Armaturenbrett mit Auto

Meine Favoriten

Im Laufe der letzten zwölf Monate habe ich mir Android Autoradios von zwei Dutzend verschiedener Hersteller genauer angesehen. Dazu habe ich eine gründliche Recherche bei Amazon, eBay und diversen anderen Shops durchgeführt.

Die drei besten Geräte habe ich danach in einem Beitrag genau miteinander verglichen und meinen persönlichen Sieger vorgestellt. Dieses Autoradio habe ich anschließend bestellt. Das Auspacken habe ich gefilmt. Den Einbau des neuen Radios in mein Cabrio habe ich in einem weiteren Beitrag genau beschrieben und mit Bildern und einem Video festhalten. Hier die Beiträge dazu:

Hier ist die Liste meiner Favoriten. Ich aktualisiere sie weiterhin in regelmäßigen Abständen. Für jedes  aufgelistete Gerät gibt es einen ausführlichen Beitrag:

Favoriten
Das Android Radio NAVISKAUTO RQ0264E braucht sich nicht hinter Markengeräten verstecken

 

Favoriten
Das Android Autoradio PUMPKIN C0247 hat eine gute Bewertung in Shops & Foren

 

Favoriten
Xtrons Autoradio mit Android 5.1 für viele Fahrzeuge

 

Favoriten
ERISIN Autoradio mit Android 5.1.1 für den Doppel-DIN-Schacht

Merken

Merken

 

12 Gedanken zu „Meine Favoriten“

  1. Hallo,

    Ich habe mit Begeisterung die Beiträge gelesen und die Videos angesehen. Klasse!!

    Zwei Fragen habe zum Gerät von Naviskauto. Was brauche ich für Zubehör beim audi A4 B7? Und: ist bekannt ob Navigon als Navigation läuft?

    Danke

    Klaus

     
    1. Hallo Klaus,

      ich habe mir bei Amazon die kostenlose Version von Navigon auf meinem Naviskauto installiert.
      In meiner Garage hatte ich noch WLAN aus der Wohnung und konnte meine Reiseroute von Köln nach Gelsenkirchen berechnen. Unterwegs wurde die Route aber mehrfach korrigiert. Obwohl kein Stau war und Navigon überhaupt keine Verbindung zum Internet hatte. Nach einer halben Stunde habe ich den Versuch abgebrochen. Ich habe mir vorgenommen, dem Radio einen Internetzugriff per Smartphone bereitzustellen und den Test dann zu wiederholen. Nach Gelsenkirchen bin ich dann mit iGo gefahren.

      Viele Grüße Dirk

       
  2. Hallo Dirk,
    Danke für die schnelle Antwort.

    Da ich keine lenkradfernbedienung habe ist der van Bus Adapter entbehrlich?

    Viele Grüße Klaus

     
    1. Hallo Marcus,

      das Empfangsteil des Radios scheint Traffic Message Channel nicht zu unterstützen.
      Alternative Frequency soll das Radio können.
      Andere Käufer berichten, dass es funktioniert.
      Bei mir hat es aber bisher noch nicht geklappt.
      Ich hatte bisher zu wenig Zeit, um mich damit zu beschäftigen.

      Viele Grüße Dirk

       
      1. Hi Dirk…dank dir für die Antwort. Für mich ist auch eher AF von Belang….ich denke mal ich werde das NAVISKAUTO probieren….mit der LFB hab ich schon soviel gelesen das mir eh der Kopf raucht (Can Bus…oder anlernen durch Anschluss von GND und Key 1) ….denke das wird zu schaffen sein

        vg
        Marcus

         
        1. PS….hast du das Malaysk ROM Update schon probiert? Ich denke das wäre für mich auch interessant da ich Navigon als Kauf Version habe für Europa….sonst bekomme ich wohl ein Speicherplatz Problem

           
          1. Hallo Marcus,

            habe das Malask ROM leider noch nicht ausprobiert.

            Wenn du das iGO deinstallierst und du nur die Deuschlandkarte im Navigon herunterlädst, würde der Speicherplatz reichen.

            Viele Grüße Dirk

             
      2. Nachtrag zu meinem Kommentar:
        AF geht nun in meinem Radio. Ich hatte zuletzt nur LOC ausgeschaltet und nun schaltet das Radio auf längeren Strecken auf andere Frequenzen um, wenn das Signal zu schwach wird.

        Viele Grüße Dirk

         
  3. Nur Deutschland wird leider nicht reichen 😉 Dazu bin ich zu viel unterwegs. Aber wie ich das nun soweit durch gelesen habe passt das mit der Malask ROM dann….

    vg
    Marcus

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beratung für Neueinsteiger und Tipps für Kenner

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial