Xtrons bringt Highend Autoradio mit Octa Core Prozessor heraus


Xtrons Octa Core
Xtrons PB76AA4AP Octa Core für Audi A4/S4/RS4/Seat bei eBay

Dirk Heimbürger |

Android Autoradios nun in einer High-End-Ausführung an. Es handelt sich um bislang zweiundzwanzig fahrzeugspezifische Geräte und ein Universalgerät. Mit dem Xtrons Octa Core kommt erstmals ein Modell mit 8 Prozessorkernen auf den Markt. Doch damit nicht genug. Die Geräte haben auch noch 32 GB ROM für Anwendungen und der Arbeitsspeicher ist 2 GB groß! Außerdem wird schon Android 6.0 eingesetzt.

Die neuen Geräte von Xtrons sind wie gewohnt sehr ansprechend gestaltet und heben sich nun auch technisch deutlich von der Konkurrenz ab. Alle Radios verfügen über ein Display mit 1024 mal 600 Pixeln. Ganz neu ist die Dual-Zone-Funktion. Die Kinder können hinten Filme an den Kopfstützenmonitoren sehen, während der Fahrer vorne das Radio oder das Navi verwendet. Der höhere Verkaufspreis der Geräte bleibt aber im Rahmen.

Design des Originalgeräts

Das Xtrons orientiert sich vom Design an der Optik des Originalradios. Erfreulicherweise findet man bei allen Radios einen Drehregler für die Lautstärke. Nur die Beleuchtung der Tasten ist nicht änderbar. Die Tastenfarbe ist Rot. Das Gerät sieht wertig aus und fühlt sich auch so an, wenn man die Tasten betätigt. Der Hersteller hat ein DVD-Laufwerk verbaut und hat stellt einen USB-Anschluss sowie zwei Slots für MicroSD-Karten bereit. Die Anschlüsse sind unter zwei Blindtasten versteckt. An der Rückseite des Geräts gibt es natürlich auch noch USB-Anschlüsse. Diese solltest Du am besten bis in dein Handschuhfach verlängern, damit sich die angeschlossenen Medien leichter austauschen lassen. Du kannst bis zu 32 GB große Medien per USB und Kartenslot verwenden.

Verschiedene fahrzeugspezifische Geräte

Das neue Xtrons Octa Core gibt es jetzt speziell für die Fahrzeuge von VW, Audi, Skoda, Seat, Mercedes, Ford, Toyota, BMW, Jeep, Dodge und Chrysler. Dadurch passen sie mit ihrer angepaßten Blende ganz genau in das Armaturenbrett. Du brauchst das neue Radio einfach nur noch anstecken. Alle benötigten Adapter werden mitgeliefert. Deshalb kann jeder das Radio anschließen!! Mit dem beigefügten CAN-Bus-Adapter verbindet sich das Radio auch gleich mit dem Bordcomputer des Fahrzeugs. Geöffnete Türen und die Abstandswarnung werden optisch angezeigt.

Hier habe ich dir die verschiedenen Gerätetypen aufgelistet:

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core 8 Zoll für VW, Skoda, Seat bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core 8 Zoll für SEAT Ibiza bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core 9 Zoll für VW Golf, Passat, Touran, T5 bei eBay

Xtrons OC 9 Zoll für VW Golf, Passat, Touran, T5 bei Amazon

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core 9 Zoll für VW Passat B5, Golf 4, T4, T5, MK4, MK5 bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core 9 Zoll für VW Touareg bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für BMW X5, E53, 7er, E38 bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für BMW E39, 5er, E53, X5 bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für BMW E46, 320, 325, Rover 75, MG ZT bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für BMW 3er, E90, E91, E92, E93 bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für BMW 1er, E81, E82, E88 bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für Audi A3, S3 bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für Audi A4, S4, RS4, Seat bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für Audi A4, S4, RS4, Seat bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für Audi TT MK2 bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für Audi TT MK2 bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für Mercedes VianoVito W639 Sprinter W906 bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für Mercedes Benz C-W203 CLK-W209 G-W463 bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für Mercedes Benz E-W211 CLS-W219 bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für Mercedes Benz S-Klasse W220 bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für Mercedes Benz W164 ML350 bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für Toyota RAV4, Corolla, 4Runner, Vios, Hilux, Terios, Avanza, Fortuner, Prado, RunX bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core Schwarz für Ford Mondeo, Focus, S-Max, Galaxy, Tourneo, Transit bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core Silber für Ford Mondeo, Focus, S-Max, Galaxy, Tourneo, Transit bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für Ford Mustang, Fusion, Edge, F-150, F-350, E350 bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für Jeep, Dodge, Chrysler bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für Hummer, Chevrolet, Buick bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für Chevrolet, Avalanche, GMC, Acadia bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für Hyundai IX35 2009 – 2015 bei eBay

 

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core für Porsche Cayenne bei eBay


Alle Geräte von Xtrons mit Octa Core Prozessor




Universalgerät für alle Fahrzeuge

Xtrons Octa Core
Xtrons Octa Core Unversalgerät TB706APL bei Amazon

Xtrons OC Unversalgerät TB706APL bei eBay

Dieses Radio kannst Du dir einbauen, falls es kein fahrzeugspezifisches Gerät für dein Auto gibt.
Es wertet jedes Fahrzeug enorm auf und ist nicht teuer !
Du mußt dir nur noch eine Radioblende und einen CAN-BUS-Adapter für dein Fahrzeug besorgen.

Den passenden CAN-BUS-Adapter bekommst Du bei Ultramall.
Die haben für beinahe jedes Fahrzeug einen Adapter! Falls nicht, bekommst Du ihn auch nirgendwo sonst.
Ich gebe bei Ultramall einfach den Hersteller, den Fahrzeugtyp und den Begriff „Chinaradio“ in die Suchleiste ein und wähle noch „Lenkradinterface“ aus der Liste dazu. Sieht dann z.B. so aus: „vw golf chinaradio“.

Den CAN-BUS-Adapter benötigt man für die Lenkradfernbedienung und in einigen Fahrzeugen auch zur Bereitstellung der Zündspannung des Radios.
Das Radio geht dann beim Starten des Motors bzw. sogar beim Öffnen der Türen an.
Man kann also grundsätzlich jedes Radio in jedes Fahrzeug einbauen!

10 Zoll Universalgerät im Doppel-DIN-Gehäuse

Xtrons Octa Core
XTRONS Octa Core 2DIN Unversalgerät TB103AP bei eBay
Von Xtrons gibt es jetzt auch noch ein Gerät mit 10 Zoll Display.
Der riesige Bildschirm hat ebenfalls eine Auflösung von 1024 x 600 Pixeln. Für den Betrachtungswinkel kannst Du fünf verschiedene Positionen wählen. Hinter dem Bildschirm gibt es sogar noch ein DVD-Laufwerk und zwei Slots für MicroSD-Karten. Außerdem wurden hier das internes Mikrofon und der Resetschalter verbaut. Alle anderen Bedientasten befinden sich direkt unterhalb des Displays und lassen sich dadurch gut erreichen. Von links nach rechts sind der Ein/Ausschalter, die Hometaste, eine Zurücktaste und die Leiser/Lautertasten angeordnet.

XTRONS Octa Core 2DIN Universalgerät TB103AP bei eBay

Vorteile von Android Autoradios

Im Gegensatz zu herkömmlichen Autoradios bekannter Marken kannst Du diese Radios mit Apps erweitern. So wie Du es bereits von deinem Smartphone kennst, lädst Du dir einfach neue Funktionalitäten aus dem Google Play Store und sortierst die interessanten Apps auf der Oberfläche. Mit dem alternativen Launcher Car Launcher Pro, läßt sich das Aussehen des Startbildschirms zudem individuell anpassen. Sogar zum mitgelieferten Musikplayer gibt es mit Viper4Android eine gute Alternative.

Wenn Dir die örtlichen Radiosender zu langweilig geworden sind, kannst Du mit Hilfe einer App fürs Internetradio jeden Sender der Welt glasklar empfangen. Probier einfach mal die App Radio.de aus! Alle Lieblingssender lassen sich darin in einer Favoritenliste ablegen. Du kannst dann rasch zwischen den Sendern wechseln. Außer den Icons für das Radio, den Musikplayer und den Einstellungen kannst Du dir noch Apps für Navi, Blitzer, Tank-App, Uhr und ein Wetter-Widget auf die Oberfläche legen. Weitere interessante Apps findest Du in diesem Beitrag:

Die besten Apps für dein Android Autoradio

Verbindungen mit dem Smartphone

Beim Einsteigen ins Auto verbindet sich dein Smartphone direkt per Bluetooth mit deinem Radio. Alle Anrufe lassen sich dann direkt am Display des Autoradios entgegennehmen. Und per Streaming kannst Du alle auf dem Smartphone gespeicherten Musikstücke über das Radio abspielen. Bei Kopplung mit einem USB-Kabel kann man sogar den Bildschirm eines Smartphones anzeigen und es steuern. Diese Technik mit dem Namen MirrorLink habe ich in diesem Beitrag beschrieben:

MirrorLink mit dem Naviskauto

Zubehör für das Xtrons Octa Core Autoradio

Für Musikstreaming oder zur Online-Navigation im Auto brauchst Du einen Internetzugang. Den kannst Du am besten mit diesem speziellen 3G-Stick von XTRONS (dieser hier funktioniert auch mit dem Radio) und einer Twin-SIM-Karte deines Telefonanbieters aufbauen. Alternativ läßt sich auch eine kostenlose SIM-Karte verwenden.

Xtrons Octa Core
HUAWEI E8372-w WiFi/WLAN LTE Modem

Es gibt sogar einen sehr guten Stick, der LTE empfängt und das Autoradio per WLAN zugreifen läßt. Deshalb benötigst Du keine Treiber, sondern nur eine SIM-Karte. Hier der Link:

HUAWEI E8372-w WiFi/WLAN LTE Modem weiß

Xtrons Octa Core
Pumpkin Y0102 Externe DAB+ Box

Außerdem könntest Du noch eine DAB+ Box für Digitalradio und einen OBDII Wifi Adapter an das Xtrons Octa Core anschließen. Dann lassen sich mit Hilfe der App „Torque PRO“ weitere Informationen deines Motors anzeigen. Mit diesem Adapter habe ich auch schon die App „OBD Car Doctor free“ ausprobiert. Damit ließ sich das Fehlerprotokoll meines Porsche auslesen und zurücksetzen. Deshalb empfehle ich diesen Adapter !

Xtrons Octa Core
NAVISKAUTO Universal 10,1 Zoll HD Kopfstützenmonitor

Der Kopfstützenmonitor von Naviskauto  ist gut & günstig und kann direkt an das Xtrons angeschlossen werden. Per USB und SD-Karte kann das Gerät aber ebenfalls Filme abspielen.

Für die Sicht nach hinten gibt es normale Rückfahrkameras , Nachtsichtkameras und Nummernschildhalter mit integrierter Kamera. Anwender berichteten in den Kommentaren in diesem Blog, dass man Nummernschildhalter mit integrierter Kamera leichter installieren kann als separate Kameras. Für einige Fahrzeuge gibt es auch Kameras, die man direkt an die Nummernschildbeleuchtung anschrauben kann.

Xtrons Octa Core
DashCam Ausdom AD182 Full HD 1296p mit Video Recorder und Unfallerkennung

Diese DashCam verfügt über einen Crash-Sensor und eine Bewegungserkennung. Am Tag zeichnet sie deine Fahrt zur Beweissicherung auf und in der Nacht macht sie Aufnahmen bei Bewegungen oder Parkremplern. Dazu ist sie auch noch preisgünstig.

Bei starker Sonneneinstrahlung kann das Display deines Autoradios spiegeln. Daher empfehle ich Dir auch noch diese Antireflektionsfolie. Sie schützt deinen Touchscreen auch noch vor Kratzer. Die Folie muß allerdings 1mm abgeschnitten werden!

Xtrons rooten

Wenn Du das Autoradio rooten möchtest, verwendest Du am besten die Software KingoRoot. Sollte die Installation bei etwa 95% stehen bleiben, startest Du die Installation einfach noch einmal. Jetzt das Gerät neu booten und SuperSu installieren.
Zum Schluss kannst Du KingoRoot wieder deinstallieren. Das Radio bleibt gerootet.

Daten des Xtrons Octa Core

Hier habe ich Dir noch mal die allgemeinen Daten aufgelistet:

  • 64Bit Octa Core CPU Prozessor bei 1,5GHz;
  • 2G RAM; 32G ROM
  • Android 6.0 Marshmallow Betriebssystem
  • Bildschirmgröße: 7 Zoll
  • Bildschirmauflösung:  1024 x 600
  • Zweikanaliger CAN-Bus (Verbindung zwischen Car und Stereo)
  • Unterstützt DAB + Digital Radio
  • Unterstützt 4K Ultra HD Video
  • Tastenbeleuchtung: Rot
  • Bluetooth: Freisprechfunktion mit Telefonbuchimport und Musikwiedergabe (A2DP)
  • Bluetooth-Verbindung für iPhones & Android-Phones
  • Drahtlose Bildschirmspiegelung (Smartphone Entertainment Sharing)
  • Unterstützt USB-Medien & SD-Karten bis 32 GB
  • Unterstützt Lenkradfernbedienung
  • Cinch-Anschluss für Rückfahrkamera
  • USB-Anschluss für Dashcam
  • Stütz-Reifendruck-Überwachungsfunktion (TPMS optional)
  • Audio/Video Ausgang: Es lassen sich bis zu zwei zusätzliche externe Bildschirme (z.B. Kopfstützenmonitore) anschließen
  • Wifi
  • internes Mikrofon
  • FM/AM-Radio mit RDS
  • Region Freier DVD Spieler mit den Formaten CD-Audio, CD-Video, CD-ROM, DVD-Audio, DVD-Video, DVD-R, DVD-R, DVD + R, DVD-RAM, Doppelschicht DVD + R
  • Audio-Ausgangsleistung: 4 x 45 Watt maximal

Anschlüsse

Xtrons Octa Core
Anschlüsse des Xomax Doppel-DIN für den Audi A4

Lieferumfang

  • 7″ Android Autoradio (Head Unit)
  • Zwei verschiedene ISO-Anschlusskabel
  • USB-Anschlusskabel für 3G-Stick für Rückanschluss
  • Antennenanschlusskabel
  • USB-Adapterkabel für Frontanschluss
  • GPS-Antenne
  • USB-Anschlusskabel für Rückanschluss
  • CAN-BUS-Box
  • Anschlusskabel für Audio & Video
  • Anschlusskabel für externes Mikrofon
  • Bedienungsanleitung
Xtrons Octa Core
Lieferumfang des Xomax Doppel-DIN für den Audi A4

 

Bedienungsanleitung in Englisch für alle Xtrons Autoradios

 

Pinbelegungs des ISO-Steckers für den Audi A4

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommst Du das Xtrons PB76AA4AP Octa Core für den Audi A4 für 359,00 Euro im Online-Shop von eBay. Groß, sehr schnell und mit der aktuellsten Androidversion.

Alternative Empfehlung

Ein ähnliches Radio bekommst Du mit dem NAVISKAUTO RQ0264E bei Amazon für 295,99 Euro. Dessen Display ist ebenfalls 7 Zoll groß. Es hat einen Quad Core Prozessor mit 1 GB RAM & 16 GB ROM und verwendet Android 5.1. Mit diesem Radio haben schon sehr viele Besitzer gute Erfahrungen gemacht. Ich habe es bereits in einem Beitrag beschrieben:

Das Android Radio NAVISKAUTO RQ0264E braucht sich nicht hinter Markengeräten verstecken

Fazit

Das Xtrons Octa Core kommt mit allerneuester Technik und kann als Navi, Freisprechanlage und fahrende Musiksammlung eingesetzt werden. Ich vergebe insgesamt 4,7 von 5 Sternen. Der Verkäufer autoradiowelt hat in den letzten 12 Monaten 1401 positive, 17 neutrale und 12 negative Bewertungen erhalten.

Noch eine Bitte. Wenn Dir dieser Beitrag gefällt, dann teile ihn doch per Facebook oder Twitter.
Ich habe den Beitrag am 24.06.2017 aktualisiert!




Bitte folgen und liken !
0
 

195 Gedanken zu „Xtrons bringt Highend Autoradio mit Octa Core Prozessor heraus“

  1. Hallo, das hört sich ja alles relativ gut an. Da ich viel in fremden Gegenden fahre, benötige ich ein gut funktionierendes Navi was zuverlässig und genau arbeitet.
    Meine Frage: Auf was für einer Basis arbeitet das Navigationssysthem und wie siet es mit Updates dafür aus?

     
    1. Hallo Max,
      beim Gerät ist kein Navi dabei. Du kannst dir aber aus dem Google Play Store diverse Navis installieren. Meine Favoriten sind das Google Maps und Navigon. Ersteres ist kostenfrei, benötigt aber eine Internetverbindung. iGo gibt es auch kostenfrei und ich kann es auch empfehlen.

      Viele Grüße
      Dirk

       
        1. Hallo Alfa,

          die GPS-Antenne ist dabei, damit Du mit einer beliebigen Navisoftware sofort losfahren kannst !
          Ist ja mit Google Maps ohne Aufwand möglich.

          Viele Grüße
          Dirk

           
    1. Hallo Robert,

      bitte frage mal beim Händler nach, was in der Multifunktionsanzeige dargestellt wird und berichte uns darüber.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  2. Ich habe einen MB w211 Kombi, Bj.2004
    kann man das Gerät einbauen und gibt es eine passende Blende dafür? funktioniert die Lenkradanbindung über Canbus mit allen Funk5tionen.
    Im Fahrzeug ist ein APs 20 verbaut. Bleibt die Lautsprecheranbindung erhalten?
    MfG.

     
  3. Habe mir so ein Radio zugelegt für mein Ford Focus.
    Habe aber zwei Probleme:
    Die Beleuchtung geht nicht.
    Und die Gespeicherten Radio Sender sind nach einem Neustart alle weg.
    Weis einer vielleicht woran es liegen kann?
    Und wo werden die Einstellungen für die Standby Zeiten eingestellt?

    Gruß
    Max

     
    1. Hallo Max Müller,

      wenn die Sender nach dem Neustart weg sind, sind bei deinem ISO-Anschluss Zündplus und Dauerplus vertauscht.
      Tausche mal Pin-4 und Pin-7 am ISO-Block-A.

      Die Fahrzeugbeleuchtung sollte eigentlich an Pin-6 anliegen.
      Messgerät nehmen und prüfen, bei welchem ISO-Pin 12 Volt sind, wenn Du das Licht einschaltest.
      Das gefundene Kabel dann auf Pin-6 legen.

      So kannst Du die Standby Zeiten einstellen: „Settings“ -> „Extra Settings“ -> „Shutdown Delay when ACC Off“.
      Dort lassen sich 30 Sekunden, 5 Minuten, 10 Minuten, 30 Minuten, 1 Stunde und 2 Stunden einstellen.

      Viele Grüße
      Dirk

       
      1. Hallo Dirk,
        danke für die Antwort. Das mit der Beleuchtung habe ich schon gelöst und zwar wie schon bei Xtrons mit Android 5.1 beschrieben sind warum auch immer zwei Anschlüsse an der CAN Box dran die habe ich getauscht und es geht jetzt.
        Das mit den Radio Sendern ist irgend wie komisch. Wenn ich am Abend die Zündung ausschalte und in der früh wieder einschalte dann sind die Sender alle noch vorhanden. Wenn ich aber auf das Raketen Symbol drücke wird ein Neustart durchgeführt und die Sender sind alle weg. Das Radio ist aber auch nicht runter gefahren sondern gleich wieder da.
        Also können eigentlich Dauer und Zündplus nicht vertauscht sein.

        Noch eine frage kann man das vor und Rückspulen von Liedern einstellen wie bei einem normalen CD Player. Wen ein Lied spielt und man zurück spult dann fängt ja normaler weisen das Lied von vorne an bei mir aber wird direkt zum Vorlied geschaltet.

        Gruß
        Max

         
        1. Hallo Max,

          welches Baujahr ist dein Focus.
          Ich suche für meinen Tourneo ebenfalls ein anderes Radio.

          Welche Can-Box hast du gekauft?

           
  4. Hallo Dirk,
    wird dieses Gerät auch für den Golf 7 mit passender Blende raus kommen?
    Oder kannst du andere passende Geräte empfehlen?
    Danke, und schönen Sonntag noch… 🙂

     
  5. Hallo zusammen,
    Ich würde mir gerne das Xtrons 9 Zoll mit
    Octacore Prozezzor kaufen. Ich habe einen Touran Bi 2015. 1T2 .In der Beschreibung steht das es nur bis 2013 kompatibel ist.2013 ist aber das selbe Modell vom Touran.
    Hat jemand eine Ahnung ob es im 2015 auch funktioniert?
    Schon mal vielen Dank und schönen Sonntag

    Stephan

     
      1. Hallo Dirk,
        Habe den Hersteller angeschrieben.
        Dieser sagt das der Canbus nicht kompatibel ist.Ich weiß zwar nicht wo der Unterschied von 2013 zu 2015 ist ?
        Würde das Radio bestellen und testen.
        Kann ich zur Not falls irgendwelche Funktionen fehlen auch eine andere Canbus Box einbauen?
        Schon mal vielen Dank
        Stephan

         
  6. Grüße,

    welches Zubehör benötige ich für einen Ford Tourneo Courier.
    Hier ist ja eine Can-Bus Box dabei, funktioniert diese auch für Ford? Oder muss ich eine andere kaufen?

    Grüße
    Sven

     
  7. Sind die Xtrons (oder andere Radioherstellermodelle) nur fahrzeugspezifisch wegen des physischen Zuschnitts/Layouts oder gibt es auch technische Kompatibilitätsgründe? Also kann ich z.B. ein Toyotagerät in einen VW T5 einpassen oder geht das nicht, weil die CANBUS-Befehle oder ODB2 oder Lenkradbefehle oder Anderes nicht kompatibel sind? Ist die Canbus-Box dabei und fahrzeugspezifisch oder funktioniert die Canbus-Box für alle Fahrzeugtypen mit Canbus?

     
    1. Hallo Thorsten,

      die Blende und der beigefügte CAN-BUS-Adapter sind auf das Fahrzeug zugeschnitten.

      Man kann sich aber einen passenden CAN-BUS-Adapter bei bei Ultramall bestellen.
      Die haben für beinahe jedes Fahrzeug den passenden Adapter! Wenn nicht, bekommst Du ihn auch nirgendwo sonst.
      Ich gebe bei Ultramall einfach den Hersteller, den Fahrzeugtyp und den Begriff „Chinaradio“ in die Suchleiste ein und wähle noch „Lenkradinterface“ aus der Liste dazu. Sieht dann z.B. so aus: „vw golf chinaradio“.

      Den CAN-BUS-Adapter benötigt man für die Lenkradfernbedienung und in einigen Fahrzeugen auch zur Bereitstellung der Zündspannung des Radios.
      Das Radio geht dann beim Starten des Motors bzw. sogar beim Öffnen der Türen an.
      Man kann also grundsätzlich jedes Radio in jedes Fahrzeug einbauen!

      Viele Grüße
      Dirk

       
  8. Hallo Dirk,
    vielen Dank für deine Super Beschreibungen. Ich stehe vor der Entscheidung ob ich mir für mein VW Golf Plus 2005 dieses aktuelle Android Radio kaufe oder den Hardwaremäßig gleich gestellten Joying vl130n2 kaufen der gute 60 € billiger ist. Ich glaube der xtrons hat noch einen DVD Player. Was sagst du zu dem Joying?
    Vielen Dank
    Mfg Mike

     
    1. Hallo Mike,

      das Gerät hat zwar 32 GB ROM verbaut, aber auch einen Intel Atom Prozessor mit vier Kernen.

      Diese Prozessoren sind zwar sparsam, aber meist nicht sonderlich schnell.
      Da auch keine Taktfrequenz angegeben wird, bin ich schon etwas misstrauisch.
      Die Leistung des Gerätes läßt sich einfach nicht einordnen. Dies ist ein Risiko.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  9. Hallo Dirk!
    erstmal – Super Seite!
    Mal eine Frage an alle:
    Ich habe E90, dafür gibt es schon einen OctaCore Radio. Ich frage mich aber, ob das Radio auch gut im Betrieb ist.
    Hat jemand vielleicht bereits Erfahrungen mit diesen neuen Radios und kann mehr berichten?

     
  10. Hallo Dirk,
    nochmals danke für die letzten Antworten zum Kauf eines Android Radios für einen Golf Plus 2007.
    Leider hat ein Bekannter, für den ich die Tage ein Xtron 7.0 Zoll für ein Ford Mondeo bestellt hatte; er hat kein Paypal; durcheinander gebracht.
    Er hat das Radio eingebaut und ist eigentlich zufrieden bis eben auf den Radioempfang.
    Das Radio hat noch Android 4.4 drauf.
    Der Radioempfang ist, wenn er steht, gut. Wenn er aber fährt sehr schlecht.
    Ich hatte ihm den Hinweis mit der Phantomspeisung gegeben, aber davon wurde ihm in einem Fachgeschäft abgeraten, das würde keine Besserung bringen.
    Auch wurde ihm im Fachgeschäft gesagt, es wären nur umgebaute Tablets und der Radioempfang würde nur über die App erledigt, es wären keine Radiotuner verbaut.
    Jetzt ist er soweit, dass er das Radio wieder verkaufen will, da der Radioempfang für ihn wichtig ist, für mich auch.
    Wie steht es eigentlich mit dem Radioempfang der ganzen Androidgeräte und sind Tuner verbaut oder nicht.
    Über eine ausführliche Antwort dazu würde ich mich freuen, da ich ein Xtron mit Android 6.0 für meine Frau eigentlich zu Geburtstag kaufen wollte.
    Bis denn
    Wolfgang

     
    1. Hallo Wolfgang,

      der Radioempfang hängt erst mal grundsätzlich stark von der im Fahrzeug verbauten Antenne ab.
      Bei viele Fahrzeugen ist die Phantomspeisung ein Muß, weil nur dadurch der Antennenverstärker des Autos mit Spannung versorgt wird.
      Anders als manchen Markengeräten fehlt den Android Autoradios nämlich diese Ausgangsspannung.
      Ich habe den Eindruck, dass sich die Empfangsleistung der meisten Android Autoradios im Mittelfeld bewegt.
      Damit kommt man aber aus meiner Sicht gut zurecht.
      Es ist natürlich immer ein Radiotuner verbaut, auch wenn es sich heutzutage immer um einen integrierten Schaltkreis handelt.
      Und der kommt fast immmer von Markenherstellern wie Philips !

      Viele Grüße
      Dirk

       
  11. Hallo,
    wie ist eigentlich die Tonqualität bei diesen Radios?
    Sparen die Hersteller an guten Verstärkern, oder sind diese mit namhaften Herstellern vergleichbar?

    Viel Grüße

     
    1. Hallo Mike,

      in den Radios werden offensichtlich gute Endstufen-ICs verbaut. Die sind ja lange schon Standard und kosten fast nichts.
      Sie haben wenig Grundrauschen und einen niedrigen Klirrfaktor.
      Ich war bisher begeistert von der Musikqualität, sofern sie von USB und SD-Karte kommt.
      Die Unterschiede zu namhaften Herstellen sind da sicher gering.
      Außerdem kann man ja bei Bedarf auch einen zusätzlichen Verstärker mit mehr Leistung (als 4×50 Watt) anschließen.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  12. Ich liebäugle damit mir das Universalgerät zu kaufen, hat jemand schon ein paar Tage/Wochen Erfahrung damit?
    Mir ist vorallem die Qualität der USB Wiedergabe wichtig.
    Bzw. die Navigation über Google Maps.
    Wie ist die Sprach-Übersetzung bei den Geräten?

     
  13. Hallo!
    Passt das Radio auch in einen Sharan BJ 2011? Wird wie beim RNS 510 auch die Climatronic Einstellungen im Display angezeigt? Bzw werden Daten vom Radio im MFD angezeigt?
    Lg Gerry

     
  14. Hallo Dirk,

    Ich habe mich nun dazu entschlossen, das 8 Zoll Radio für VW zu bestellen. Ich habe einen Tiguan Modell 2012. An verschiedenen Stellen habe ich gelesen, dass oft die Autobatterie nach dem Einbau leer war.
    Wie kann ich dieses vorbeugen?

    Danke für deine Hilfe.

    Kahuna

     
    1. Hallo Kahuna,

      die Abschaltzeit für das Radio ist einstellbar und beträgt maximal 2 Stunden. Das macht die Batterie nicht leer.
      Ich glaube, dass kann nur passieren, wenn der CAN-BUs-Adapter nicht zum Fahrzeug paßt und das Radio sich dadurch nicht richtig abgeschaltet.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  15. Android 6.0 mit Achtfach CPU und internem 4G LTE Modem, über das man dann auch telefonieren kann, gibt es schon länger, allerdings nicht von den hier vorgestellten „Lieblings“ Marken. Auch muss man sich nicht mit dem Support ausschließlich in Englisch per Email in Verbindung setzen, sondern kann das in Deutsch per Telefon erledigen. Schaut mal unter
    https://www.intelligentcaraudio.com/produkte/universal/ownice-c500-universal-ol-7001f/#cc-m-product-10735453721

     
  16. Hallo Dirk,
    eine frage ist es möglich die Musik mit eine Ordner Struktur zu organisieren? Sprich:
    Hauptordner „Interpret“
    Unterordner „Alben“
    Bei mir ist zwar die Struktur auf der SD Karte abgebildet der Media Player zeigt aber nur Alben Ordner an. Und bei einer 32GB Karte ist es natürlich nicht sonderlich schön.

    Gruß
    Max

     
  17. Wir haben auch ein 8-Kern Xtrons 7″ ohne Can-Bus mit Android 6. Leider bootet es wärend der Fahrt ab und zu neu.
    Auch kann ich Software wie Waze oder Caroo nicht installieren. Bei Android 5.1- Pumpkin-Geräten geht das prima.
    Kann ich eine MTCD Custom-Tom für RK1388 mit Android flashen? Dann wäre es wie bei meinem anderen Radio.

     
    1. Hallo Lars,

      auf der Webseite xda-developers wird gesagt, dass eine „MTCD PX5 Unit“ verbaut ist. Dann müßte doch eigentlich das Custom Rom „RK3188“ geflashed werden.
      Frag dort aber besser noch mal nach.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  18. Hallo,
    ich habe mir so ein Xtron Android 6.0 gekauft und habe das Problem, dass das Betriebssystem immer wieder (nicht jedesmal) abstürzt, wenn die Rückfahrkamera benützt wurde.
    Ist das Problem bekannt oder ein Hardwarefehler?

    Außerdem schaltet das Radio nicht ab, wenn man die Zündung ausschaltet. Ich muss es immer manuell abschalten. (Ich habe natürlich den Menüpunkt in den Einstellungen richtig gewählt und auch den Pin mit dem ACC richtig verbunden.)

    Sonst ein schönes Radio, aber ich werde es wohl zurückschicken müssen. Ärgerlich, dass es doch aus GB gekommen ist, obwohl der ebay Händler als Artikelstandort D (Groß-Gerau) angibt.

    Viele Grüße
    Jörg

     
    1. Hallo Jörg,

      bisher habe ich von solch einem Problem mit der Rückfahrkamera nicht gehört.
      Wahrscheinlich kommen beim Einschalten der Rückfahrkamera Störimpuse zum Radio, die es nicht verträgt.
      Da würde ich eine andere Rückfahrkamera probieren.

      Wenn das Radio nicht auf die Zündspannung reagiert, benötigst Du nur einen passenden CAN-BUS-Adapter.
      Ich kann Dir den passenden Adapter heraussuchen. Welches Fahrzeug hast Du denn?

      Viele Grüße
      Dirk

       
  19. Ich habe mir ein 8-Kern Xtrons 8″ mit Can-Bus und Android 6. gekauft, funktioniert soweit auch alles.
    Ein und ausschalten kann ich aber nur manuell. Mit Zündung ein oder aus reagiert das Gerät nicht.
    Die extra Einstellungen für den Shutdown wie weiter oben beschrieben kann ich nicht finden.
    Ich hoffe jemand hat einen guten Tipp.

     
  20. Hallo Dirk,

    super Arbeit von Ihnen 🙂

    Ich werde bald stolzer Besitzer einer alten Mercedes C-Klasse (W203) 2000 – 03/2004 🙂 ( C220 CDI ) sein.

    Dieser hat nur das 1-DIN original Radio mit Fach drin.

    Könnten Sie mir vielleicht sagen, was ich alles benötigen werde um den Xtrons Octa Core Unversalgerät TB706APL einbauen und voll funktionsfähig nutzen zu können?

    Wenn ich beispielsweise auf E-Bay nach einer 2-DIN Radioblende schaue, finde ich oft den Hinweis, dass diese nur kompatibel mit Marken-Hersteller sind. Nun bin ich da verwirrt, ob diese dann trotzdem mit dem Xtrons Radio kompatibel sind (Xtrons wird nicht als Marken-Hersteller erwähnt).

    Zudem finde ich bei der Lenkradsteuerung diesen Hinweis in ihrer Beschreibung: „Diese Lenkradsteuerung (SWC) arbeitet mit Fahrzeugen mit digitalem SWC“

    Wissen sie, ob das mein Auto schon hat, oder brauche ich dazu einen Adapter?

    Und hat das Radio „Fast Boot“?

     
      1. Hallo Dirk,

        vielen Dank für die Antworten.
        Damit ist mir schon sehr geholfen 🙂

        Das Einzige was ich nicht so ganz verstehe, ist, was Sie damit meinen, das man das Radio „anlernen“ kann.

        Heißt das jetzt, ich kann alle Kabel die es gibt, an das Gerät einfach so anschließen, und dann die Tasten am Lenkrad im Gerät programmieren, bzw. zuweisen?

        Ich brauche also keine anderen Kabel bzw. Adapter besorgen?

        Gruß, Rico

         
        1. Hallo Rico,

          bei einem Fahrzeug mit analogem CAN-Bus mußt Du die drei Kabel mit der Bezeichnung KEY1, KEY2 und GND vom ISO-Anschuss des Radios zum Fahrzeug verbinden.
          In den Einstellungen des Radios unter „Settings -> CAR -> Steering wheel keys“ kannst Du dann die Tasten der Lenkradfernbedienung selber dem Radio zuordnen.

          Viele Grüße
          Dirk

           
  21. Hallo Dirk,
    ich habe mir ebenfalls das Xtrons OctaCore PB76ATTAP für den Audi TT (Bj 06 2011) gekauft. Mein Problem ist, das die Radiosender und die Soundeinstellungen nicht dauerhaft gespeichert werden, trotz der mitgelieferten Canbusbox, die ja für das Fahrzeug speziell verkabelt wurde. Kann es sein, das ich die Kabel für die Zündung trotzdem tauschen muss? Lg

     
    1. Hallo Elmar,

      das Problem hört sich so an, als ob Zündplus und Dauerplus vertauscht wären.
      Es ist einen Versuch wert.

      Viele Grüße
      Dirk

       
    1. Hallo Gerry,

      ja, eine vorhandene Antenne kann verwendet werden.
      Die neue GPS-Antenne, die beim Radio dabei ist, dürfte aber von besserer Qualität sein.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  22. moin Dirk brauche einen Radio Navi dab+ habe einen vw Passat bj 2012 mit lenkradferbedienung und originalen hi rückfahrkammera soll ein 8″ gerät sein das es alles unterstützt und stabil läuft und guten Radio empfang hat danke Lg Alex

     
  23. Hallo Dirk,

    Ich habe mir folgendes Radio gekauft und eingebaut in einen VW Passat 3c Bj. 2009

    OCTA CORE 64BIT 32GB 8″ AUTORADIO ANDROID 6.0 FÜR VW VOLKSWAGEN SEAT SKODA
    mit dem beiliegenden CanBus.
    Es funktioniert soweit prima, geht mit Zündung an und aus.
    Zwei Probleme habe ich aber.
    1. Es speichert die Radiosender nicht ab.
    2. Es bootet nach jedem abziehen des Schlüssels neu, das heißt wenn man Tankt bezahlen geht starte es neu.

    Könntest du mir da ein paar Tipps geben?

    MfG
    Andreas

     
    1. Hallo Andreas,

      tausche mal die Kabel für Zündplus(PIN7) und Dauerplus(PIN4). Dann sollte es klappen.

      Viele Grüße
      Dirk

       
      1. Hallo Dirk,

        An welchem Stecker, der ins Radio gesteckt wird oder der an der CanBus Box? Der Quadlock hat ja kein Zündungsplus.

        MfG
        Andreas

         
  24. Hallo,

    Bin bis jetzt nach 2 Tage sehr zufrieden mit der Empfehlung.
    Aber ich Krieg bei meinem Suzuki Swift Bj 2015 die Lenkradfernbedienung nicht ans laufen.
    Welcher Adapter empfiehlt sich da. Oder wo müssen die Key Kabel hin?
    Auch die Beleuchtung der Touchtasten will noch nicht 🙁

    Ansonsten super schnelles Teil, WiFi funzt. Navi funzt.

     
    1. Hallo Marco,

      falls Du das Xtrons Octa Core Universalgerät gekauft hast, benötigst Du noch folgenden CAN-BUS-Adapter für dein Fahrzeug:

      Lenkradfernbedienungsadapter für Suzuki Swift, Grand Vitara, ab Bj. 2011, adaptiert auf Chinaradio

      Die Beleuchtung erkennt das Radio über den PIN6 in Block A des ISO-Steckers. Sobald die Fahrzeugbeleuchtung an ist, sollte dort ein Spannung von 12Volt anliegen.
      Einfach mal das Licht ein- & ausschalten und die PINS mit einem Messgerät prüfen. Das gefundene Kabel dann auf PIN6 legen.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  25. Hallo Dirk,

    ich habe mir das PB86MTVAP Octa Core gekauft und habe folgende Probleme. Das Display flackert ununterbrochen habe dies schon dem Support gemeldet . Ich hoffe mal das die es ohne Probleme austauschen. Bei Google Maps ist leider die Stimme ganz schön verzerrt andere Navi Apps habe ich noch nicht probieren können woran kann es liegen? . Was ich gerne noch ändern würde 1.Radio mit der Zündung Ein und Ausschalten. (für Laien erklärt) 2 . Wofür ist der Schlitz oben links ‚GPS Card‘? Für eine Sim Karte? 3. Leider ist der Radio empfang nicht so gut wie mein alter‘ Becker Indianapolis ‚ daher würde ich es verstärken wollen ich habe noch ein‘ Antennenkabel‘ der nicht gesteckt ist also insgesamt sind bei mir im Fahrzeug 2 Antennenkabel (Golf Plus 2005). Es ist zwar zuviel Text auf einmal aber vielleicht kannst du mir ja trotzdem behilflich sein ☺️Vielen Dank erstmal für deine mühe

     
    1. Hallo Mike,

      der beigefügte CAN-BUS-Adapter des PB86MTVAP paßt wohl erst ab Baujahr 06/2007.

      1. Damit das Radio mit der Zündung angeht, könntest Du es mit einem anderen CAN-BUS-Adapter probieren.
      Ich kann nicht dafür garantieren, dass es klappt. Dies ist der einzige Adapter, der funktionieren könnte:

      Lenkradfernbedienungsadapter für VW Passat, Golf, Touran, Polo, Eos, Tiguan, Amarok, up!, CAN-Bus + Quadlock, adaptiert auf Chinaradio

      2. Der Schlitz mit der Bezeichnung GPS Card ist für MicroSDKarten bis zu einer Größe von 32GB. Auf dieses Medium soll die Navi-Software und die Navi-Karten.
      Wenn noch Platz übrig ist, kannst Du aber auch noch Musik dort ablegen.

      3. Dein Fahrzeug hat wahrscheinlich zwei Antennen für Diversity. Ich würde folgenden Adapter verwenden:

      RTA 204.086-0 DIVERSITY Adapter für Fahrzeuge mit 2 Antennen auf Radios mit nur einem Antenneneingang

      Viele Grüße
      Dirk

       
  26. Hallo, mir gefällt das Radio, ich hätte trotzdem ein paar Fragen.

    Hat schon jemand den MortPlayer und Navigon ausprobiert, die beiden benötige ich unbedingt.

    Ich habe eine 140gb SSD voll mit Audiodaten, wird diese vom Gerät erkannt bzw. wie groß dürfen externe Datenträger sein?

    Vielen Dank,
    Michael

     
    1. Hallo Mike,

      es dürfte daran liegen, dass der beigefügte CAN-BUS-Adapter nicht zu deinem Fahrzeug paßt.

      Sollte mit dem richtigen Adapter nicht meht vorkommen!

      Viele Grüße
      Dirk

       
  27. Hallo Dirk,

    ich habe einen E46 Ci mit Harman Kardon Lautsprecheranlage.
    Ist dieses Gerät für mein Fahrzeug geeignet!

    Viele Grüße
    Harald

     
    1. Hallo Harald,

      das Xtrons ICE/HU/PB7646BAP für den BMW E46 passt leider nicht, wenn dort eine Harman Kardon Lautsprecheranlage verbaut ist !

      Viele Grüße
      Dirk

       
  28. Habe dieses gekauft speziell für VW T5 2007

    http://www.ebay.de/itm/172519184365

    Canbusbox ist dabei. Erkennt offenbar auch Licht an/aus und dimmt entsprechend etc.

    Aber Radio an/aus mit Zündung geht nicht!?

    Quadlock vom Radio erwartet ACC, aber da kommt von VW wohl nur blau/schwarz, also scheinbar nur Dauerplus.

     
  29. Hallo Dirk!
    Habe mir einen S211 Bj 2007 mit Comand NTG1 gekauft. Zugleich ist noch das HK 7.1 verbaut.
    Was ist Deine Empfehlung? Ich würde gerne auf Androide umsteigen. Radio, Navi und Tel. ist als Vielfahrer sehr wichtig für mich. Was wird im MFD angezeigt? Freue mich über Deine Tipps.

    Gruss aus dem Rheinland!

     
  30. Hallo Dirk,

    ich habe ein Mercedes Benz Limousine W211, Baujahr 2003 mit eingebaute Audio 20.
    Welcher Radio Modell würde für pasen um alle funktionen in meinen PKW zu nutzen wie: tasten am Lenkrad, Boardcomputer, telefonate etc.
    Kann man einfach mit der eingebaute WIFI, direkt vor meiner Wohnung Navigations Karten herunterladen?

    Viele Grüße
    Benet

     
    1. Hallo Benet,

      dieses Radio sollte für deinen Mercedes Benz Limousine W211 passen (incl. LFB, Boardcomputer, Telefonieren):

      Octa-Core Android 6.0 Autoradio Navi DVD DAB+ für Mercedes-Benz E-W211 CLS-W219

      Bitte prüfe aber, ob dein Fahrzeugtyp und das richtige Baujahr in der Liste stehen.

      Ja, man kann in Reichweite seines WLAN-Routers die Navikarten herunterladen.
      Bei mir hat es allerdings eine Stunde gedauert.
      Der Download meiner Navigonkarten ist sogar zwischendurch abgebrochen, konnte aber fortgesetzt werden.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  31. Hallo Dirk,

    ich habe Interesse für den folgenden Autoradio: XTRONS PB76AA4AP
    Passt dieser Plug & Play zu meinem A4 Avant B6 8E 2003 mit folgender Ausstattung:
    GPS Antenne schon vorhanden (Navi plus)
    Bose Sound System

    Danke Voraus für eine Antwort

    Freundlicher Gruss
    Pepe

     
    1. Hallo Pepe,

      dieses Radio passt leider standardmäßig nicht in einen A6.

      Nimm besser das Universalgerät von Xtrons und kaufe dir noch diesen Radioadapter, einen Antennenadapter und eine Radioblende dazu:

      OCTA CORE ANDROID 6.0 32GB Autoradio Bluetooth Navi 2DIN WLAN DAB+ USB SD RDS 7″

      Aktiv System Radio Adapter für Audi A2 A3 A4 B5 A6 A8 TT Bose DSP Kabel 100W

      Hama Antennenadapter für Audi/Seat/VW ab Baujahr 97, DIN 150 Ohm

      Doppel ISO Radioblende passend für AUDI A6 C5 (4B)

      Viele Grüße
      Dirk

       
  32. Hallo
    erstmal Danke für die vielen Infos auf dieser Seite!
    Hab mir das Radio für mein Ford Smax Bj 2008 bestellt und eingebaut
    Läuft soweit gut
    Hab 2 kleine Probleme: Radio Empfang ist schlecht und GPS Signal dauert 5-10 Minuten
    Kann man die Signale irgendwie verstärken?

    Danke

     
  33. Hallo Dirk,

    ich habe ein Peugeot 207, Bj. 2008. Ich möchte gerne das XTRONS Universalgerät mit DAB+ Radio einbauen und wollte wissen was ich alles dazu benötige (CAN Adapter für Lenkradfernbedienung, Blende, etc.)

     
      1. Hallo Dirk,

        vielen Dank. Bei dem DAB+ Stick steht, dass es nur mit Android 5.1 kompatibel ist. Müsste dann aber trotzdem funktionieren mit dem Xtrons Universal,das mit Android 6.0 läuft ?

         
  34. Hallo Dirk,

    hat das Xtrons TB706APL einen Sub Out für einen externen Subwoofer? Wenn ja, mit welcher Position wird dieser bei dem Radio angegeben.

    Danke im Voraus.

    Gruß
    Nils

     
    1. Hallo Nils,

      das Xtrons TB706APL hat eine Chinch-Buchse zum Anschluss eines externen Subwoofers.
      Was meinst Du mit Position?

      Viele Grüße
      Dirk

       
      1. Hallo Dirk,

        Danke, habe mich an das obere Anschlussbild mit den Positionsnr. gehalten und dort den Sub-Out vermisst. Habe allerdings gerade festgestellt, das dass zu einem Xomax-Radio gehört.

        Gruß
        Nils

         
  35. Hallo,
    ich habe das neue PB86MTVAP und bin eigentlich zufrieden, nur das „analoge“ Radio ist nicht wirklich der Hit und das sollte beim Autoradio doch auch wichti sein.
    Den Empfang mit dem mitgelieferten Adapter war absolut nicht zu gebrauchen. Im Stand ok aber bei der Fahrt absolut nix und ich wollte das Gerät schon zurück senden. Abhilfe schaffte da ein Diversity Antennenadapter, welcher beide Antennen zusammenführt und jetzt ist der Empfang wie im orginal Radio.
    Leider vergisst die die orginale Radioapp laufend die Sender und das mit dem Sendername funktioniert auch nicht wicklich. Die Sendernamen werden leider auch nicht über den CAN-Bus zur Intrumententafel gesendet.
    Kennt jemand eine wirklich brauchbare App für den normalen Radioempfang, wo die Sendernamen gespeichert bleiben?

     
  36. Hallo Dirk,
    Du bist ja sehr fleißig, da habe ich auch mal ’ne Frage:
    ich möchte einen Xtron Android 6.0 in meinen Crafter Bj2014 einbauen ist das möglich, wenn ja was gibt es zu beachten?
    Danke und Grüße
    Chris

     
  37. Hallo Dirk
    Ich habe mir aufgrund deiner Seite das XTRONS -TB706APL gekauft und letztes Wochenende in meinen Ford-Galaxy (Bj.98) eingebaut.
    Nach einem Softwareupdate funktioniert nun auch das DAB+.

    Jedoch bekomme ich die Freisprecheinrichtung nicht mit meinem Galaxy S2 (mit lineage14.1.1) zum laufen, während die Musikkopplung problemlos funktioniert.
    Mit anderen Handys (IPhone6, Samsung A5 und Sony-Ericson K800) funzt es und mein Handy läuft mit anderen Freisprecheinrichtungen auch. Hast du evtl. noch eine Idee?

    Und weiter oben erwähnst du die Einstellung eines „Shutdown Delay when ACC Off“. Bist du sicher das das Radio so eine Einstellmöglichkeit vorsieht? Ich habe sie bisher leider nicht gefunden. Zumindest nicht in den „EXTRA_SETTINGS“. Und das Radio bootet auch nur es ich es komplett von der Stromversorgung nehme. Jetzt habe ich einwenig Angst um meine Batterie.

    Ansonsten scheint der Verkäufer sehr schnell zu sein und bemüht die Probleme zu beheben.

    Gruß
    Jens

     
    1. Hallo Jens,

      offenbar gibt es in den Autoradios mit Android 6 die Einstellung „Shutdown Delay when ACC Off“ nicht mehr.
      Auch beim neuen Gerät von Xomax habe ich diesen Punkt nicht mehr gefunden.
      Ich denke, dass der Stromverbrauch so verringert wurde, dass der Speicher nun mehrere Tage versorgt werden kann.
      Es wäre interessant, mal den Ruhestrom zu messen. Oder den Verkäufer fragen.

      Das Problem mit deinem Galaxy S2 und der Freisprecheinrichtung könnte an Lineage14.1.1 liegen. Ich hörte u.a. von Bluetoothproblemen mit Kopfhöreren.

      Viele Grüße
      Dirk

       
    2. Ich habe genau das gleiche Problem (mit meinem PB76M203AP –
      für Mercedes 203/209). Ich mache mich auch ein bisschen sorge um meine Batterie.
      Xtrons sagt: (Zitat):
      „Unser Techniker hat gesagt, dass der Werk diese Einstellung storniert hat. “ – es geht um die Shutdown Delay when ACC Off einstellung.

      „Könnten Sie bitte mit dem DC Strommesser messen, ob es Strom am gelben Kabel B+ noch gibt, nachdem Sie den Schlüssel abgezogen haben? “

      Ich glaube die sind auch nicht ganz sicher ob das so richtig ist.

      Grüße
      Alex

       
      1. Hallo Alex,

        man müßte den Stromverbrauch des Radios mal über mehrere Tage kontrollieren.

        1. Es könnte sein, dass der Stromverbrauch gar nicht so hoch ist (unter 40mA sehe ich da kein Problem).
        2. Es ist auch gut möglich, dass der Speicher nur für 2 – 3 Tage mit einem etwas höherem Strom versorgt wird.

        Wer macht die Messung? Radiobesitzer, meldet Euch!

        Viele Grüße
        Dirk

         
  38. Hallo Dirk,

    ich habe das Xtrons PB96MTVAPL Android 6.0 OctaCore mit CANBUS angeschlossen. Das Teil bootet so schnell das wenn ich in meinem Passat 3C (2011) starte das Radio in 3 Sekunden betriebsbereit ist. Ich hab das Gefühl es läuft auf Standby ?!? Beim Zündungsabschalten zeigt das Gerät aber herunterfahren an.
    Kann es sein das es trotzdem Strom von der Batterie zieht ?

    Danke und schöne Ostern

     
    1. Hallo Roberto,

      um dies zu beantworten, müßte man den Ruhestrom des Radios messen.
      Auch bei einer größeren Batterie (100Ah) sollte der gesamte Ruhestrom auf Dauer nicht mehr als 40mA betragen !
      Ich gehe aber davon aus, dass der Ruhestrom des Radios Anfangs höher ist und sich nach einiger Zeit auf einen niedrigeren Wert einpendelt.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  39. Hallo,
    ich habe bereits ein Android Radio (Icartech Alpha V800) in einem VW-EOS (Bj. 2007). Das große Problem ist der Radio – Empfang. Der ist grottenschlecht wenn man in ländlicher Gegend wohnt.
    Auch ein Fachbetrieb für Car-Audio konnte keinen besseren Empfang hinbekommen.
    Können Sie ein Android Radio empfehlen, welches nicht nur für VW bestimmt ist, sondern auch sehr gut mit dem Antennenempfang abgestimmt ist.

    Grüße
    Alex Schrab

     
    1. Hallo Alex,

      erst einmal haben alle Android Autoradios, die ich kenne, keinen Diversity Tuner.

      Radios mit Diversity Tuner haben einen kleinen Vorteil, weil sie immer das beste Signal von zwei Antennen verwenden.
      Trotzdem ist die Abstimmung mit dem passenden Antennenadapter zum Fahrzeug maßgeblich.
      Je nach dem, kann der Empfang dann schlechter oder sogar besser ausfallen, als mit dem original verbauten Radio.

      1. Wenn Du zwei Antenneneingänge hast, solltest Du einen Diversityadapter verwenden, der zumindest die Signale von beiden Antennen zusammenführen kann.
      2. Hast Du nur einen Antennenstecker am Fahrzeug, solltest Du einen Adapter mit Phantomspeisung verwenden.

      Damit wird dann eine Versorgungsspannung von 12Volt auf die Antennenleitung gegeben, um den Antennenverstärker des Fahrzeugs zu versorgen.
      Viele Autohersteller (VW, Opel,…) haben solch einen Verstärker verbaut. Ohne Speisespannung ist der Empfang natürlich schlecht.

      Ein weitere Nachteil liegt vor, wenn Du die Steckerform des Antennenadapters anpassen mußt !
      Denn der lange Bananenstecker (DIN) gehört zu einer Antenne mit der Impedanz von 150 Ohm, der kurze Winkelstecker (ISO) zu Antennen mit 50 Ohm.
      Die einfachen Adapter machen keine Impedanzanpassung ! Dann treten Signalverluste im Empfangstuner auf.
      Abhilfe schafft nur der Einbau einer neuen Antenne, die zum Radio paßt !

      Viele Grüße
      Dirk

       
  40. Hallo Dirk,

    ist es möglich auf dem Xtrons Gerät, mit Android 6 Betriebssysem, die App Android Auto direkt zu installieren und inklusive der Spracherkennung / Sprachsteuerung zu nutzen?

     
    1. Hallo Peter,

      die App „Android Auto“ wurde von Google entwickelt, damit man sie auf ein Android Smartphone installiert.
      Danach kann dieses Smartphone ein Standard-Radio per USB-Anschuss ansteuern.
      Das Radio gibt dann entweder Musik oder Naviansagen aus.

      Bei einem Autoradio mit Android Betriebssystem benötigst Du kein „Android Auto“.
      Es kann direkt zur Musikwiedergabe, Navigation, zum Freisprechen und zur Sprachsteuerung verwendet werden.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  41. Hi Dirk,
    ich suche für meinen Abarth 500c aus 2011 ein passendes Android Radio.
    Werde den Schacht auf 2 Din umbauen.
    Was könntest du empfehlen ?
    Muss ich bei der Antenne etwas beachten ?

     
  42. HiHo Dirk,

    würde gerne die Stummel-W-LAN-Antenne von meinem XTRONS:TB706APL (Universal) durch eine größere (stärkere) ersetzen. Kannst du mir vielleicht eine Empfehlung geben oder die Bezeichnung des benötigten Anschlußes (Stecker/Buchse)?
    Vielen Dank
    Frank

     
  43. Hallo Dirk
    Ich würde mir die Octa core Version für meinen Ford Focus holen. Kannst du eine gute Funk- Rückfahrkamera empfehlen, möchte nicht unbedingt ein Kabel durch das ganze Auto legen.
    MfG Philipp

     
  44. Hallo Dirk,
    Danke für die ausführliche Recherche.
    Bin auch grad am Rumsuchen und Lesen. Die positiven und negativen Bewertungen im Web machen die Entscheidung nicht grad leicht.
    Bin immer kurz vor der Kaufentscheidung und dann wieder unschlüssig.
    Hab einen T5 Multivan BJ 2015 ohne MFL mit Standard RCD 310.
    Eigentlich wollte ich ursprünglich nur irgendwie einen USB Port am Radio haben, meine USB Adapter vom vorherigen RCD310 ging beim aktuellen nicht mehr – keine Wechslersteuerung vorhanden…

    Dann wuchsen die Wünsche beim Lesen und den vielen schönen Bildern … na ja…
    Da Du die Übersicht hast wollte ich mal eine Fremdmeinung einholen.
    Welches Gerät würdest Du mir hier empfehlen?

    Danke Dir schonmal im Voraus für Deine Hilfe 🙂

    Gruß
    Holger

     
  45. Hallo Dirk
    Hast du schon Erfahrungen mit dem GSM Stick und einer Netzclub-SIM-Karte.
    Der Stick (Huawei E3531) meldet zwar „Power ON“ aber das Radio findet das WLAN nicht. Die PIN Abfrage habe ich ausgeschaltet.
    Gem. der Netzclub- Hotline sind deren SIM Karten nur für Handy und Smartphone
    ???
    Funzen die XTRONS Radios nur mit XTRON-Sticks?

     
    1. Hallo Jens,

      der 3G-Stick E3531 von Huawei muß je nach Provider unterschiedlich konfiguriert werden.
      Mal klappt es, mal nicht.

      Die 3G-Sticks von Xtrons sind speziell für die Radios vorkonfiguriert.

      Der 4G-Stick E8372 von Huawei ist ein MiFi (GSM-Empfänger und WLAN-Sender in einem) und klappt immer.

      Die Netzclub-SIM-Karte darf dafür nicht verwendet werden, dürfte aber technisch funktionieren.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  46. Danke Dir Dirk! Habe mal das „9″ Zoll GPS Android 6.0 Octa Core für VW GOLF 5 6 PASSAT TOURAN EOS T5 Autoradio“ – geordert – hatte ich auch schon unter Beobachtung – werde berichten, ob alles paßt…

     
      1. Hallo Holger,

        ja, bei Fahrzeugen von VW benötigt man einen Antennenadapter mit Phantomspeisung.
        Der von dir angegebene Adapter ist richtig.

        Viele Grüße
        Dirk

         
  47. Hallo Dirk,

    ich habe das Radio für meinen S-Max BJ 2009 gekauft. Es passt wunderbar und funktoniert auch sehr gut. Nun kommt es leider immer wieder vor, dass sich das Radio aufhängt und nichts mehr geht. Dann hilft nur noch das Zurücksetzen über den kleinen Reset Taster vorn. Dabei verliert das Radio leider viele Einstellungen wie Radiosender und Bluetooth.
    Hast du eine Idee woran das liegen könnte? Exemplarfehler? Oder gibt es evtl. auch schon eine neuere Firmware?
    Viele Grüße,
    Simon

     
    1. Hallo Simon,

      es gibt zwei Möglichkeiten:

      a. Ein Störsignal in der Spannungsversorgung deines Fahrzeugs (z.B. Lichtmaschine). Dann könnte ein Entstörfilter helfen.
      b. Ein Defekt am Radio. Dann müßte das Problem aber auch in einem anderen Fahrzeug oder extern an einem kräftigem 12 Volt-Netzteil auftreten.

      Ich würde die Firmware nur nach Rücksprache mit dem Hersteller updaten, damit Du deine Garantie nicht verlierst.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  48. Hallo Dirk,
    habe mir das Universal Gerät TB706APL zugelegt und Probleme.

    1. nach 10 – 20min. fahren wird das Gerät extrem langsam, habe mal eine App runtergeladen um die die CPU auslastung zu sehen, habe dann festgestellt das sich alle Kerne bis auf einen irgendwann abschalten. Nach einem Neustart sind dann alle wieder inBetrieb. Hast du eine Idee woran das liegen kann?

    2. habe ich unter extra settings keine auswahl für die Standby einstellung. Ist das beim Univerial Gerät normal?

    Gruß Fabian

     
    1. Hallo Fabian,

      1. Ein solches Problem hat mir bisher keiner gemeldet.
      War es von Anfang an so? Falls Du Anwendungen installiert hast, würde ich diese erstmal alle wieder deinstallieren.
      Prüfe auch mal, ob Du noch genügend freien Speicherplatz auf dem Gerät hast !

      2. Die StandBy-Zeiten kann man bei den neuen Xtrons nicht mehr einstellen. Der Menüpunkt in den Einstellungen ist einfach nicht mehr da.
      Welche StandBy-Zeit nun voreingestellt ist, habe ich noch nicht herausgefunden.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  49. Hallo Dirk,

    danke erstmal für deine Infos und deinen ganzen Antworten hier.
    Deine Seite hat mich dazu bewegt, mir vor zwei Wochen das Xtrons pb76attap Octa Android 6 für meinen TT 8j (vorher Concert ohne Bose) zu besorgen und einzubauen.

    Geschwindigkeit und Haptik finde ich an sich super.

    Trotzdem bin ich gerade mit Xtrons in Kontakt, weil es ein paar Dinge gibt, die gelöst werden müssen. Vielleicht hast du oder andere hier ja ein paar Ideen:

    USB: Beim pb76attap steckt man hinten das mitgelieferte USB Kabel mit einem PIN Stecker (gibt nur eine Möglichkeit wie das passt) an. Schließe ich nun einen einen USB Stick an das Kabel, erkennt das Radio diesen nicht und der Stick (mehrere ausprobiert) wird extrem heiß.
    Woran könnte das liegen?

    Klang:
    Es werden nicht immer alle Boxen angesteuert. Manchmal muss ich dann erstmal in die Einstellungen und kurz die Balance oder den Fader nutzen, damit der Ton wieder aus allen Boxen kommt.

    WLAN und Bluetooth funktioniert nicht immer zuverlässig. Dann muss das Gerät erstmal eine längere Zeit ausgeschaltet sein, damit das wieder funktioniert.

    Radio: Der Empfang ist tatsächlich etwas schlechter als mit dem Concert. Gibt es da noch eine Möglichkeit dies zu verbessern?

    Das sollte es an dieser Stelle erstmal sein. Ich halte euch auf dem Laufenden, falls sich über Xtrons etwas ergibt.

    Schöne Grüße
    Wolf

     
      1. Hallo Dirk,

        wie genau mache ich ein Reset?
        Meinst du alles auf Werkseinstellungen zurückstellen?

        Schöne Grüße
        Wolf

         
        1. Hallo an alle,

          also meine Probleme haben sich soweit mit dem Support von Xtrons gelöst.
          Der USB wurde heiß, da eins der Kabel falsch belegt war.
          Mir wurde dabei auch eine neue Firmware zur Verfügung gestellt. GS-PB Android 6.0 HCT_PX5_6.0

          Ich muss sagen, dass ich aktuell sehr zufrieden mit dem Gerät bin.

           
  50. Hallo,

    habe einen Hyundai I40 Bj. 2014.

    Wollte ursprünglich ein Xomax quadcore Radio verbauen, aber da DHL Mist gebaut hat hatte ich jetzt Zeit noch was zu stöbern und bin auf das Xtrons Octa Core Gerät gestoßen.

    Blende habe ich zu Hause schon liegen, genauso wie den Adapter. Meine Frage ist jetzt, kann ich den auch für das Xtrons Gerät nutzen? Handelt sich um folgenden:
    https://www.amazon.de/gp/product/B01B1LCBWQ/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1

    Verbaut ist derzeit das ganz normale standard Hyundai Radio.

    Mehr brauche ich dann auch nicht, oder?

     
  51. Hallo Dirk,

    und erst mal: Tolle Seite und danke dafür, dass du dein Fachwissen mit allen so freundlich teilst.

    Ich habe aber auch noch eine Frage zu den XTRONS Radios:
    Ich fahre einen 3er BMW E46. Hierfür gibt es auch ein passendes Radio. Allerdings muss dafür das Bedienteil der Klimaanlage/Klimatronic einen Platz weiter nach unten versetzt werden. So weit, so unproblematisch.
    Jetzt aber zur eigentlichen Frage: Brauche ich einen neuen Systemträger („Halterungseinsatz“) um das Radio und die Klimabedienung vernünftig, wackelfrei und ohne zu große Spaltmaße anzubringen? Habe das mal irgendwo gelesen/aufgeschnappt – vielleicht weißt du ja mehr, denn dieses Radio klingt mehr als interessant!

    Mit freundlichen Grüßen,

    Phil

     
  52. Hallo Dirk
    Danke. Ich glaube, ich habe jetzt mein neues Radio gefunden.
    Noch eine Frage: das Radio wird für ein günstigeren Preis auch in 9 Zoll für VW angwboten.
    Passt das trotzdem normal in ein Golf 6 ??
    Gibt es sonst Unterschiede??

    Ich danke Dir im Voraus für Deine Bemühungen

    Gruß Maiko

     
  53. Hallo Dirk,
    ich habe mir das XTRONS 6.0 OctaCore für meinen MB W211 gekauft. Bin soweit sehr zufrieden. Die Installation war recht leicht. Nun würde ich gerne die Tastenbelegung der Navi_Seitentaste auf die von mir installierte Navigon-App anlernen. Das Gerät zeigt auch „Lenkrad oder Seitentaste betätigen“ an, aber leider reagiert das Gerät nicht. Hast du bitte einen Tipp?
    Gruß Frank

     
    1. Hallo Frank,
      ich besitze ebnenfalls einen W211 und bin am überlegen mit das gleiche Radio zu kaufen. Ich habe ien paar Fragen hierzu, vielleicht kannst du mir da weiter helfen… Kannst du alle Lenkradfunktionen nutzen? Kannst du die analoge Uhr im Cockpit verstellen? Bekommst du im Cockpit Radiosender, Navigation usw. angezeigt? Bist du immer noch zufrieden mit dem Radio?
      Vielen Dank
      LG Daniel

       
  54. Hallo Dirk,
    Ich interessiere mich für das xtrons pb7646bap für den BMW e46.
    Kann man an das Radio auch einen aktiven subwoofer ohne große Probleme anschließen? Mfg

     
    1. Hallo Dirk,

      In der Auktion in der ich das Radio bestellt habe ist ein Bild wo ein Kabel mit einen Subwooferanschluss vorhanden ist, allerdings ist es nur ein Chinch Kabel, üblich sind doch 2 Ausgänge? Die Frage ist nun kann ich trotzdem ein aktives subwoofer anschließen?

       
  55. Hallo Dirk.

    Ich möchte mir das Gerät auch gerne kaufen.
    Es soll in ein 1999er 320i E46 eingebaut werden.
    Das original Business CD Radio hat diese zwei Antennen Anschlüsse (Diversity) DIN und Fakra.
    Welchen Adapter soll ich für den besten Empfang nutzen?

    Herzlichen Dank,
    Toni

     
  56. Hallo Dirk,

    In der Auktion in der ich das Radio bestellt habe ist ein Bild wo ein Kabel mit einen Subwooferanschluss vorhanden ist, allerdings ist es nur ein Chinch Kabel, üblich sind doch 2 Ausgänge? Die Frage ist nun kann ich trotzdem ein aktives subwoofer anschließen?

     
    1. Hallo Thommy,

      viele Subwoofer haben nur einen Anschluss. Falls zwei Anschlüsse da sind, ist einer mit „Mono“ beschriftet.
      Daran wird dieser Subwoofer dann per Chinchkabel angeschlossen.
      Weil man den Bass nicht orten kannst, wird eigentlich kein Stereosignal benötigst.
      Falls Du zwei Subwoofer einsetzen möchtest, brauchst Du ein spezielles Y-Kabel !

      Viele Grüße
      Dirk

       
  57. Hallo Dirk,
    ich bin selbst gerade am überlegen mir dieses Autoradio zuzulegen. Ich besitze einen W211 mit Comand NTG1. Kannst du mir sagen ob ich alle Lenkradfunktionen weiterhin nutzen kann und ob im Cockpit weiterhin Radiosender, Navigation usw. angezeigt wird? Hast du eine Idee wie sich dann die Uhr im cockpit verstellen lässt (geht momentan nur über das Radio)? Ich habe auch gelesen dass manche das GPS und Radiosignal sehr schlecht finden… Kannst du das bestätigen?

    Besten Dank und LG
    Daniel

     
    1. Hallo Daniel,

      die Lenkradtasten kannst Du mit dem Xtrons weiterhin verwenden.

      Bei einem Comand NTG1 benötigst Du aber diesen Glasfaseradapter:

      LWL Lichtleiter Adapter Connector von Autoradio für Mercedes Benz W211/S/CL/CLS

      Die Klimaanlage kannst Du nicht über das Gerät steuern !
      Das Multifunktionsdisplay sollte weiterhin funktionieren.
      Ich vermute, dass die Uhrzeit im Cockpit dann die im Radio eingestellte Zeit anzeigt.
      Der Empfang des Radios ist meist ein wenig schlechter als beim Originalgerät.
      Der mitgelieferte GPS-Empfänger ist immer besser als die im Fahrzeug verbauten Empfänger !

      Viele Grüße
      Dirk

       
  58. Guten Morgen Dirk,
    besten Dank für deine Info und vielen Dank für deinen tollen Beitrag !!! Wie kann ich mir den Radioempfang dann vorstellen? Rauscht jeder Sender? Ich habe auch gelesen dass vorne nur SD Karten eingeschoben werden können bis zu einer maximalen Größe von 8GB. Scheint mir etwas wenig zu sein wenn man bedenkt dass man sich Musikvideos und ähnliches drauf spielen möchte… Gibt es eine Möglichkeit größere Speicher anzuschließen? Auch verstehe ich den Zweck des USB Anschluss auf der Rückseite nicht, muss ich mir hierzu ein Kabel kaufen, hinten anschließen und irgendwo vorne rauslegen um Medien daran nutzen zu können? Kannst du was über die Freisprecheinrichtung sagen? Manche beurteilen das integrierte Micro als sehr schlecht…Klappt das Mirror Link beim iphone 6? Sorry wegen der ganzen Fragen, aber ich habe hierzu leider nichts im Netz finden können….
    Vielen Dank und LG
    Daniel

     
    1. Hallo Daniel,

      die starken Sender bekommst Du in der Regel ohne Rauschen. Wichtig ist vor allem der richtige Antennenadapter.

      Hier hast Du etwas verwechselt: Eine einzelne Datei darf nicht größer als 8 GB sein. Die USB-Sticks und MicroSD-Karten dürfen aber bis jeweils zu 32 GB groß sein!
      Für die hinteren USB-Anschlüsse werden zwei Verlängerungskabel mitgeliefert. Die sollten bis in Handschuhfach reichen.
      Eine Alternative ist das Xomax Autoradio, an das Du jeweils Medien bis zu 256 GB anschließen kannst !!

      Die Freisprecheinrichtung ist akzeptabel. Mit einem externen Mikrofon von Xtrons ist sie gut.
      MirrorLink funktioniert mit dem iPhone 6. Aber nur mit einer USB-Kabelverbindung !

      Viele Grüße
      Dirk

       
      1. Hallo Dirk,
        ich habe heute das Radio bekommen. Von der Verarbeitung gefällt es mir bisher recht gut, werde es die nächste Woche einbauen. Hast du einen Tip wo ich die GPS Antenne unsichtbar aber trotzdem mit gutem Empfang im Auto verstauen kann? Ich will Sie weder außerhalb am Auto, noch sichtbar im Innenraum anbringen. Allerdings möchte ich auch keine Einbußen beim Empfang…
        Danke und LG
        Daniel

         
        1. Hallo Daniel,

          Du kannst den GPS-Empfänger ohne Leistungseinbußen hinter dem Radio, also unter dem Armaturenbrett positionieren !
          Da der Empfänger eine magnetische Unterseite hat, kannst Du ihn einfach an einem Blech anheften.

          Viele Grüße
          Dirk

           
  59. Hallo Dirk,

    ich bin seit längerem auf der Suche nach einem vernünftigen Android-RNS und nach langer Recherche auch in deinem Blog gelandet. Ich bin mittlerweile auch von den XTRONS überzeugt was Qualität und Schnelligkeit angeht. Jetzt habe ich allerdings in einem anderen Forum gelesen, dass die Displays der hier beschriebenen Modelle bei Nachtfahrten trotz niedrigster Dimmstufe immernoch sehr hell wären. Kannst du das bestätigen? Oder ist es möglich mit weiteren Einstellungen das Display so einzustellen, dass es Nachts nicht unangenehm wird? Des Weiteren würde mich interessieren, ob es auch möglich ist das Display zu deaktivieren, sodass bei schwarzem Bildschirm Musik/Radio trotzdem noch weiterläuft?!

    Vielen Dank vorab für die Infos.
    Viele Grüße Christian

     
    1. Hallo Christian,

      ob die Helligkeit stört, hängt meiner Meinung nach auch damit zusammen, wie hoch das Radio angebracht ist.
      Mein Radio sitzt leider ziemlich tief. Aber dafür stört mich die Helligkeit auch nicht.

      Es gibt da zwei sehr schöne Apps, mit denen Du eine zusätzliche Dimmung vornehmen kannst:

      Screen Filter

      Night Mode

      Viele Grüße
      Dirk

       
  60. Hallo,

    Plane, bei meinem Fiat Ducato das Originalradio durch ein TB 706 APL zu ersetzen. Bleibt die Funktion des externen USB Eingangs erhalten? Ausserdem, wichtig bei einem Reisemobil:
    Gibt es für das Gerät eine Fernbedienung?

     
    1. Hallo Miorin,

      beim Xtrons TB706APL ist leider keine Fernbedienung dabei.

      Alternativ kann ich dir das Pumpkin C0247 empfehlen. Da ist eine Fernbedienung dabei:

      Pumpkin 2 Din Android 5.1 Quad Core Autoradio DVD Player GPS Navigation Unterstützt Bluetooth OBD2 Wifi Dashcam 6,2 Zoll Universal mit Rückfahrkamera

      Der bestehende externe USB-Eingang wird nicht mehr funktionieren.
      Aber das XTRONS und das PUMPKIN haben ja eigene USB-Eingänge an der Rückseite.
      Das PUMPKIN sogar an der Gerätefront !

      Viele Grüße
      Dirk

       
  61. Hallo Dirk,
    ich habe das Radio erhalten und muss es leider zurückschicken. Die Anschlüsse passen leider nicht bei meinem Model w211. Ich habe nur einen ganz kleinen und einen schmalen Anschluss…. Ärgert mich sehr. Das Radio macht einen hochwertigen Eindruck. Schade, dass ärgert mich sehr. Ich hoffe die Rücknahme verläuft problemlos….
    LG und schönen Sonntag noch
    Daniel

     
      1. Hallo Dirk,
        diesen Adapter habe ich mir dazu bestellt. Allerdings ist nur ein lwl anschluss und noch ein kleiner Anschluss nach vorne gelegt worden. In diversen Foren habe ich gelesen dass die Kabel von der AGW hinten bis nach vorne gelegt werden müssen um solche Radios nutzen zu können. Im Xtrons Kartons sind ein haufen Kabel dabei, aber keines kann angeschlossen werden.
        Vielen Dank für deine Zeit
        Lg Daniel

         
  62. Hallo Dirk
    Ich möchte mir das Xtrons Octa Core für BMW 1er e81/82/88 zulegen.
    Meine Frage: gibt das Radio auch alle Warnsignale über die CANbus Box auf die Lautsprecher aus, zb PDC, Gurtwarner, Frostwarner, Tankreserve und diverse Störsignale, das geht aus der Beschreibung leider nicht hervor
    Gruß Mathias

     
    1. Hallo Mathias,

      ist mir leider nicht bekannt.

      Vielleicht kann ein Radiobesitzer mit diesem Fahrzeugtyp uns hier einen Hinweis geben.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  63. Hallo Dirk,

    Vielen Dank für deine rasche Antwort. Trotzdem noch eine Frage:
    Was kann man dann mit dem optionalen Keyboard fernsteuern?
    Muss ich dazu einen USB Eingang „opfern“?

     
  64. Hallo Dirk,
    ich habe das Radioaktive jetzt zum Laufen gebracht inklusive Lenkradtasten. Bräuchte einen Kabelbaum, bestellt bei Kabeldaviko. Was mich allerdings stört ist das beim einlegen des Rückwärtsganges das Radio aus geht. Ich vermute wegen dem Anschließen einer Rückwärtskamera. Ich nutze allerdings keine und möchte wissen ob ich diese Funktion deaktivieren kann? Hast du einen Tip für einen besseren Radioempfang außer DAB+?

    Danke und LG
    Daniel

     
    1. Hi,

      Bei mir ging das unter Einstellungen. Ich habe eine rückfahrkamera und die Musik ist immer ausgegangen sobald ich den rückwärtsgang einlegte, in den Einstellungen konnte ich des aber ändern und nun läuft die Musik weiter auch wenn die rückfahrkamera zu sehen ist.
      Vielleicht hilft dir das weiter…

       
  65. Hi,
    ich habe mir auch das 9″ Gerät (PB96MTVAPL) für meinen Golf 6 (2012, ComfortLine, MFA+, keine Lenkradtasten) zugelegt. Eigentlich funktioniert alles – nur die Infos über die Klimaanlage werden mir nicht angezeigt. Ich sehe zwar unter FahrzeugInfo die Geschwindigkeit, Drehzahl, Tankinhalt usw… Aber keine Infos zur Klimasteuerung/Sitzheizung.

    Welchen Grund könnte es dafür geben? Oder werden diese Daten nur bei bestimmer Fahrzeugausstattung über den Can Bus ausgegeben?
    lg Salitos

     
    1. Hallo Salitos,

      grundsätzlich kann das Radio auch die Klimasteuerung und die Sitzheizung anzeigen und steuern.

      Wahrscheinlich sind diese Daten nicht per CAN-Bus verfügbar.
      Ich glaube auch, dass dies mit der Fahrzeugausstattung zusammenhängt.
      Genaueres kannst Du nur bei VW oder Xtrons erfragen.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  66. Hallo,
    Mich würde das Universalgerät ja sehr reizen.
    Jedoch lese ich immer was von Can-Bus ?
    Ich fahre einen alten Opel Omega BJ.98
    Ist das Radio auch ohne die Can-Bus-Geschichte betreibbar ?
    Und wenn ja… gibt es irgendwelche Einschränkungen ?

    Danke und liebes grüß’Le

    Micha

     
    1. Hallo Michael,

      da werde ich mal für alle Interessierten ein wenig weiter ausholen.

      Ein CAN-BUS-Adapter wird immer dann benötigt, wenn man eine Lenkradferbedienung verwenden möchte.
      Manche Fahrzeuge haben kein Kabel mehr für das Zündungsplus. Damit wurde aber früher jedes Radio beim Betätigen Zündung eingeschaltet.
      Ein CAN-BUS-Adapter kann dieses Zündungssignal aus dem Datensignal des CAN-BUS herausfiltern und damit ein Zündpluskabel simulieren.
      Du brauchst also keinen CAN-BUS-Adapter, wenn Du am ISO-Stecker von Block A an PIN7 ein rotes Zündpluskabel hast.
      Früher war immer 12 Volt am Kabel, wenn der Motor lief. Heutzutage geben die Fahrzeuge oft nur noch ein kurzes Ein- bzw. Ausschaltsignal auf dieses Kabel.
      Bei den Universalgeräten ist natürlich kein CAN-BUS-Adapter dabei.
      Du wirst wohl keinen benötigen, da der CAN-BUS bei vielen Fahrzeuge erst ab Baujahr 2000 integriert wurde.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  67. Hi 😉

    Ich habe nun auch das aktuelle Xtrons Octa Core für meinen Ford. Bis jetzt bin ich soweit zufrieden. Das einzige was mich nervt wenn ich unter der vorinstallierten App Video, Videos ansehe hören die auf zu spielen sobald ich die App verlasse.

    Bei meinem Vorgänger von Erisin wurde die Videowiedergabe nicht unterbrochen – sprich ich konnte alles Mögliche machen und die Musik der Videos war noch zu hören.

    Ich habe keine Einstellungen gefunden, aber kann ich irgendwie dieser App beibringen das diese im Hintergrund weiterläuft? Ich schließe ja die App nicht komplett sonder wechsel nur auf dem Home Bildschirm…

    Und falls es keine Möglichkeit gibt – welcher VideoPlayer wäre am besten und natürlich kostenlos? =))

    Vielen Dank schon einmal und schöne Grüße!

     
  68. Habe mir die Variante für VW gekauft.
    Wie stell ich denn ein, dass es bei Zündung an geht und Fahrtende direkt aus geht? Ich muss immer alles per Hand machen.

     
    1. Hallo Dirk,

      ich habe noch ein paar Fragen, die mir nicht ganz klar sind.
      Bei meinem alten Radio waren hinten ein Doppel Anschluss und darüber ein Einzel Anschluss. Ich habe einen Tiguan von 2012. Eingebaut war das 310 von VW. Wenn ich es richtig verstanden habe, sind dies die Fakra Anschlüsse für die Antenne. Ich habe nun mit dem beigelegten Adapter den einzelnen Anschluss gemacht. Ist der doppelte evtl. besser?
      Strom habe ich für den Antenne Verstärker in den Anschluss gemacht wo ANT drauf stand.

      Ich habe noch ein Mobiles Navi, welches ich auch weiter im Auto nutzen will. Ja ich weiß, das Xtrons kann es auch, aber ich bin mit dem TomTom sehr zufrieden. An welches Kabel, kann ich das Navi fest anschließen, damit es bei der Zündung auch von alleine angeht? Geht da das AMP Kabel?

      Ich hoffe du verstehst mich bei so viel Text…
      Besten Dank für deine Mühe, deine Seite ist Goldwert 😉

      Das Problem mit dem aus schalten, besteht leider immer noch…

      Gruß Kahuna

       
      1. Wenn ich kurz einhaken darf:
        Dein Doppel-Fakra-Anschluss ist für die FM-Radio-Antennen, und dein Single-Fakra-Anschluss für den DAB+ – Empfang. Das mutmaß ich jetzt mal, da ich dasselbe Radio in meinem VW T5.2 eingebaut hatte. Allerdings kann ich dir sagen, dass der beigelegte Antennenadapter quasi Schrott ist, ich würde dir raten einen passenden für etwas mehr Geld im Fachhandel zu kaufen.
        Generell sollte es passen, wenn du den Stromanschluss für den Adapter am Kabel mit Beschriftung „Ant“ anschließt, allerdings bin ich hierbei direkt an den Dauerplus des Fahrzeugs, nicht erst übers Radio. Die Antennen ziehen dann zwar dauerhaft Strom, aber bei einem Touran sollte das nicht wesentlich die Batterie belasten.

