Xtrons Universalgerät im Doppel-DIN-Gehäuse

Xtrons Universalgerät

Xtrons Universalgerät TS708L mit 2GB RAM, 16GB ROM, Android 8.1 und 7 Zoll Display bei eBay

Dirk Heimbürger |

16 GB Nutzspeicher zur Verfügung. Bei eBay ist der Alleskönner schon für 175 Euro erhältlich !


Das neue Gerät von Xtrons verfügt über ein Display mit 1024 mal 600 Pixeln. Am linken unteren Rand des Bildschirm befindet sich ein Slot für microSD-Karten. Darüber gibt es Sensortasten für die Lautstärke, eine Zurücktaste und den Ein/Aus-Schalter. Ganz oben sieht man noch ein Löchlein vom internen Mikrofon. Falls mal ein Reset notwendig sein sollte, kannst Du die Öffnung dafür bequem über dem SDKartenSlot erreichen.

An der Geräterückseite findest Du auch noch drei USB-Eingänge. Daran kannst Du USB-Sticks mit jeweils 128GB anschließen. Die vier Lautspecherausgänge verfügen über je 45 Watt. Es gibt auch vier Audioausgänge mit Chinchsteckern, um einen externen Verstärker anzuschließen. Sogar ein Subwooferausgang ist vorhanden.

Ein DVD-Laufwerk ist bei dem Gerät nicht dabei. Insgesamt macht das Autoradio einen sehr wertigen Eindruch, da es überwiegend aus Glas und Metall besteht.

Weitere Xtrons Universalgerät

Xtrons Autoradio als Universalgerät

Xtrons Universalgerät TE706PL mit 4GB RAM, 32GB ROM, Android 8.0 und 7 Zoll Display bei eBay

Xtrons Universalgerät TE706PL mit 4GB RAM, 32GB ROM, Android 8.0 und 7 Zoll Display bei Amazon

Das Xtrons Universalgerät TE706PL verfügt mit 4GB RAM und 32GB ROM über mehr Speicher. Als Betriebssystem wird Android 8.1. verwendet. Bis auf den FAKRA-Antenneneingang ist es aber baugleich.

Xtrons Autoradio als Universalgerät

Xtrons Universalgerät TE697P mit Android 8.0 und 6,95 Zoll Display bei eBay

Universalgerät Xtrons TE697P mit Android 8.0 und 6,95 Zoll Display bei Amazon

 

Xtrons Autoradio als Universalgerät

Xtrons Universalgerät TR771L mit Android 8.1 und 7 Zoll Display bei eBay

Universalgerät TR771L von Xtrons mit Android 8.1 und 7 Zoll Display bei Amazon

Das Xtrons TR771L ist ein Universalgerät, dass bereits mit Android 8.1 ausgeliefert wird. Das Radio hat auch einen Drehregler für die Lautstärke.

Das Xtrons Universalgerät TE697P hat ein minimal kleineres Display mit 6,95 Zoll. Dafür verfügt es aber über ein DVD-Laufwerk. Für die Lautstärkeregelung gibt es hier einen Bereich zum Wischen. Dies gefällt mir sehr gut. Die Zurücktaste wurde eingespart, aber sie ist ja eh noch einmal in der oberen Seitenleiste verfügbar. Von den technischen Daten unterscheiden sich die beiden Universalgeräte nicht.

Ganz neu:

Xtrons Autoradio als Universalgerät

Xtrons Universalgerät TM705L mit Android 8.1 und 7 Zoll Display bei Amazon

Verschiedene fahrzeugspezifische Geräte

Eine große Auswahl an fahrzeugspezifischen Geräte findest Du in diesem Beitrag:

Xtrons Autoradio mit Android 8.1 & 8 Kern-Prozessor

Vorsicht bei Billiggeräten

Achte unbedingt darauf, dass Du kein Gerät mit WinCE 6.0 kaufst. Bei diesem Betriebssystem kannst Du keine Apps installieren. Außerdem besitzen diese Radios nur einen Prozessor mit 800 Mhz und 256MB RAM. Dies führt nach einiger Zeit zum Ruckeln in der Bedienung und manchmal auch zu Aussetzern bei der Musikwiedergabe. Weil man die Geräte leicht verwechsel kann, habe ich dir immer Links zu guten Geräten mit Android 8 bereitgestellt.

