Telefonieren mit einem Android Autoradio

Telefonieren mit einem Android Autoradio

Telefonieren mit einem Android Autoradio

Mit Screenshots und einem Video zeige ich dir heute das Telefonieren mit einem Android Autoradio.

Du musst dein Radio dazu nur über Bluetooth mit deinem Smartphone verbinden. Dann lässt sich sogar Musik zum Autoradio streamen, während dein Handy in der Tasche bleibt ! Ein Telefonat kannst Du mit dem Android Autoradio mit ein paar Klicks starten. Als erstes tippst Du auf das grüne Icon mit dem Bluetoothsymbol.

Dann öffnet sich dieses Menü. Jetzt kannst Du einfach eine Telefonnummer eingeben und und den grünen Hörer antippen. Das Telefonieren mit einem Android Autoradio ist wirklich kinderleicht.

Telefonieren mit einem Android Autoradio

Alternativ kannst Du auch links den zweiten Eintrag von oben auswählen. Dann bist Du in deinem Adressbuch.

Telefonieren mit einem Android Autoradio

Hier kannst Du durch die Liste scrollen oder rechts mit der ABC-Lupentaste an eine bestimmte Buchstabenposition springen. Mit der Personen-Lupentaste kannst Du die ersten Buchstaben eines Names für eine Suche eingeben.

Telefonieren mit einem Android Autoradio

In der Liste mit dem blauen Hörer siehst Du alle angenommenen Telefongespräche.

Telefonieren mit einem Android Autoradio

Unter dem gelben Hörer findest Du deine ausgehenden Telefonate.

Telefonieren mit einem Android Autoradio

Der rote Hörer listet Anrufe auf, die Du nicht angenommen hast.

Telefonieren mit einem Android Autoradio

Der vierte linke Eintrag mit dem Smartphone zeigt Dir alle per Bluetooth verfügbaren bzw. gekoppelten Geräte. Hier siehst Du, dass mein Samsung Galaxy S3 (GT-I9300) verbunden ist.

Telefonieren mit einem Android Autoradio

Wenn ich ein anderes Smartphone verbinden möchte, muss ich zuerst das verbundene Gerät (Grün) auswählen und dann rechts auf das dritte Symbol von oben zum Trennen der Verbindung klicken.

Telefonieren mit einem Android Autoradio

Jetzt ist kein Smartphone verbunden.

Per Bluetooth gekoppelte Smartphones

Durch Klicken auf das zweite Symbol von oben auf der rechten Seiten wird nun das andere Smartphone verbunden.

Streaming vom Smartphone zum Radio

Der Menüpunkt mit dem Bluetooth-Symbol und den Wellen steht für Musik-Streaming. Wenn Du hier auf Wiedergabe tippst, startet der Abspielvorgang am Smartphone und Du hörst die Musik im Autoradio. Dann wird Dir auch das Widget (1. Screenshot ganz oben) angezeigt !

Verbindung des Radios per Bluetooth

Im untersten  Menüpunkt findest Du den Bluetooth-Namen und die PIN deines Autoradios. Durch AutoConnect verbinden sich Handy und Radio bei passender Reichweite automatisch. Mit AutoAnswer werden am Smartphone ankommende Telefongespräche direkt am Autoradio angenommen.

Video über das Telefonieren mit einem Android Autoradio per Bluetooth

Weitere Informationen

Hier findest Du alles Wissenswerte, falls Du dich bisher noch nicht mit dem Thema beschäftigst hast:

Der Überblick zu Android Autoradios für alle Neueinsteiger

Noch eine Bitte. Wenn Dir dieser Beitrag gefällt, kannst Du ihn per  Facebook oder Twitter teilen. Hier besteht auch die Möglichkeit, eine kleine Spende zu übermitteln:
Ich habe den Beitrag am 23.07.2019 routinemäßig aktualisiert!

Merken

Merken

 

13 Kommentare

  1. Hallo Dirk!

    Habe ich gestern auch schon mit meinem Pumpkin RQ0255 probiert! Super Erklärung! Ergänzend möchte ich noch u deinem Beitrag hinzufügen:
    Wenn man das Telefon erstmalig mit dem Radio verbindet, dann muss auf dieses “Aktualisieren” drücken, damit die Kontakt auch wirklich in das Radio geladen werden. Bei manchen Handys muss man dem Radio auch noch diese Erlaubnis erteilen (war bei meinem Samsung S3 der Fall!) das Nokia 113 hat nicht gemeckert!

    Was mich ein bisschen stört:
    –Wenn man angerufen wird, dann wird nur die Nummer aber nicht der Name des Anrufenden lt. Adressbuch angezeigt! Ist das bei dir gleich?
    –Es lassen sich keine 2 Handys mit dem Radio “pairen”, denn nach der 1. Verbindungen ist das Radio für andere Geräte nicht mehr sichtbar! Ich vermute aber dass 1 Handy und 1 Bluetooth OBD2 Adapter geht, oder?
    –Beim Musik abspielen wird am Radio nicht der Interpret, Liedname, Albumname etc. angezeigt, aber halb so schlimm!

    Die Sprachqualität von dem integrierten Mikro ist übrigens top! Habe es aber noch nicht im Fahrbetrieb getestet — vl. gibt’s dann eine Überraschung mit meinem Pumpe-Düse Traktor!

    LG,
    Markus

     
  2. Hallo Markus,

    ja, beim Streaming zeigt mir das Radio keine Informationen an.
    Ob bei mir der Name oder die Nummer des Anrufenden angezeigt wird, weiß ich nicht. Werde mal darauf achten.
    Ich konnte aber definitiv 2 Smartphones (beide Samsung S3) mit dem Radio pairen. Das Telefonieren hat mit beiden funktioniert.
    Das Radio soll zwei Bluetoothkanäle haben. Du kannst also entweder zwei Smartphone anschließen, oder ein Smartphone plus Bluetooth OBD2 Adapter.

    Viele Grüße Dirk

     
  3. Hallo Dirk!

    Also bei mir funktioniert das definitiv nicht! Habe jetzt nochmals mit einem Samsung S3 und S4 mini probiert aber mit demselben Resultat! Nach dem ersten Pairen verschwindet das Radio von den verfügbaren Geräten und man kann auch nicht das zweite Handy über den Radio pairen!

    Habe dann auch noch meine BT-Version in den Werkseinstellungen geprüft und dort steht wie bei deinem “WQ_BC6B”
    Womöglich gibt es einen Unterschied in der MCU-Version. Meine ist KLD6-2.86 mit Android 4.4.4 vom 29.03.2016…
    Das ist bereits die neueste Version der verfügbaren Firmware!

    Habe auch schon Pumpkin Support geschrieben und warte noch auf die Antwort, denn in Sachen Bluetooth bin ich mit meinem Latein am Ende 😉

    lg und danke,
    Markus

     
  4. Hallo Dirk!

    Habe nur die Aussage eines Pumpkin-Mitarbeiters im Forum gefunden: “Normally our unit can show the different bluetooth device, and you can choose one of them to connect.”

    Kannst du ein Bild einstellen wo beiden Handys als verbunden aufscheinen? Kann es wirklich kaum glauben dass es bei dir funktioniert, da unsere Geräte ja hardwaretechnisch gleich zu sein scheinen!

    lg,
    Markus

     
    1. Hallo Max,

      ich habe es jetzt noch mal ausprobiert und du hast Recht.

      Obwohl unter “Gekoppelte Geräte” zwei Samsung S3 angezeigt werden, kann ich tatsächlich nur auf das grün beschriftete Gerät zugreifen. Ich muss erst ein Gerät in der Koppelungsansicht abwählen, um das andere Gerät anbinden zu können.
      Das hatte ich leider falsch verstanden. Schade, dass es nicht gleichzeitig geht.
      Habe jetzt Screenshots gemacht und werde meine Beschreibung anpassen.

      Viele Grüße Dirk

       
  5. Hallo Dirk!

    Bezüglich des Bluetooth habe ich auch noch ein paar Tests gemacht. Ja, das hat mir auch der Service-Mitarbeiter von Pumpkin bestätigt, dass das nicht geht.

    Was mir noch aufgefallen ist und vielleicht könntest du das auch testen/bestätigen:
    Bei manchen Anrufen wird der Name des Anrufenden nicht angezeigt und ich vermute, dass er daran liegt, wenn 2 oder mehr Rufnummern bei diesem Kontakt hinterlegt sind.

    lg,
    Markus

     
  6. Hallo, vielen Dank für die ausfühliche Erläuterung.
    Gibt es denn auch eine Möglichkeit die Telefonfunktion per Sprachausgabe zu steuern? Während der Fahrt auf den Bildschirm tippen und wählen ist sehr gefährlich.
    Wenn ich die Google Sprachsteuerung öffne und sage “rufe xy an”, dann wird mir der Kontakt angezeigt, es wird versucht eine Verbindung aufzubauen, aber irgendwie öffnet die Telefon App nicht und der Anruf funktioniert nicht ?

     
    1. Hallo Volker,

      die Sprachausgabe habe ich leider noch gar nicht ausprobiert.
      Es gibt doch hier bestimmt einen Leser, der das schon hinbekommen hat.
      Falls ja, bitte melden! Vielleicht kann das ja auch noch jemand testen.
      Kriege ich die nächsten Tage zeitlich nicht hin.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  7. Hi Dirk,

    bei meinem Naviskauto BT beschweren sich die Angerufenen über sehr schlechte Sprachqualität mit Aussetzern. Ich höre sie aber gut.

    Habe das ext. Mikro angeschlossen und im factory setup die orig. BT “Treiber” ausgewählt. Funktioniert auch mit paar anderen aus der Liste, aber auch nicht besser :-(. Habe den Hersteller angeschrieben, ob es ein Update für das BT-Modul gibt – keine Antwort.

    Frage: weisst Du, ob es ein iwo ein Update gibt ? Hört man Dich auch so schlecht ?

    Gruß

    Peter

     
    1. Hallo Peter,

      man hat mir berichtet, dass die Sprachqualität für Angerufene teilweise schlecht ist.
      Da hatte ich noch mein altes Samsung Galaxy S3. Könnte auch am Smartphone gelegen haben.
      Ich muß demnächst mal mit meinem neuen Samsung Galaxy S7 Edge einen Anruf machen.
      Werde dir dann berichten.

      Viele Grüße
      Dirk

       
      1. Ich fürchte, dass es nicht am Handy liegt. Beim Galaxy S5 und S5+ war es immer dieselbe schlechte Sprachqualität am anderen Ende.

         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.