         
        1. OK, Vielen Dank für deine Antwort.
          Dann kaufe ich mir mal noch einen neuen Adapter. Weiter oben ist ja einer verlinkt.
          Wo schließe ich den am besten an? Wäre ja blöd, wenn der die ganze Zeit Strom zieht.
          Ist es eigentlich egal welchen ISO Stecker ich verwende von den zweien die dabei waren?

           
  69. halo dirk

    welches gerät mus ich nehmen fur opel insignia bj 2009 und welche kabeln adabter und blenden
    kan ich das gerat uber lenkrad und uber multufunktiinsknopf (mittelkonsole )bedienen

    danke lg

     
  70. Hallo,
    Erstmal vielen Dank für diese Site und die Arbeit, die dahinter steckt.
    Weiters hab ich ein Xtrons Radio gekauft, nach 3 Monaten sind das nun meine erkannten Mängel:
    – Bei FM-Radio-Empfang höre ich in Fahrt das Pfeifen des Motors mit -> fehlende Frequenzweichen??
    – DAB-App stürzt immer wieder ab, hab im Playstore leider keine funktionierende Alternative gefunden.
    – CD/DVD-Laufwerk läuft ständig und sucht einen Datenträger oder ähnliches (auch wenn das radio sich abschaltet, was mir schon 2x die Autobatterie leergesaugt hat)

    Gibt es Lösungsansätze für eines meiner Probleme???

    Liebe Grüße Raphael

     
    1. Hallo Raphael,

      das Pfeifen beim Radioempfang könnte durch eine ungenügende Masseverbindung zwischen Radio und Fahrzeug herrühren.

      Viele Grüß
      Dirk

       
  71. Hallo.

    ich würde das Xtrons gerne in meinen Sprinter 314 CDI aus BJ 2016 einbauen. Bei der Beschreibung steht das Sprinter nur bis 2012 unterstützt wird. Meiner Meinung nach ist der Radioschacht nach 2012 nicht geändert worden. Kann ich das Gerät verbauen?

     
    1. Hallo Markus,

      wahrscheinlich hat sich etwas am CAN-Bus des Fahrzeugs geändert.
      Einige Funktionen werden mit dem beiliegenden Adapter vielleicht nicht mehr unterstützt.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  72. Hallo Dirk,
    Tolle Seite die sehr hilft.
    Ich habe eine C-Klasse W203 BJ. 2004 mit einem Audio 10CD und wenn ich damit Spotify ginge könnte ich gut damit leben, geht aber nicht. Erweiterung mit Bluetooth geht so nicht also brauche ich eine Alternative.
    Die bekannten Hersteller sind Teuer und oder eingeschränkt und meine Erfahrung mit eimem JVC in einem Mercedes war nicht so gut. Klanglich war es einiges schlechter als mit dem Werksradio.
    Die Android Radios sind günstig und können quasi alles was sie sehr interessant macht aber wie ist der Klang und die Anbindung ans Auto?
    Bekommt man die Installation auch mit technischem Geschick auch selbst hin?
    Habe bei einem Car Hifi Laden gefragt ob sie es einbauen würden aber sie sagten nein weil diese China Radios nicht ihren Qualitätsansprüchen entsprächen.
    Brauche ich noch etwas zusätzlich um z.B. einen guten Radio Empfang zu haben auch wenn ich ein Gerät nehme extra für einen W203?
    Interessant finde ich z.B. diesen: http://www.ebay.de/itm/222469231185
    Oder was würdest du empfehlen?
    Hat vielleicht sogar von hier jemand Erfahrung mit einem Mercedes W203?
    Gruß Andreas

     
    1. Hallo Andreas,

      der reine Radioempfang könnte etwas besser sein, reicht bei mir aber aus, um die gängigen Sender rauschfrei zu empfangen.

      Der Klang des Geräts bei Wiedergabe von USB und MicroSD-Karte ist wirklich sehr gut.
      Den Einbau bekommst Du hin, wenn Du auch nur ein bißchen geschickt bist.
      Die Geräte kommen ja heutzutage alle aus China. Selbst sogenannte „Markengeräte“.
      Wichtig ist eine gute Endgerätekontrolle des Herstellers.
      Bei Geräten von Pumpkin, Naviskauto, Xtrons, Xomax und Erisin ist die Qualität recht gut.
      Das Xtrons kann ich dir wirklich empfehlen.
      Für den Preis bekommt man eine sehr gute Geräteleistung und die Qualität stimmt auch.
      Diese Rückmeldung bekomme ich hier im Blog sehr oft. Nur selten ist jemand unzufrieden.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  73. Hi Dirk,

    erstmal vielen Dank für den tollen Beitrag und deine hilfreichen Inputs..

    Habe vor mir das http://xtrons.com/pb76aa3arp-7-hd-digital-octa-core-64bit-32gb-2g-ram-android-6-multi-touch-screen-car-dvd-player-custom-fit-for-audi-a3-s3.html für meinen A3 8p (BJ 2010) zu holen.

    Einige Fragen hierzu:

    – habe original das Audi RNS-E (Navigation Plus verbaut) – daher ist schon eine GPS-Antenne vorhanden – kann ich diese nutzen?

    – habe eine Freisprecheinrichtung verbaut – kann ich das Mikrofon nutzen?

    – Gibt es eine Rückfahrkamera-Lösung die ich nicht verkabeln muss? Wenn ja – ist diese Batteriebetrieben?

    – Wieviele USB-Anschlüsse hat das Gerät hinten? Würde mir gerne 1x USB-Kabel ins Handschuhfach legen und einen 3G Dongle anstecken und 1x USB-Kabel ins Handschuhfach legen um Handys zu laden? funktioniert das?

    – Was bringt mir der DAB+ Tuner und wie wird dieser angeschlossen?

    Vielen Dank im Voraus!

    LG michael

     
    1. Hallo Michael,

      das Xtrons PB76AA3ARP für den Audi A3 gibt es auch bei eBay.

      Eine vorhandene GPS-Antenne kannst Du direkt anschließen. Die mitgelieferte GPS-Antenne ist aber in der Regel empfangsstärker als die im Fahrzeug verbaute !
      Es reicht, den GPS-Empfänger einfach unter dem Amarturenbrett zu befestigen. Da er Magnetisch ist, kann Du ihn einfach an ein Blech anheften.

      Ein vorhandenes Mikrofon kannst Du auch verwenden. Eventuell mußt Du an das Kabel zum alten Mikro einen Klinkenstecker anlöten.

      Es gibt Systeme zur Funkübertragung. Daran kannst Du eine normale Rückfahrkamera anschließen.
      Alles wird mit 12 Volt vom Fahrzeug versorgt.

      Das Gerät hat vorne zwei Slots für MikroSD-Karten und hinten zwei USB-Anschlüsse.
      Am besten schließt Du hinten einen USB-Hub an, um mehr als zwei USB-Anschlüsse nutzen zu können.

      Du brauchst einen DAB+ Receiver, der über USB angeschlossen wird:

      XTRONS® USB 2.0 Digital DAB + Radio Tuner Receiver Stick

      Damit kannst Du, je nach Bundesland, etwa 20 Sender rauschfrei empfangen.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  74. Ich hatte das xtrons PB86MTVAP jetzt knapp 3 Monate in meinem Golf Plus. Musste es leider erst mal zurück schicken .
    Im großen und ganzen ein sehr gutes Gerät.
    Aber aus welchen Gründen auch immer musste ich meine Batterie austauschen da sie nach ca. 3-4 Tagen immer wieder leer war. Von xtrons wurde geschrieben das es an ‚älteren‘ oder schwachen Batterien passieren kann. Naja die Batterie war auch alt wurde gewechselt.
    Folgende unzuverläasigkeiten hatte ich an meinem Radio.
    Nach länger Benutzung stürzt das ganze System ab und das Touch Screen funktioniert nicht, Navi nicht nur Musik lief weiter im hintergrund . So ca. 2-3 Stunden. Erst das Ein und Ausstecken der Sicherung brachte was. GPS wird immer wieder sehr sehr spät gefunden GPS Empfänger war unter dem Armaturenbrett. .Die Sprache im Navi und auch im System änderte sich auch öfters ins Englische auch nach einer Umstellung auf Deutsch. Nach der Umstellung auf Deutsch ändert es sich manchmal nach 3 Tagen oder einem Tag wieder auf Englisch.
    Jetzt warte ich auf eine Antwort von xtrons. Ich habe geschrieben das ich gerne das Geld wieder haben möchte oder vielleicht eine Alternative was wirklich zuverlässig ist. Mal schauen wie sie sich entscheiden.
    Falls ich das Geld wieder bekomme welches gute und genau so schnelle Gerät würdest du mir empfehlen? Würde gerne noch etwas drauf zahlen.
    Und falls Sie mir das gleiche Radio zurück schicken wie kann ich zuverlässig die Fehler beheben?

    Mfg
    Mike

     
    1. Hallo Mike,

      das ist ärgerlich, aber ein Defekt an einem Neugerät kann bei jedem Fabrikat mal vorkommen.

      An einen intakten Gerät treten die von dir beschriebenen Probleme gar nicht erst auf.
      Als Alternative kann ich dir dieses Gerät von Pumpkin empfehlen:

      PUMPKIN 2 Din Android 5.1 Autoradio Moniceiver 7 Zoll Quad Core mit GPS Navigation 1080P Touchscreen

      Zusätzlich benötigst Du ein Einbauset und ggfs. einen Adapter für die Lenkradfernbedienung:

      VW Golf Plus 05-09 2-DIN Autoradio Einbauset in original Plug&Play Qualität mit Antennenadapter, Radioanschlusskabel, Zubehör und Radioblende/Einbaurahmen hochglanz-schwarz

      PUMPKIN Lenkrad Fernbedienung Adapter VW Amarok / EOS / Golf V / Golf VI / Jetta / Passat / Scirocco / Tiguan / Touran / Transporter

      Viele Grüße
      Dirk

       
  75. Moin Dirk,

    habe vor in meinen Opel Cora D das Xtrons OC Unversalgerät TB706APL zu verbauen. Ich bin nur etwas verwirrt von den Aussenmaßen des Geräts und den verfügbaren Radioblenden für Opel Fahrzeuge. Hast Du zufällig eine Idee wo ich eine passende Blende herbekomm? Bei Ebay sind die die ich gefunden habe meisten ein paar Millimeter zu klein, in Breite und Höhe.

    LG
    Mathias

     
  76. Hallo Dirk,

    Ich habe bei meine Xtron das Problem das igo die Einstellungen nicht speichert.

    Nun habe ich gelesen das es daran liegt das dass Radio keine Schreibrechte für die sd-Karten hat.

    Nun hab ich vor mein Radio zu rooten. Kann. danach mit dem von dir genannten Programm SuperSu die Schreibrechte für sdkarten freigeben?

    Wenn ja, gibt es dazu eine Anleitung oder kannst du kurz erklären wie ich vorgehen muss?

    Vielen Dank schon einmal 😉

     
  77. Vor zwei Monaten habe ich mir das Xtrons Unversalgerät TB706APL gekauft um mein altes Android Parrot Asteroid Smart auszutauschen. Am Anfang war ich begeistert von den Leitung.
    Doch dann konnte ich mein OBD 2 Stecker nicht mit dem Bluetooth des Gerätes verbinden, auch der Xtron OBD2 Stecker hat nicht funktioniert. Zusätzlich hat der 3G Stick kein Internet aufgebaut, ich habe es mit 3 Sim Karten ausprobiert. Wlan funktioniert einwandfrei. Der OBD Stecker und der 3G Stick wurden von Xton schon ausgetauscht, aber keine Verbesserung.
    Hat hier jemand ähnlich Erfahrungen? Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.
    Grüße Martin

     
  78. Hallo Leute,
    Eine Frage hätte ich noch: Haben die Xtrons-Geräte Prüfzeichen wie z.B. CE? Sind solche Siegel in Deutschland nicht Pflicht?
    Falls nicht, übernimmt die Versicherung event. auftretende Schäden?

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.