Weitere Informationen

Falls Du dich bisher noch nicht mit dem Thema beschäftigst hast,
kannst Du dich in diesem Beitrag informieren:

Der Überblick zu Android Autoradios für alle Neueinsteiger

Daten des Xtrons Universalgerät

Hier habe ich Dir noch mal die allgemeinen Daten aufgelistet:

  • MTK Quad Core Cortex A7 mit 1,2Ghz
  • 2G RAM; 16G ROM
  • Betriebssystem Android 8.0 Oreo
  • Bildschirmgröße: 7 Zoll
  • Bildschirmauflösung:  1024 x 600
  • Unterstützt DAB + Digital Radio
  • Unterstützt 4K Ultra HD Video
  • Tastenbeleuchtung ist beliebig wählbar
  • Bluetooth 5.0: Freisprechfunktion mit Telefonbuchimport und Musikwiedergabe (A2DP)
  • Bluetooth-Verbindung für iPhones & Android-Phones
  • Drahtlose Bildschirmspiegelung
  • Unterstützt USB-Medien & SD-Karten bis 128 GB
  • Unterstützt Lenkradfernbedienung
  • Chinch-Anschluss für Rückfahrkamera
  • Chinch-Anschluss für Dashcam
  • 3 USB-Anschlüsse an der Rückseite
  • Unterstützt die Reifendrucküberwachung (TPMS optional)
  • 2 Chinch-Anschlüsse für Video Ausgang: Daran lassen sich zwei externe Bildschirme (z.B. Kopfstützenmonitore) anschließen
  • Wifi
  • internes Mikrofon
  • FM/AM-Radio mit RDS
  • Region Freier DVD Spieler mit den Formaten CD-Audio, CD-Video, CD-ROM, DVD-Audio, DVD-Video, DVD-R, DVD-R, DVD + R, DVD-RAM, Doppelschicht DVD + R
  • Audio-Ausgangsleistung: 4 x 45 Watt Surround Stereo

Anschlüsse des Xtrons Universalgerät

Die Anschlüsse des Radios

Anschlüsse des Xtrons Universalgeräts mit Android 8.1

 

Die Rückseite des Radios

Rückseite des Xtrons Universalgerät TS708L mit WLAN-Antenne, GPS-Stecker und DIN-Antennenanschluss

Sollte dein Fahrzeug über zwei Antennen verfügen, sind diese für Diversity gedacht. Wenn Du davon nur eine Antenne für das Radio verwendest, leidet der Empfang ! Mit einem guten Diversity-Adapter kannst Du die Signalstärke beider Antennen für den Radioempfang nutzen.

Ein guter Antennenadapter für Diversity

Diversity Antennenadapter mit Phantomeinspeisung Doppel Fakra auf DIN bei eBay

Lieferumfang des Xtrons Universalgerät

  • 7″ Android Autoradio (Head Unit)
  • ISO-Anschlusskabel
  • Kabel mit drei USB-Buchsen für den Rückanschluss
  • Anschlusskabel für Rückfahrkamera
  • GPS-Antenne
  • Anschlusskabel für Audio, Video, externes Mikrofon und Subwoofer
  • Bedienungsanleitung in Englisch
Lieferumfang des Radios

Lieferumfang des Xtrons Universalgerät mit Android 8.1

 

Download der Bedienungsanleitung als PDF in Deutsch für alle Xtrons Autoradios

Belegungen des ISO-Steckers

Pinbelegungs des ISO-Steckers am Xtrons Universalgerät mit Android 8.1

 

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommst Du das Xtrons Universalgerät mit Android 8.1 für alle Fahrzeuge für 175 Euro im Online-Shop von eBay. Groß, schnell, sehr günstig und mit der aktuellsten Androidversion.

