MirrorLink mit dem Naviskauto C0255

MirrorLink mit dem Naviskauto C0255
Naviskauto C0255 verbunden mit Samsung Galaxy S3

Heute beschreibe ich, welche Schritte notwendig sind, um den Bildschirminhalt deines Smartphones per MirrorLink auf einem Android Autoradio anzuzeigen und zu bedienen.

Ich habe das mit einem Samsung Galaxy S3 und dem Naviskauto C0255 gemacht, aber die Vorgehensweise wird auch bei anderen Smartphones und Android Autoradios funktionieren

1. Schritt: Für den MirrorLink mit einem Android Autoradio mußt Du zuerst in die Eigenschaften deines Smartphones gehen und unter Optionen den Menüpunkt „Info zu Gerät“ öffnen. Dann gehst Du zum Eintrag „Buildnummer“ und klickst ihn etwa 7 mal an. Daraufhin erscheint die Nachricht „Der Entwicklungsmodus wurde aktiviert“. Wenn Du nun in die Optionen zurück gehst, gibt es den neuen Menüeintrag „Entwickler-Optionen“.

MirrorLink mit einem Android Autoradio
Eigenschaften -> Optionen

2. Schritt: Öffne diesen Menüpunkt und setze ein Häkchen bei dem Eintrag „USB-Debugging“.

MirrorLink mit einem Android Autoradio
USB-Debugging aktivieren

3. Schritt: Jetzt mußt Du die App EasyConnect an Deinem Android Autoradio starten.

MirrorLink mit einem Android Autoradio
Easy Connect starten

4. Schritt: Klicke nun auf die Schaltfläche „Android USB“.

MirrorLink mit einem Android Autoradio
Android USB wählen

5. Schritt: Jetzt kannst Du dein Smartphone mit dem USB-Kabel an das Autoradio anschließen. Anschließend wird die Verbindung nach wenigen Sekunden hergestellt.

MirrorLink mit einem Android Autoradio
USB-Kabel anschließen

6. Schritt: Nun kannst Du kannst dein Smartphone auch am Radiodisplay bedienen !

MirrorLink mit einem Android Autoradio
Die Verbindung steht

7. Schritt: In der linken Ecke siehst du drei Punkte. Wenn Du darauf klickst, wird Dir eine Menüleiste als Ersatz für die Hardwaretasten des Smartphones eingeblendet. Fertig.

Ich habe dann Navigon aufgerufen und konnte es über das Autoradio bedienen. Mit den drei Punkten kann man auch dort eine Menüleiste einblenden.

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, teile ihn bitte per Twitter oder Facebook. Danke !!

Ich habe den Beitrag am 20.10.2016 erstellt!




Merken

Merken

Bitte folgen und liken !
0
 

6 Gedanken zu „MirrorLink mit dem Naviskauto C0255“

    1. Hallo Maher,

      ich habe ja mal einen Beitrag über MirrorLink mit meinem Naviskauto geschrieben:

      MirrorLink mit dem Naviskauto

      Dort habe ich zwar nur die Verbindung per Kabel ausprobiert, es gibt aber im Bild vom 4. Schritt eine Schaltfläche für die Verbindung über Wifi.
      Das sollte ja eigentlich funktionieren. Probier es doch mal aus. Ich schaffe das frühestens in einer Woche.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  1. Hallo Dirk ,
    Habe Schritt für Schritt das gemacht , leider steht da internetservice fehler. An was kann es liegen ?

     
    1. Hallo nihathan,

      vielleicht benötigt dein Radio ein Update der App.
      Kannst Du es per WLAN mit dem Internet verbinden?

      Viele Grüße
      Dirk

       
    1. Hallo Jörg,

      es kann durchaus sein, dass MirrorLink nicht mit JEDEM Handy funktioniert.
      Bei Smartphones mit CyanogenMod bzw. LineageOS klappt es jedenfalls nicht.

      Viele Grüße
      Dirk

       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.