagen: Mercedes Benz, M-Klasse, W164, BJ 2007, ML 280 CDI 4matic
    MfG

     
    1. Hallo Norrin,

      in einen Mercedes W164 würde ich auch eher das Xtrons PB78M164P einbauen.
      Der Austausch des Radios geht schneller und bei Problemen hast Du nur einen Ansprechpartner.
      Außerdem hast Du mehr Bedienknöpfe als beim Naviskauto, bei gleicher Displaygröße.

      Google Maps ist DAS Navi für ein Andoid Autoradio. In Kürze sollen dort auch die jeweilige Höchstgeschwindigkeit und etwaige Blitzer angezeigt werden.
      Du brauchst natürlich eine ständige Internetverbindung per SmartPhone-Hotspot oder 4G-Internet-Stick.
      Mit Hilfe von “Okay Google” kannst Du auch die Spracheingabe verwenden. Du musst aber die Spracheingabe noch aktivieren:

      „Okay Google“ aktivieren – so geht’s

      Viele Grüße
      Dirk

       
  2. Hallo,
    Danke für die schnelle Antwort und die Xtrons PB78M164P Empfehlung.
    Ich habe noch drei Fragen, die evtl. von allgemeinem Interesse sind.

    1. Hat jemand Erfahrungen mit dem XTRONs adapter CP01 Car AUTO play und funktioniert der dongle beim PB78M164P mit nem iPhone zuverlässig?
    http://xtrons.co.uk/car-auto-play-for-smart-phones.html

    2. Weiß man schon ob kabelloses/wireless apple carplay durch ein späteres Firmware upgrade beim XTRON “nachrüstbar” ist. … ich meine zu hören, dass Android 9 Voraussetzung wäre ?

    3. Soundqualität
    wie steht es denn so um die Audio Qualität (der 4 x 50 Watt)?

    Vielen Dank und MfG
    Norrin

     
  3. Hallo Dirk,
    ich fahre einen Ssangyong Rexton W Bj.2017. welches Radio kannst du empfehlen und was für Adapter benötige ich dafür.
    Thomas

     
    1. Hallo Thomas,

      in deinen Ssangyong Rexton W Bj.2017 würde ich dieses Pumpkin Universalgerät einbauen:

      Pumpkin 2DIN 7″ HD Android 8.0 8 Core 32GB Autoradio GPS OBD2 BT WIFI 4G USB DAB

      Dafür benötigst Du nur noch dieses Einbauset:

      Carmedio SsangYong Rexton ab 13 2-DIN Autoradio Einbauset mit Lenkradfernbedienungsadapter (Alpine,Clarion,Kenwood,Pioneer,Sony,Zenec), Anschlusskabel, Antennenadapter, Radioblende Silber

      Da ist schon alles mit dabei. Blende, Einbauschacht, Anschlusskabel und Adapter für Lenkradfernbedienung!

      Viele Grüße
      Dirk

       
  4. Hallo Dirk, mit deinem Internetauftritt hast du meine Frau und mich angezeckt. Wir haben ein Wohnmobil auf Fiat Ducato Basis (Modell X250). Ich stelle mir vor, ein Android Autoradio mit großem Display zu verbauen. Nutzen möchte ich dieses, um Fahrzeugdiagnosedaten anzuzeigen, Navigation über HERE und Waze und Womo spezifische Apps zu nutzen, über Bluetooth verbundene Gasflaschenfüllstandssensoren (z.B. Mopeka Gas) anzeigen zu lassen. Auch habe ich eine Rückfahrkamera, die sich momentan via WiFi mit einem separaten Monitor verbindet. Wenn ich diesen Monitor durch das Radio ersetzen kann, wäre das der Hammer. Natürlich muß dieses Radio auch Musik vom Handy und USB Stick oder Sd Card abspielen können und Freisprechen muß, auch funktionieren.
    Ich weiß, wir wollen viel, aber kennst du solch eine eierlegende Wollmilchsau, die du uns empfehlen kannst?

    Viele Grüße, Matthias

     
    1. Hallo Matthias,

      mit den vielfältigen Möglichkeiten ist solch ein Android Autoradio ideal für ein Wohnmobil.

      Damit kannst Du generell Fahrzeugdiagnosedaten mit einem ODB2-Adapter auslesen.
      Außerdem verschiedene Navisoftware aus dem Google Play Store installieren.
      Weitere Hardware per Bluetooth anbinden und anzeigen geht auch. Allerdings nicht mehrere Quellen gleichzeitig!
      Man kann je nach Gerät eine oder zwei Kameras (bei Xtrons) anschließen und deren Bild am Radiodisplay einblenden.
      Natürlich hat jedes Gerät ein internes Mikro und stellt eine Freisprechanlage dar. Ein zusätzliches externes Mikrofon ist aber meist besser.

      Falls dein Fiat Ducato zu den Baujahren 2011-2015 gehört, würde ich direkt dieses Xtrons einbauen:

      7″ Android 8.1 Autoradio GPS Navi BT 5.0 Voller RCA-Ausgang DAB+ für Fiat Ducato

      Anderenfalls kannst Du mit das Baujahr nennen und ich suche dir Radioblende und Adapter zur Lenkradfernbedienung heraus. Dazu passt dann am besten das Universalgerät von Pumpkin.

      Viele Grüße
      Dirk

       
      1. Hi Dirk, danke für deine schnelle Auskunft. Unser Chassis ist nach 2015 gebaut. Es ist das Modell X290. Kannst du auch Radio mit größerer Bildschirmdiagonale empfehlen? Meine Frau hat an einem 10″ Monitor starken Gefallen gefunden.

        Viele Grüße,
        Matthias

         
        1. Hallo Matthias,

          dieses Autoradio von Xtrons mit 10 Zoll großem Display, 4GB RAM, 32GB ROM und 8 Prozessorkernen kann ich empfehlen:

          Android 8.0 10.1″ Autoradio 4GB RAM Octa Core USB DVD Navi Doppel 2DIN DAB+ OBD2
          Es hat 4GB RAM, 32GB ROM und einen 8 Prozessorkerne.

          Als Alternative gibt es auch noch eine preisgünstigere Möglichkeit. Dieses brandneue Modell von Xtrons mit 2GB RAM, 16GB ROM und 4 Prozessorkernen:

          10.1” Android 8.1/8.0 Autoradio 2+16GB Doppel 2 DIN GPS Navi Bluetooth 5.0 RCA

          In beiden Fällen benötigst Du noch eine Radioblende und einen CAN-BUS-Adapter der die Lenkradfernbedienung unterstützt:

          Caratec Doppel-DIN-Radio-Einbaublende für Fiat Ducato ab 2007 (X250 und X290) ohne Fiat-Radio oder mit Radio-Vorbereitung, ohne Mittelsteg, Schraubmontage

          NIQ CAN-BUS Lenkradfernbedienungsadapter geeignet für XTRONS Autoradios, kompatibel mit Fiat Ducato Bj. ab 2015

          Viele Grüße
          Dirk

           
  5. Hallo Dirk, ich möchte in meinem Skoda oktavia Combi das Naviskauto AE0273B einbauen muss ich die pinbelegung für Dauer + ändern. Ich habe schon oft gelesen das die china rns die Batterie leer saugen.
    Viele Grüße jürgen

     
    1. Hallo Jürgen,

      Du musst nur in Ausnahmefällen Dauerplus (gelbes Kabel) und Zündplus (rotes Kabel am ISO-Stecker) vertauschen.
      Wenn das Radio beim Abschalten der Zündung ausgeht, ist es richtig anschlossen. Ansonsten bleibt es an.
      Falls kein Zündpluskabel im Radioschacht vorhanden ist, kannst Du ihn mit diesem CAN-BUS-Adapter bereitstellen:

      CAN-BUS Adapter für VW EOS / Golf / Jetta / Passat / Polo / Scirocco uvm.

      Bei Bedarf kann man damit auch die Kabel ganz leicht umstecken.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  6. Hallo Dirk,
    danke für Deine Beiträge. Endlich mal kein Marketing-Geplatter, sondern Infos mit “Hand & Fuß” und vor allem: praxisrelevant.

    Trotzdem komme ich nicht zum Ziel, ein Android 2-Zoll-Gerät für meinen Mercedes W245 zu finden. Es scheint daran zu scheitern, dass ich momentan ein original Mercedes Command-Gerät eingebaut habe. Und nach den Infos bei Ebay passen dann die Xtrons nicht. Gibt es Alternativen?

    Danke
    Hans-Bernd

     
    1. Hallo Hans-Bernd,

      wenn im Radioschacht deines Mercedes W245 ein ISO-Stecker (siehe Bild im Link) vorhanden ist,
      kannst einfach ein Universalgerät einbauen. Hier mein Vorschlag und ein Einbauset dazu:

      7″ Android 8.0 Autoradio Radio Doppel 2DIN GPS Navi DAB+ BT WIFI 4G USB 4GB 32GB

      Einbauset : Autoradio Doppel-DIN Blende Einbaurahmen Radioblende schwarz + ISO Radio Adapter Adapterkabel für Mercedes A-Klasse (W169) B-Klasse (W245) 06/2005-06/2011 Viano (W639) Vito (W639) ab2006

      Viele Grüße
      Dirk

       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.