Alternative Empfehlung

Ein ähnliches Radio bekommst Du mit dem Pumpkin Pumpkin AE0273B bei eBay für 253,99 Euro. Dessen Betriebssystem ist Android 8.0. Es hat einen Octa Core Prozessor und verfügt mit 4 GB RAM & 32 GB ROM über deutlich mehr Speicher. Mit diesem Radio haben schon sehr viele Besitzer gute Erfahrungen gemacht. Ich habe es bereits in einem Beitrag beschrieben:

Das neue Pumpkin Autoradio mit Android 8

Fazit

Das Xtrons Universalgerät kommt mit der neuesten Version des Android Betriebssystems und kann als Navi, Freisprechanlage und fahrende Musiksammlung eingesetzt werden. Ich vergebe insgesamt 4,8 von 5 Sternen. Der Verkäufer kfztechnick-xtrons hat in den letzten 12 Monaten 1559 positive, 18 neutrale und 9 negative Bewertungen erhalten.

Hat dir dieser Beitrag gefallen? In diesem Fall würde ich mich freuen, wenn Du ihn per Facebook oder Twitter deinen Freunden teilst.
Wenn ich dir weiterhelfen konnte, kannst Du hier auch eine kleine Spende übermitteln:
Ich habe den Beitrag am 16.04.2019 aktualisiert!
 

44 Kommentare

  1. Hi,
    vielen Dank für die Vorstellung. Das Gerät sieht interessant aus.
    Ich bin auf dem Gebiet Laie, daher Bitte um Nachsicht bei der Frage:
    Kann es direkt eingebaut werden oder benötigt man zusätzliche Utensilien?
    Auto wäre ein Toyota Corolla Verso BJ 2005

     
      1. vielen Dank,
        bei dem Einbauset steht:
        “Andere Marken oder No-Name Geräte sowie China-Importware passen nicht in unsere Sets. ”
        Daher bin ich da etwas unsicher.
        Bitte um Nachsicht, wenn ich deshalb nochmal um Verifizierung bitte.
        Weitere Frage:
        Würde mit dem Einbauset auch die Lenkradfernbedienung funktionieren?
        Beste Grüße

         
  2. Hallo,
    welches Radio würdest du empfehlen, es ist wiklich schwer den Überblick zu behalten!
    Sind die neuen Xtron ohne Tasten links empfehlenswert oder lieber die mit Lautstärkeregler.
    Dann welche Version?
    2GB 16Rom, 2GB 32Rom, 4GB 32Rom…
    Wichtig wäre mir das es flüssig läuft und nicht lagt.
    Fahrzeug wäre ein Polo 9N3, Nautung wäre in 1. Line Spotiy, gelegentlich Radion oder Navi…
    Danke Gruß Nils

     
    1. Hallo Nils,

      die Regelung mit dem Slider ist schon nicht schlecht, aber ich finde den Lautstärkeregler etwas praktischer.
      2GB RAM und 16GB ROM reichen normalerweise aus. Da gibt es keine Ruckler oder Verzögerungen.
      Nur wer sehr viele Apps verwenden möchte, braucht 4/32 GB Speicher.
      Ich würde das Xtrons TS708L einbauen:

      7” Android 8.1/8.0 Autoradio 2+16GB Doppel 2 DIN GPS Navi Bluetooth 5.0 MP3 RCA

      Diese Radioblende benötigst Du dazu:

      VW Polo 9N3 05-08 2-DIN Autoradio Einbauset in original Plug&Play Qualität mit Antennenadapter, Radioanschlusskabel, Zubehör und Radioblende/Einbaurahmen schwarz

      Viele Grüße
      Dirk

       
      1. Hallo Dirk,
        danke für deine Rückmeldung. Einen Drehknopf für Lautstärke fänd ich auch nicht schlecht, das muss ich dann nochmal überlegen. Aber gut zu wissen das die 2GB Versionen ausreichen!
        Würdest du noch DAB+ empfehlen? Falls ja welche Antenne?
        Universal Scheibenantenne zum kleben:https://www.ebay.de/itm/DAB-DAB-universal-Glasklebeantenne-SMB-Buchse-Anschluss-AUDI-VW-SEAT-SKODA-VAG/352211508667?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m1438.l2649
        oder einen Adapter der die Original Dachantenne dafür nutzt:
        https://www.ebay.de/itm/f%C3%BCr-VW-Passat-3C-Passat-CC-Polo-9N3-6R-Antennen-Adapter-DAB-Antennen-Splitter/202592567946?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m1438.l2649

        Gruß Nils

         
        1. Hallo Nils,

          hier noch ein Gerät mit Drehknopf für die Lautstärke:

          7″ 2+16G Octa Android 8.1 HD Autoradio GPS Navi Bluetooth 5.0 screen mirror DAB+

          In der Regel ist der Empfang von DAB+ mit Dachantenne besser.
          Für richtig guten Empfang solltest Du diese spezielle Antenne verwenden:

          Eightwood DAB+ Antenne Digital Radio FM/AM Kombi DAB Antenne SMB Stecker DIN Male Adapter Auto Radio Antenne Splitter Fahrzeug Dachmontage Signal Amplifier 500cm 16.4ft Flexible 23cm MEHRWEG

          Viele Grüße
          Dirk

           
          1. Hallo Dirk,
            ich bin etwas verwirrt bez DAB, alle Radios haben, wenn ich das richtig sehe, keinen DAB Antennenport. Es wird immer auf ein USBDAB01 Adapter hingewiesen der nochmals 49,- Euro kostet!?
            Bez. Antenne habe ich noch folgende gefunden:
            https://www.ebay.de/itm/KFZ-Auto-Antenne-Dachantenne-Shark-DAB-GPS-FM-Fakra-Stecker-5m/223292240086?hash=item33fd4130d6:g:-soAAOSwLeFcG7Ut
            Mit dieser könnte man auch gleich noch die mitgelieferte GPS Antenne erstzen, oder?

            Gruß Nils

             
          2. Hallo Nils,

            die Android Autoradios haben alle keinen eingebauten Empfänger für DAB+.

            Den Receiver mußt Du immer dazukaufen!
            Bei einem Radio von Xtrons solltest Du auch den Empfänger von Xtrons nehmen:

            USB 2 Digital DAB+ Radio Tuner Stick Empfänger für XTRONS Android Autoradio

            Diese Antenne kannst Du sicher auch nehmen, allerdings ist der enthaltene GPS-Empfänger unnötig.
            Der mitgelieferte GPS-Empfänger ist sehr empfangsstark und arbeitet auch verdeckt unter dem Armaturenbrett jederzeit einwandfrei.

            Viele Grüße
            Dirk

             
  3. Hallo Dirk,
    Toll dass du hier alle so gut informierst. Ich suche ein passende Radio für einen neuen renault trafic. Da hab ich noch nichts gefunden was explizit passt. Was würdest du empfehlen. Lautstärkerad sollte es haben.

     
  4. Hallo Dirk,
    danke dann lass ich dann erstmal mit DAB sein. Hab jetzt das TS708L geordert und das Einbauset über ebay für 38,- Euro.
    Gruß Nils

     
  5. Hallo Dirk,
    Kannst du mir sagen, ob in der nächsten Zeit große Innovationen und Veränderungen/Verbesserungen in android Radios vorgestellt werden, also ob man mit dem Kauf warten sollte oder einfach zuschlagen kann?

     
    1. Hallo Ani,

      ich erwarte in nächster Zeit keine große Innovationen.

      Vorstellbar ist, dass Ende des Jahres Geräte mit Android 9 auf den Markt kommen.
      Schön wären Autoradios mit Mobilfunkempfang und eSim oder Slot für die Simkarte.
      Dies wird wohl erst kommen, wenn es flächendeckend 5G-Mobilfunk gibt. Daher würde ich mit dem Kauf nicht warten.
      Vor allem, weil das von mir vorgestellte Xtrons Universalgerät vom Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar ist!

      Viele Grüße
      Dirk

       
  6. Hallo Dirk,

    erstmal ein Lob, die Seite hier ist sehr informativ! Schaue seit 1 Jahr regelmäßig rein. Ich suche ein Doppel DIN Radio für mein Mitsubishi Galant BJ 2001.
    Ich favorisiere da ein Universalgerät von Xtrons.

    Leider findet man nirgendwo User Feedbacks zu den hier vorgestellten Geräten. Wie sieht es mit der Funktionstüchtigkeit z.b. nach einem halben Jahr aus. Läuft das Gerät 5-6 Stunden problemlos durch, gibt es regelmäßige Updates ect..

    Vielleicht hast Du ja ein paar Infos oder Erfahrungswerte dazu?

    Viele Grüße

    Marko

     
    1. Hallo Marko,

      das Gerät von Xtrons kannst Du den ganzen Tag laufen lassen.

      Auch nach einem halben Jahr wirst Du keinen Unterschied bemerken.
      Aber es gibt keine regelmäßigen Updates vom Hersteller.
      Nach Ablauf der Garantie könntest Du das CustomROM von Malaysk installieren.
      Einmal installiert, kannst du es leicht updaten und hast dann ein aktuelles Betriebssystem.

      Hier wird das Xtrons TE706PL von etlichen Anwendern gelobt:

      https://forum.xda-developers.com/android-auto/mtcd-android-head-units-general/xtrons-te706pl-android-8-0-4gb-ram-maybe-t3736746/page2

      Viele Grüße
      Dirk

       
      1. Hi Dirk,

        danke für die schnelle Info und den Tipp. Ich würde aber ein Radio mit Drehregler für die Lautstärke bevorzugen. Ich denke im Alltag ist dies am praktischsten.

        Obwohl das TS708L vom Preis her schon lockt..
        Reichen 2GB aus?

        Hm, bei Handy bzw Rootfragen ist XDA eine gute Anlaufstelle, für Radiofragen hatte ich keinen Gedanken daran “verschwendet” 🙂

        In der Beschreibung vom TS708L steht, dass Front und Rückfahrkamera unterstützt werden. “Gleichzeitig”?
        Also kann man 2 Kameras anschliessen oder nur eine?

        Wenn man 2 Kameras anschließen kann, kann die Frontkamera als Dashcam genutzt werden, sprich mit Speicherung auf SD bzw USB?

        Können andere Offline Navigationsprogramme installiert werden? Laut Beschreibung denke ich schon. Kommen da die 2GB an ihre Grenzen?

        Sry die vielen Fragen;)

        VG Marko

         
        1. Hallo Marko,

          dieses Pumpkin Universalgerät verfügt über einen Drehregler für die Lautstärke und 4GB RAM:

          Pumpkin 2DIN 7″ HD Android 8.0 8 Core 32GB Autoradio GPS OBD2 BT WIFI 4G USB DAB

          Es hat allerdings nur einen Kameraeingang. Das Xtrons kann zwar zwei Kameras gleichzeitig anschließen, aber dann mußt Du die Kamera immer am Radiodisplay umschalten.
          Beim Pumpkin könntest Du den Kameraeingang mit einem zusätzlichen Schalter wechseln. Wenn Du dafür Platz hast, könnte die Bedienung leichter sein.

          Eine Dashcam kann auf USB, SD oder in den internen Speicher schreiben.
          Bei 2GB kannst Du auch zwei Navigationsapps gleichzeitig installieren.

          Viele Grüße
          Dirk

           
  7. Hallo Dirk,
    Toll das du hier so ausgiebig informierst. Ich interessiere mich für ein Gerät welches im renault traffic III eingebaut werden kann. Hast du diesbezüglich eine Empfehlung?
    Beste Grüße
    Seb

     
      1. Hey Dirk,
        Vielen Dank für die Antwort. Alternativ mit drehregler würde dann bestimmt auch das einen Beitrag drüber erwähnte pumpkin geen, oder?
        Bei der verlinkten blende steht, dass keine China Produkte passen würden. Ist das Quatsch?

        Viele Grüße
        Seb

         
      2. Hallo Dirk.
        Echt super Seite und sehr informativ 👍.
        Kannst du mir was gutes für einen Renault megane 2 Grandtour empfehlen? Das 2din Radio sollte mit allen gängigen Funktionen ausgestattet sein wobei mir 2GB RAM und 16GB ROM ausreichen würden. Ach ja Lenkradfunktion sollte es auch haben.
        Dazu natürlich alle anbauteile Blenden u.s.w…… Schon mal im voraus Danke.
        Gruß. Michael

         
  8. Hi Dirk
    Ich hätte da auch mal eine Frage.
    Die Xtrons sehen auch für mich sehr interessant aus.
    Ich fahre einen Honda Civic Type S Baujahr 2007
    Eine DoppelDin radioblende ist bereits verbaut. Nun fehlt nur noch das Radio. Welches würdest du mir da empfehlen.
    Ich hätte kein Problem damit wenn es kein DVD Laufwerk gibt.

    Lg
    Linda

     
    1. Hallo Linda,

      ich würde dieses Radio von Xtrons einbauen:

      7” Android 8.1/8.0 Autoradio 2+16GB Doppel 2 DIN GPS Navi Bluetooth 5.0 MP3 RCA

      Deine Radioblende muss einen Ausschnitt von 100 x 175mm haben. Falls dies nicht der Fall ist, mussst Du sie anpassen oder diese Radioblende kaufen:

      Honda Civic VIII (FK1/FK2/FK3) ab 01/2006 – 02/2012 / Type S (FN1/FN3/FN4) 05/2007 – 02/2012 – Doppel 2-DIN Blende+ ISO Radio Adapter + Antenne Adapter Radioeinbau-Set

      Viele Grüße
      Dirk

       
  9. Hallo Dirk,

    Super seite 😉

    Nach meinen schlechten Erfahrungen mit einer Seicane Head-Unit (Lebensdauer 2 Wochen), will ich dem Xtrons-Gerät mal eine Chance geben.

    Ich bin mir nur unsicher mit dem entsprechenden ISO-Adapter für meinen Mitsubishi Lancer CY0 (Baujahr 2010, ohne Rockford Fosgate Radio). Auf was muss ich achten damit auch die Lenkradfernbedieung funktioniert?

    Gruß Alexander

     
  10. Hi Dirk,
    großes Lob für die super Seite und Tips.
    Das xtrons für 129€ habe ich gekauft, jetzt fehlt mit aber eine passende Blende und vor allem Anschlusskabel

    Für ein Mitsubishi space star 1,0 (bzw mirage) Bj 2016
    Hast Du Tip?
    Herzlichen Dank

     
      1. Ja super,
        freue mich schon darauf es bald einbauen zu können.
        Ich würde dann auch gerne eine Lenkradsteuerung bzw Fernbedienung für das radio gleich mit installieren wollen.
        Dafür auch einen Tip bzw Empfehlung?
        Lieben Dank und Gruß

         
  11. Hallo dirk,

    Bin kurz davor dieses Radio zu kaufen. Hast du eine Empfelung für eine passende Blende mit passenden Anschlüssen für einen Ford Fiesta 2006?

    MfG

     
  12. Hallo Dirk,
    das Radio ist mittlerweile eingebaut, zufrieden bin ich aber noch nicht.
    1. Eine Verbindung mit EasyConnect habe ich nach meheren anläufen geschafft, ist für ich aber nutzlos da die Spotify App nicht unterstützt wird.
    2. Die Android Auto App bekommt keine Verbindung zum Xtrons bzw findet kein angeschlossenes Gerät, gibts da einen Trick?
    3. Das Radio benötigt eigentlich bei jedem erneuten Zündung anschalten gut 25sec bis es gebootet hat, keine Spur von 1-2 sec bis es wieder läuft 🙁

    Gruß Nils

     
    1. Hallo Nils !

      1. Ich würde die Spotify App auf dem Android Autoradio installieren und per Smartphone-Hotspot die Internetverbindung herstellen.
      Dann benötigst Du auch kein Verbindungskabel für das Mirroring mit EasyConnect.
      2. Android Auto läßt sich bei dem Gerät nicht so einfach verwenden. Probier mal diese ähnliche App: AutoMate – Car Dashboard: Driving & Navigation
      3. Schau mal in die Einstellungen den Menüpunkt „Erweiterungseinstellungen“ hast. Hast Du dort den Eintrag “Abschaltung zu verzögern, wenn Acc …” ?
      Falls ja, kannst Du Zeiten einstellen, innerhalb derer das Radio nach dem Abschalten der Zündung nicht neu bootet.

      Viele Grüße
      Dirk

       
  13. Hallo Dirk, tolle Seite hast Du. Ich habe mir das Xtrons Universalgerät für meinen Civic gekauft und bin eigentlich sehr zufrieden, wenn da nicht dieser komische Audioplayer wäre. Leider sortiert dieser meine Alben auf USB nicht Alphabetisch, was die Suche sehr erschwert. Weiterhin finde ich die Optik nicht besonders ansprechend.
    Also habe ich mir den Poweramp installiert. Aber dieser macht Probleme bei der Lautstärkeregelung. Die Funktioniert nur, wenn ich den origiall Player im Hintergrund öffne und auf Pause schalte.
    Weisst Du, wie man den Originalplayer deinstallieren oder deaktivieren kann? Xtrons habe ich schon angeschrieben, aber leider noch keine Rückmeldung. Der Player wird nicht als Systemapp angezeigt, also keine Möglichkeit ihn zu deaktivieren. Rooten möchte ich das neue Gerät nicht, vllt gehts ja wieder zurück, falls ich keine ordentliche Lösung finde. Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen!

     
  14. Hallo,
    vielleicht kannst du mir helfen? Ich fahre einen SUZUKI BALENO BJ. 2016 und bin auf der Suche nach einem Android Autoradio welches meine Lenkradsteuerung unterstützt evtl. auch die Benutzung der Tasten für die Freisprecheinrichtung, GPS sollte mit dabei sein (Empfänger). Kannst du mir einige Radios empfehlen? Sollte nicht so teuer sein also um die 150- 250€ wären super da die Blende ja auch noch dazu kommt.
    Ich danke dir schon mal im voraus und mach weiter so mit deinen Videos.

     
    1. Hallo Kevin,

      für deinen Suzuki Baleno empfehle ich dir dieses Pumpkin Universalgerät:

      Pumpkin 2DIN 7″ HD Android 8.0 8 Core 32GB Autoradio GPS OBD2 BT WIFI 4G USB DAB

      Für die Montage benötigst Du nur noch dieses Einbauset inclusive Radioblende und Adapter für die Lenkradfernbedienung:

      Einbauset mit Lenkradadapter für Doppel DIN Autoradio in Suzuki Baleno (EW, ab 2016)

      Die universelle Radioblende passt auf alle Android Autoradios und der Adapter der Lenkradfernbedienung ebenfalls.

      Viele Grüße
      Dirk

       
      1. Hallo,
        schade, ich habe mir auf deinen Rat hin die Teile (Radio und Blende) bestellt.
        Insgesamt knapp 280€. Das Radio passt in nicht mal im Ansatz in die Blende.
        Ich wollte dir dies mitteilen, da es Personen gibt die auf deine Erfahrungen zählen.
        Werde mir das Radio wieder erstatten lassen und zurücksenden.
        Schade

         
        1. Hallo Kevin,

          es tut mir leid, dass die Blende des Einbausets nicht gepasst hat.
          Ich hatte angenommen, dass es sich um eine genormte Blende handelt, weil Sie auf Bildern exakt so ausgesehen hat.
          Bisher habe ich dabei immer richtig gelegen.

          Viele Grüße
          Dirk

           

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.